Ich suche ein Tattoo-Motiv

    Habe bereits zwei Tattos, selbst gestochen. Nun möchte ich mich an die Stelle, welche ich persönlich am schönsten finde, wagen: Das Handgelenk. Rechts, da links Narben sind.


    Ich will mir ein filigranes, zartes "Armband" stechen lassen- sehr schmal, vllt etwas verspielt, allerdings nicht kitschig. Stellt euch das mal in etwa so vor wie den Einen Ring und den Schriftzug darum (bloß will ich um Gottes Willen kein Herr der Ringe-Motiv).


    Es soll auch einmal ums Handgelenk gehen (wenn ich jetzt an die Stelle der Pulsadern denke, tut's bereits weh). Eine Bedeutung wäre auch toll.. etwas, das zu mir und meinem Lebensstil passt. Soll mir ja auch in dreißig Jahren noch gefallen. Aber kein Schriftzug- das ist mir zu banal, ich will meinen Körper nicht mit Parolen stempeln.


    Achja, Tribals finde ich ganz scheußlich, so was kann ich mir gar nicht ansehen, ohne fast erbrechen zu müssen.


    So. Jetzt bitte ich noch um Vorschläge, nachdem ich 1000 Eingrenzungen vorgenommen habe. Ich bin ein schwieriger Fall und höchst anspruchsvoll, ich weiß. ;-) Darum habe ich ja auch selbst noch keine genaue Idee.

  • 42 Antworten

    Cassiopaja

    Nein. Ich war knapp vierzehn und hatte "Wir Kinder vom Bhf Zoo" geguckt... ;-)


    (Nadel, Faden, Kerzenflamme und Tinte)

    Aaaaalso

    am linken Handgelenk habe ich innen eine Schwalbe. Etwa 2 cm im Durchmesser, also schon recht filigran. Du kannst es dir etwa so vorstellen, natürlich kleiner und an einer anderen Stelle:


    http://estetika-tattoo.com/de/…schwalbe_rechts_bauch.jpg


    Das wichtigste ist, dass die Stiche alle gleich tief gestochen werden, sonst verblassen evt einige Stellen, sodass das Motiv "fleckig" wird.


    Die Schwalbe ist immer noch schön und gefällt mir auch sehr gut. :-)

    woher wusstest du denn, wie das geht? und wozu braucht man einen faden? -nein, ich will mir keins selber stechen, mich interessiert das nur. ich werde wohl oder übel ins studio tigern für mein kleines sternchen :)*


    fällt mir gerade auf:

    Zitat

    Aber kein Schriftzug

    Zitat

    Das Tattoo [...] gefällt mir übrigens ganz gut

    ist das auf pinks handgelenk nicht auch einer?

    evtl ein armband aus jugendstil - blüten?


    ich hatte mal einen granatanhänger , jugendstil , und der stein war in ganz filigrane blüten eingefasst. wirklich nicht kitschig.


    sehr edel.


    kennst du keinen guten tätowierer der dir etwas nach deinen ideen malt?


    ich würd dir ja ein bild schicken...aber dazu müsste ich erst den anhänger mal finden!


    etwas anderes fällt mir spontan nicht ein , meine tattoos sind mehr im oldschool stil gehalten....


    und sehr bunt;-D - zu bunt für dich.

    @cassiopaja:

    bahnhof zoo - da sieht man sehr genau wie sich christiane selbst eine tätowierung verpasst.

    Hmm

    Ja, Cassiopaja, ich glaub, das ist ein Schriftzug. Weiß ich nicht so genau, ist schwer zu erkennen, hab mich damit auch noch nicht auseinander gesetzt ;-) , bin kein Pink-Fan... War auch nur als Anregung gedacht. :-)


    Hey holy...


    Jugendstil-Blüten? Hmmm... das wäre mal eine Idee... Wenn du mal den Anhänger findest- schickst du mir dann eine PN?


    Ja, ich kenne einen guten Tätowierer, meine Mutter hat sieben Tattoos und ist da ganz gut informiert.

    morella

    ich schaue mal.


    wenn ich ihn finde - pn.


    evtl hat meine oma noch so einen ähnlichen zu hause....


    zart&filigran gefällt mir sehr gut...aber an mir wirkt das nicht.


    1000 ideen....ich könnt ja mal wieder....x:)

    Zitat

    1000 ideen... ich könnt ja mal wieder... x:)

    Hehe... :-D


    Wieviele hast du denn, und wo?


    Die Tattoos auf der Seite, die ich gerade angegeben habe, finde ich sooo schön teilweise... riesig, über den ganzen Rücken!

    Zitat

    bahnhof zoo - da sieht man sehr genau wie sich christiane selbst eine tätowierung verpasst.

    ich habe es nur gelesen, und das war in der 8. klasse oder so. erinner mich also an nichts ;-D


    morella, ist das aus dem link der inker von deiner mama?