• Intimpiercing

    hi leute!!! ich hab vor mir ein intimpiercing machen zu lassen!!! wo findet ihr dies denn am geilsten und hat jemand erfahrung damit ob dies weh tut?? steht eigentlich fast jeder mann drauf?? was muss ich alles beachten? vielen danke! mlg isa
  • 150 Antworten

    Ich hab mir vor 5 Jahren mein KVH stechen lassen. Hab natürlich zuvor sämtliche Foren durchforstet und dachte mir so schlimm kanns ja nicht werden, die reden ja alle nur von nem kleinen Pieks ;-D Denkste! Das Stechen ansich tat bei mir richtig arg weh! :[] Muss aber auch dazusagen, dass es das pflegeleichteste Piercing bei mir war, superschnell abgeheilt ist und ich auch seitdem null Probleme damit hab.

    Hatte ich schon mal im Piercing und Bodymod-Faden verlinkt.


    Für die Zeigefreudigen unter Euch:


    http://www.piercing-bewertung.de


    Oder die die Anregungen brauchen! Oder auch nicht, oder wie auch immer! ;-D

    Ringe in den Schamlippen find ich jetzt nicht besonders hübsch. :-/


    Wenn's den Trägern gefällt, ok. Muss ja jeder selbst wissen.


    Aber das Prinz Albert-Piercing, mit dem ich es mal zu tun hatte, war weder besonders hübsch noch erotisch oder angenehm. Beim

    hatte ich total Angst um meine Zähne und weh hat es sowieso getan am Gaumen. Genauso wie beim GV. Geht ja gar nicht. :(v Nicht, dass ich Schmerzen nicht erotisieren kann, aber hartes Metall in meiner Vagina macht sehr Aua!


    War sehr froh, dass ich sowas nicht bei nem festen Partner hab. Käme auch gar nicht in die Tüte! :|N

    Tja, wegen der Tüte (Kondom) hatte ich auch die größten Bedenken... :-/ Er meinte zwar, da sei noch nie was passiert, aber naja.....

    Zitat

    Tja, wegen der Tüte (Kondom) hatte ich auch die größten Bedenken... Er meinte zwar, da sei noch nie was passiert, aber naja.....

    Ein PA ist bei qualitativ hochwertigem Schmuck auch unbedenklich im Hinblick auf Kondome :)z

    Ein PA, Prinz-Albert-Ring ist ein Ring. Ein solches rundes Etwas kann in eine hochelastische Lümmeltüte kein Loch pieken. Wie sollte das gehen?

    Den PA den ich kannte, der war sehr angenehm. War von der Größe her nicht der Kleinste, aber wie soll ich sagen, das ist eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte.


    Das Blasen war anders als üblich, aber auch möglich.

    Zitat

    Ein PA, Prinz-Albert-Ring ist ein Ring.

    Man kann aber auch eine Banane reinmachen oder einen Horseshoe :-p Ist ja aber wegen den runden Kugeln auch unbedenklich, wenn man jetzt nicht gerade Kugeln mit Steinchen nimmt ;-D

    Es war ein offener Ring mit jeweils zwei Kugeln an den Enden. Und ziemlich massiv. Ok, das passte optisch gut zur Größe des Penis, aber mir war das einfach zu hart und zu störend.


    Tausend Mal lieber naturbelassen als das. ;-) Ich meine, das Ding reizte schon bestimmte Stellen, die vielleicht andere Frauen zum Explodieren bringen. Aber mich störte das extrem, weil das so ein Gefühl erzeugte, ich müsse jeden Moment pinkeln. Das kann ich auch mit dem gekrümmten Finger nicht ausstehen. :(v

    Zitat

    Tausend Mal lieber naturbelassen als das. ;-) Ich meine, das Ding reizte schon bestimmte Stellen, die vielleicht andere Frauen zum Explodieren bringen. Aber mich störte das extrem, weil das so ein Gefühl erzeugte, ich müsse jeden Moment pinkeln.

    Dabei liesst und hört man immer der Pa solle so stimulierend für die Frau sein! ":/

    Naja, solche Verallgemeinerungen sind so oder so Banane ^^ Jeder Mensch ist anders und so empfindet halt auch jeder sowas anders...


    Viele Frauen finden nen Pubic vielleicht auch gut...mich würde es aber wohl eher stören, könnte mir auch vorstellen, dass sich dann was verhaken könnte {:( ;-D