Ich habe mit 19 einen totalen Hängebusen: Op?

    Ich habe deshalb totale Komplexe und würde mich einem Mann nie oben ohne zeigen, wenn ich nicht ewig mit ihm zusammen wäre.


    Ich habe schon mit 11 eine wachsende Oberweite gehabt, aber leider keinen BH getragen. ´Das bereuhe ich jetzt total. Ich hab dazu noch ein shwaches Bindegewebe und eklige "Schwangerschaftsstreifen" auf der Brust. Das sieht aus wie bei einer 50-jährigen!


    Obwohl ich total gegen Schönheitsop's bin, würde ich in diesem Fall echt eine Ausnahme machen, wenn ich das geld hätte. Das vwürde ich aber nie jemandem, der mich kennt sagen, weil ich mich irgendwie dafür schäme. Es wären auch alle total überrascht, wenn ausgerechnet ICH, die so total hohe moralische und ethische Wertevorstellungen hat, das gestehen würde!


    Was sagt ihr dazu? Könnt ihr das verstehen?

  • 42 Antworten

    Also nachvollziehen kann ich es nicht weil mein busen nicht hängt. Aber ich glaube ich würde auch drunter leiden wenn es ei mir so wäre wie bei dir. Wie groß ist denn deine Oberweite wenn mal fragen darf?Würdest du ihn dir dann bei deiner op verkleinern lassen oder ihn mit silikon sagen wir mal aufpolstern?

    gute frage....

    das weiß ich eben auch nicht so recht. ich habso 80b aber das ist auch unterschiedlich, weil ich immer BHs kaufen muss die die Brust heben und fest halten. meistens muss ich sogar welche kaufen die zu klein sind und dann siehts halt auch schon wieder doof aus, weil alles rüber quillt...


    ich glaub ich hätte normalerweise schon so 75c, wenn sie halt nicht hängen würden. also hätte ich nicht gern silikon drin. aber wie kann denn die brust gestrafft werden ohne eben vergrößerung??

    Ich habe früher auch keine BHs getragen und jetzt habe ich ein paar Dehnungsstreifen, ist aber halb so wild, fallen nicht besonders auf. Mein Freund stört das nicht. Nen straffen Busen hab ich aber auch nicht ist mit ner Oberweite von 85 D auch gar nicht so einfach. Lass dich doch mal beraten welcher BH dir am besten passt. Von zu kleinen BHs kann man Knoten in der Brust bekommen, wenn die Bügel dann nämlich drücken und falsch sitzen! Ich würde dir von eine OP abraten.

    hey *:)


    ich kann dich total verstehen...bin allerdings erst 15! habe aber trotzdem schon körbchengröße 95D. keine ahnung wie man das hinbekommt. natürlich is bei so einer größe klar, dass nich alles nur nach vorne gehen kann und leider die macht der schwerkraft wieder ranmusste :-/ allerdings hab ich über eine op noch nie nachgedacht- wär aber tatsächlich mal ne überlegung wert!


    aber soweit ich weiß zahlt eine verkleinerung die kasse! wenn du allerdings silikon rein haben willst könnte des doch teuerer werden.


    liebe grüße

    RE

    *:) Hallo !!!


    Ich kann das 100% nachvollziehn !!! Bin zwar schon 38 aber bin eigendlich froh meine Brust nun kleiner zu haben.


    2003 hatte ich OP Rechts 975 Gramm weg links 945 Gramm weg !!


    BH ??? Was ist das , sage ich jetzt aber....... bei mir ist nicht alles 100 % gut verlaufen.


    Gebe dir den Rat , wenn du das irgendwann mal machen lässt schon dich blos.Fang nicht zu früh an deine Arme hoch zu tun und vorallem trag nichts schweres.


    Meine Narbe an der linken Brust ist aufgegangen und sieht jetzt sch.... aus. Der Vorteil das Gewicht ist weniger und man kann andere Sachen tragen, leider hab ich noch eine sogenannte Fettschürze nach den Geburten meiner Kinder das ist viel schlimmer und eine OP ist gefährlich !


    Überleg dir was du machst mein Mann liebt mich so wie ich bin.

    @p4567

    Juten Tach...


    ich bin 23 und kenne das Problem nur viel zuuu gut...leider:°(.


    Habe früher "in der Puberträt" eine Menge Sport getrieben ohne passenden BH und nun sind sie schief und hängen - was sich immer stark auf meine Beziehungen auswirkte, von meiner Seite aus.:-(


    Ich würde, wenn ich das nötige Kleingeld hätte, sofort ein OP machen lassen...obwohl ich auch nicht unbedingt ein Befürworter solcher Dinge bin.

    Meine Freundin würde Euch beneiden

    da sie nur 75A hat und trotzdem nen ziemlichen hängebusen. Ich find sie ok und hab kein problem damit, aber so richtig große hätten auch mal was. Naja, man kann nicht alles haben..

    hey


    ich kann dich total verstehen... bin allerdings erst 15! habe aber trotzdem schon körbchengröße 95D. keine ahnung wie man das hinbekommt.


    Sternchen Kati


    26.07.05 09:54


    ich bitte dich...mit 15 einen Brustkorbumfang (unter dem Busen) von 95 cm zu haben, ----das ist doch klar, wie man dann ein D-Körbchen hinbekommt.....du bist schlichtweg etwas zu moppelig und das wirkt sich dann wg. Fettgewebe auch auf die Brustgröße aus.

    also wenn du´s ohne implantate machst, dann kann es sein, dass es nach einer schwangerschwaft wieder hängt, aber klar gehts auch ohne implantate..... und der t-schnitt, da wirst du auch ne narbe haben, die wieder verblasst... aber deine brust ist doch nicht soooo groß, versteh das jetzt nicht falsch... wenn deine brust nicht allzu sehr hängt, dann kannst du sie auch nur vergrößern, so dass die brust warzen etwas höher sitzen, aber ich hab ja kein plan wie deine brust aussieht...