• Intimrasur, wie oft müsst ihr ran?

    Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich mir den Intimbereich ständig (alle 2 Tage) rasieren könnte. Schon am nächsten Tag kommen ganz leichte Stoppeln nach. Ich denke mal, dass liegt daran, dass ich jetzt häufiger rasiere als früher. Da hab ich meist nur 2x in der Woche rasiert. Müsst ihr das auch so oft machen? Oder stören euch die Stoppelchen…
  • 117 Antworten

    @ königliche

    meist gehe ich in das studio hier [...] und da kostet es 35 euro.


    oder ich gehe zu einer befreundeten kosmetikerin (aber sie benutzt anderes wax, da kann es zu reizungen kommen) und bezahle 15 euro.

    also wenns bei deiner freundin zu hautreizungen kommt, würde ich dann lieber was mehr ausgeben.


    wie lange musst du danach nicht mehr rasieren?


    ich gehe heute zum ersten mal dahin und muss sagen...ich hab richtig angst :)z

    Zitat

    ich gehe heute zum ersten mal dahin und muss sagen...ich hab richtig angst

    tja, wer schön sein will, muss leiden..;-D

    Ich hab vor einiger Zeit einen Bericht bei Galileo gesehen und die empfehlen (nicht wundern...) anstatt anstatt die Haut nass zu machen´ne Cremé (z.B Florena) dick auf die trockne Haut schmieren, dann Rasierschaum, den einige Zeit (10 Min) einwirken lassen und dann rasieren.


    Ich persönlich hab´s noch nicht ausprobiert, aber mein Mann schwört seither darauf. Er hatte auch immer nach dem Rasieren Pickelchen und Hautreizungen, aber seit er das so macht hat er nix mehr. :)^


    Ich werd´s auch mal probieren, mal schauen...:)z

    Hey ich habe gestern mal anstatt Rasierschaum eine Spülung benutzt, es ist einfach super, die Haare gingen ganz leicht weg weil sie ganz schnell weich wurden und Pickel habe ich heute auch keine bekommen ;-D, die Haut ist echt toll glatt geblieben was mich wundert, denn die letzte Rasur war nur ein paar Tage her!! Echt mal ausprobieren! :)^

    Bei mir geht das nur unter Wasser beim Baden. Sonst bräuchte ich Rasierschaum, und da aller Rasierschaum nunmal basisch ist, habe ich gelegentlich Probleme mit Pilzen bekommen davon :/. Hab aber auch noch keinen Rasierschaum gefunden, der eher sauer wäre. :(v Für Tipps diesbezüglich bin ich dankbar löl.


    Naja,.. hauptsache keine Pilze mehr und trotzdem halbwegs rasiert ^^


    Wachs wäre mir dann doch zu brutal 0o

    @ woelfi22

    versuchs mal mit der Spülung, oder reagirst du da auch drauf? Oh gott ich habe mal versucht, das heisst, mein Freund hat mir mal einen Wachsstreifen in der Bikinizone weggerissen weil ich mich nicht getraut hab, DAS war ein Schmerz kann ich dir sagen!! Ich hab das halbe Haus zusammen geschrien!!:-o:-o:-o

    @ mummi1

    Ja, ne ganz normale Spülung fürs Haar, ich habe die von Pantene Pro-V (für Volumen) aber ich denke dass man jede andere auch nehmen kann, Hauptsache sie macht die Haare weich! ;-)

    uiii es passt hier eigentlich nicht so wirklich rein, aber ich hätte trotzdem ne Frage zum Rasieren. Hab es früher mal 2 Jahre gemacht und bin gerade wieder beim Anfangen. So hier zuhause kann ich es mir gemütlich machen. so in der Badewanne und komm somit auch ins letzte Eckchen. Komm aber im Herbst in ein Studentenheim mit Gemeinschaftsdusche. Also wo der ganze Stock sich die Dusche teilt. Und wie macht man das am besten unter der dusche?? Ich schnall das bis heute nicht |-o würd mich auf antworten freuen, da ich irgendwie schon überfordert bin. A Dusche ist jo so eng und na... wenns wen peinlich is, pn geht natürlich *:)