• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Am meisten schockt mich das der Typ überhaupt ne Freundin hat. So wie es aussieht graust es Frauen wohl von nichts. Ich kenne so viele Männer, total normal, gutaussehend, gut verdienend und vor allem sauber, aber alle Single und sie finden nie eine Frau.


    Und so ein Typ, der von Dreck klebt, stinkt, sich nicht die Zähne putzt und die Bude wie ein Scheißhaus hinterlässt findet tatsächlich eine Freundin. Und dann auch noch eine die ihm seinen Scheißdreck hinterherräumt und für ihn sauber macht. Eigentlich müsste der Kerl der glücklichste Mensch der Welt sein.

    Ich habe zwei Beiträge aus der Diskussion herausgenommen.

    Mausi95

    Zitat

    Sorry wegen den Fehlern ich schaue nie nach ist meine eig schuld :/

    Ich möchte dich bitten das du etwas mehr auf Satzbau und Rechtschreibung in deinen Beiträgen achtest, denn sonst wird der Lesefluss gestört und der Beitrag ist für die anderen Nutzer mühsam zu lesen.


    In den Regeln heißt es auch:

    Zitat

    Gestaltung von Beiträgen


    Die Höflichkeit den anderen Nutzern gegenüber gebietet es, seine Beiträge so zu ver­fassen, dass diese ohne Kopf­schmerzen gelesen werden können. Dazu gehört eine halb­wegs korrekte Recht­schreibung genauso wie ein Mindest­maß an Satz­zeichen und Absätzen.

    Also anfangs war er ja nicht so dreckig und unordentlich das zog sich in die Beziehung..... Und leider wohnen meine Eltern an der Nordsee uns ich in NRW das ist ein gutes Stück aber ich hab schon Alternativen hab mich heute noch mal von Freunden beraten lassen....

    Zitat

    Ich möchte dich bitten das du etwas mehr auf Satzbau und Rechtschreibung in deinen Beiträgen achtest, denn sonst wird der Lesefluss gestört und der Beitrag ist für die anderen Nutzer mühsam zu lesen.

    Mit korrekter Grammatik und gutem Satzbau müsste es heißen:

    Zitat

    Ich möchte Dich bitten, dass Du etwas mehr auf Satzbau und Rechtschreibung in deinen Beiträgen achtest.


    Der Lesefluss wird sonst gestört,und der Beitrag ist für die anderen Nutzer mühsam zu lesen.

    ;-)

    Zitat

    Also anfangs war er ja nicht so dreckig und unordentlich das zog sich in die Beziehung.....

    Das kann schon sein, aber in aller Ehre, unhygienisch war der Typ wohl schon immer! Das man sich in einer Beziehung etwas gehen lässt, na gut, aber bestimmt nicht in so einem Ausmaß. Da gehört schon eine gewisse "Vorbelastung" dazu. Und ich bewundere auch deine Toleranzschwelle.


    Ich habe einen extremen Hygiene-Tick und kann andere Menschen nicht berühren, vor allem'Frauen nicht, geschweige denn mich berühren lassen. Auch nicht wenn sie absolut normal und "sauber" sind. Ich bekomme da extreme Panikattacken und hyperventiliere. Aber der Typ! Also sorry, aber allein vom Lesen deines Textes und der Vorstellung von seinen Fingernägeln bekomme ich schon Gänsehaut. Mit so einem Menschen könnte ich mich nicht im selben Raum aufhalten.

    Sorry für Total-OT, aber: Dazu kommt noch, dass "du" nur in manchen Fällen überhaupt groß geschrieben werden darf. Das Posting von Hyperion war so ein Fall, aber durch Kleinschreibung wird es auf jeden Fall keine falsche Grammatik oder schlechter Satzbau.

    @ mond+sterne

    Zitat

    Den Beitrag von Hyperion konnte ich problemlos lesen

    Ich auch. Aber es hatte einfach zu aberwitzig, dass ein Beitrag welcher sich auf falsche Grammatik bezieht, grammatikalisch falsch war.. ;-D

    Zitat

    Den Beitrag von Mausi95 verstehe ich wegen der grauenhaften Grammatik und der vielen Fehler jedoch nicht.

    Okay!

    Zitat

    Also anfangs war er ja nicht so dreckig und unordentlich das zog sich in die Beziehung..... Und leider wohnen meine Eltern an der Nordsee uns ich in NRW das ist ein gutes Stück aber ich hab schon Alternativen hab mich heute noch mal von Freunden beraten lassen....

    Hier noch mal auf Deutsch, wie von Dir per PN gewünscht:

    Zitat

    Das Posting von Hyperion war so ein Fall, aber durch Kleinschreibung wird es auf jeden Fall keine falsche Grammatik oder schlechter Satzbau.

    Die Grenzen zur fehlerhaften Grammatik sind - man höre und staune - nicht immer und grundsätzlich in Stein gemeißelt.


    Sie besitzen sogar oft einen fließenden Übergang zum Stil, und hängen auch von den persönlichen, sprachlichen Ansprüchen ab.


    Die Unterscheidung zwischen dem neutralen Artikel "das" und dem Relativpronomen "dass" ist jedoch wohl kaum diskutabel. ;-)


    Da wird Hyperion sicher auch nicht widersprechen.

    "du" wird nach neuer Rechtschreibung grundsätzlich klein geschrieben. So lernt ma das heute auch in der Schule. Das große "Du" ist ein Relikt aus etwas älteren Zeiten, ist aber auch nach heutiger Rechtschreibung nicht falsch. Geht also beides. ;-)

    Zitat

    Die Unterscheidung zwischen dem neutralen Artikel "das" und dem Relativpronomen "dass" ist jedoch wohl kaum diskutabel.

    Zustimmung. ;-D


    Oh mann, ich glaub jetzt muss hier erstmal jemand durch den Thread wischen. Sorry. Bin ab sofort still. :-X