• Hohe Absätze bei großen Frauen?

    Hallo! In den nächsten Monaten gibt es wieder einige große Feiern, zu denen ich eingeladen bin und nun beschäftige ich mich schon ein paar Tage mit dem leidigen Schuhthema... Ich bin 1,77 groß und habe leider dazu auch noch Schuhgröße 43 vererbt bekommen :|N . Zu den Feiern trage ich ich kurze festliche Cocktail- (Abendkleider). Sonst habe ich immer…
  • 85 Antworten

    Also ich überlege nur ob ich sie zu Feierlichkeiten anziehe. Bin zu einer Hochzeit eingeladen und ein paar runde Geburtstage gibt es auch noch. Im Alltag würde ich sie (schon alleine wegen meiner Größe nicht tragen)...aber ich finde zu festlichen Kleidern passen die doch besser als Ballerinas (die von der Männerwelt auch verhasst sein sollen) oder?


    Und einen Freund habe ich auch...mit Absätzen sind wir gleich groß..

    ...ich fühle mich dann nur irgendwie nicht mehr so richtig als Frau, wenn ich genauso groß bin wie mein Partner....er hat auch schon öfter gesagt dass er es schöner finden würde wenn ich ein paar cm kleiner wäre :(

    Ich finde beide pups gut, die höheren zu festlichen Anlässen eher als die flachen. Aber total daneben liegst du wahrscheinlich mit beiden nicht.


    Ich hatte aber vor den Links auch eher an sowas gedacht: http://www.tamaris.de/taggia/1-1-22451-32.html#color=2341 ;-D

    Zitat

    Wenn du sowieso hochgewachsen bist, dann tritt ruhig die "Flucht nach vorn" an und betone deine eindrucksvolle Länge (die sicherlich auch lange Beine beinhaltet) noch bei besonderen Anlässen mit höheren Absätzen.

    Das sage ich meinen Mädels auch immer.


    Meine jüngere Tochter, die bereits mit 13 ihre endgültige Länge von 1,85 m erreicht hatte, schert sich jetzt mit 15 keinen Deut mehr darum, mit Absätzen die 1,90 m zu erreichen.


    Hilft ja nix. Es ist schwierig genug, schöne Schuhe in ihrer Größe zu finden, dann möchte sie die auch tragen.

    Zitat

    Würdet ihr mit der Körpergröße hohe Schuhe tragen?


    Mückemaus

    Ich ja. ]:D Ich meinte, bezüglich der Körpergröße würde ich es tun – aus anderen Gründen dann vielleicht eher doch nicht. ]:D ;-)

    Zitat

    Oder denkt ihr ehr an Giraffen oder so wenn ihr eine große Frau mit hohen Schuhen seht?


    Mückemaus

    Absolut nicht denke ich an Giraffen. Die Frauen sind heutzutage sowieso durchschnittlich größer als vor ein paar Jahrzehnten. 177 cm ist doch keineswegs außergewöhnlich und meiner Einschätzung nach verzichten die Frauen dieser Größenkategorie nicht mehrheitlich auf elegante Schuhe mit hohem Absatz. Also trau dich ruhig, du hast keinen Anlass, dich kleiner zu machen.

    Nimm den schönen! :)^ Scheiß auf Bequemlichkeit. ;-D ;-)



    Zitat

    Wenn Du aber Kontaktmöglichkeiten zu Männern suchst, dann wird die Gruppe der Männer, die sich an Dich "herantraut" um so kleiner, je mehr Du die Männer "überragst".


    Doreen-xx

    Ach Quatsch! Es gibt auch viele Männer, die eine große Frau suchen. Ich zum Beispiel (also ich suche jetzt gar keine, ist nur theoretisch ;-D ) habe eine nicht sehr große Frau und ich bin es sowas von leid, immer aufstehen und helfen zu müssen, wenn sie mal wieder an irgendwas nicht heranreicht. Also ich würde nächstes Mal eine Große nehmen. ]:D ;-)

    Die sind auch wirklich schön nfm, aber der Absatz ist leider zu dünn....damit müsste ich erstmal laufen üben.


    Ich dachte, die beiden passen eigentlich zu fast allen Anlässen (und vor allem meinen Kleidern) und für bewerbungen oder so kann ich sie auch nochmal nehmen. da ich sie eh selten anziehen werde und sie dadurch lange gut aussehen, denke ich, dass sie mir mit 30 bestimmt auch noch gefallen :) Vielleicht sind sie ein bisschen schlicht und langweilig, aber die leute sollen eh nicht so auf meine Füße gucken, sondern dann lieber aufs Kleid oder die Figur.


    Lian-Jill, ich freue mich, dass deine Tochter da so selbstbewusst ist! Hoffentlich bleibt das so!!!:)


    Danke euch!

    Zitat

    Wenn Du aber Kontaktmöglichkeiten zu Männern suchst, dann wird die Gruppe der Männer, die sich an Dich "herantraut" um so kleiner, je mehr Du die Männer "überragst".


    **Doreen-xx

    ... so kann man gleich schonmal die feigen Komplextypen aussortieren :=o

    Danke Timbatuku! Ich musste lachen, als ich deinen Beitrag gelesen habe! :) Und werde mich für den Schönen entscheiden! :D

    mit nfm meinte ich dich mnef :|N ! Du hast recht, ich glaube mein Freund hat wirklich ein paar Komplexe weil er gerne männlicher wirken würde (obwohl ich das anders sehe... ;-) :|N )

    Zitat

    obwohl ich das anders sehe...

    Dann lass ihn das spüren, dass du es anders siehst. Männer sind oft sehr sensibel und brauchen etwas Bestätigung, das kann ich dir versichern. ;-D ;-)

    Zitat

    ... so kann man gleich schonmal die feigen Komplextypen aussortieren :=o

    So sehe ich das auch :)^ .


    Andererseits... meine ältere Tochter wird überdurchschnittlich oft, zwar anerkennend, auf ihre Größe (1,83 m) angesprochen. Aber dieses "ich finde Frauen deiner Größe toll" hat auch irgend etwas... aufs Äußere Einschränkendes?

    Ich als relativ kleine Frau (knapp 1,65) muss sagen, dass ich immer neidisch auf die langen Beine der "Großen" bin – die du sicher hast ;-) Ich wäre gern größer, also da ist sicher Neid dabei, wenn du solche Sachen hören muss wie "die Dürre"!


    Bei den Männern muss echt einer ohne Komplexe her, gibts ja auch: http://4.bp.blogspot.com/-zanMfItni_4/UQTx9xUgdlI/AAAAAAAAKe0/4wDQmESSbMc/s1600/602833_455946751139867_623921902_n.jpg