Idealbild aschblonde Haare und braune Haut

    Huhu


    ich war bis vor kurzem schwarz gefärbt (natur mittelblond) und hab es nun so wie ich will.


    Dunkelaschblonde Haare (ohne Rotstich) und bin so schön braun. Welches Ideal habt ihr?


    Hab dazu brau-grüne Augen.

  • 39 Antworten

    blass und dunkelhaarig ;-)


    Also das genaue Gegenteil mag ich.


    Ich find einfach, daß normale bis blasse Haut jünger aussieht. Also halt natur ohne Solarium.

    und gesund auch... ich hätte auch gern dunklere haut.. aber naja.. nach hautkrebs letztes jahr geh ich erst recht nicht mehr in die sonne oder unters solarium. finde dunkle haare schön, aber dann seh ich so blass aus. bin hellhäutig, habe viele muttermale, dunkelgrüne augen und mittelblonde haare ohne rotstich

    dunkelgrüne Augen "wooow". also ich lass meine Male 2 mal im Jahr nachsehen. Alles i.o. Hab nur gaaanz wenige :) Hm jung seh ich trotzdem aus, kaum über 24 :) Hab noch ziemlich mädchenhafte Gesichtszüge und bin halt auch nur 1,60. Jaja, :)

    ich bin 1,58 cm klein / groß... habe ca. schulterlange haare.. die wachsen wieder.. hatte mir die fast schwarz gefärbt und dann kurz abgeschnitten, als ich es rauswachsen lassen wollte.. nun will ich endlich wieder schöne lange haare haben.. hab eine leichte welle in den haaren.. hoffetnlich kommt das schön raus, wenn die lang sind. Ich kann mir seit ein paar Wochen wieder einen kleinen Pferdeschwanz machen.


    ich muss nun noch 4 1/2 jahre alle 6 monate zur Krebsnachsorge gehen.

    Zitat

    Ich finde Aschblond ist keine schöne Farbe, zwar natürlich aber langweilig.

    Wirklich? Aschblond kann so wunderschön und vorallem extrem vielfältig sein.

    ich habe natur aschbraune haare.


    und da ich es absolut langweilig finde, weil es die totale 0815farbe ist, möchte ich gerne was rein haben, aber jeder frisuer dreht mir immer nur strähnchen in rottönen an, ansonsten passt nichts. da ich das aber sehr unschön finde, färbe ich seit jahren einfach nur schwarz über.


    habe auch eine total helle haut - wie mans nennt: entweder leichenfäule oder schneewittchenblässe :)


    nur umzählige stunden solarium und sonnenliegen würde da etwas helfen, aber das kann ich mir ja nicht jeden tag antun :)


    als ideal würde ich nicht aber trotzdem nicht bezeichnen ^^

    kommt eben drauf an, obs straßenköterblond ist.. oder ob es von natur aus gleichmäßig ist oder gesträhnt... manchmal hui, manchmal pfui

    Ich bin 1.66m, hab dunkelblond-hellbraune Haare (Naturlocken), braun-grüne Augen und eigentlich eher helle Haut.


    Muttermale hab ich nur ganz wenige und wenn dann nur so ein kleines Pünktchen.


    Achja und ich bin 16 Jahre alt.

    Ja ich hatte dabei das Straßenköterblond im Kopf ;-D ich kenn auch nur solches Aschblond, find es einfach nur schrecklich, da kanns gesträhnt sein wie es will ;-D


    Ich hab auch solches von Natur, deswegen werden sie schon seit ich 11 bin gefärbt, ich hasse diese Farbe {:(


    Und ich finde die einfach net schön zu dunkelbraunen Augen ;-D


    Aber zu grünen Augen ist Ashblond bestimmt niedlich, aber da fällt mir auch nur ein Mauerblümchenlook ein ;-D

    Stra0enköterblond kann toll aussehen. Habe mir die Haare in 8NP von Goldwell geholt, sieht geil aus, aber nicht jeder mag es. Jetzt seh ich natürlich snicht so auffällig wie mit schwarzen auf, dafür schmink ich meine Äugleein immer schön :)