Zitat

    Wir müssen aussehen wie die Männer auf dem Magazin-Cover :)

    Für viele Frauen mag das gelten, aber mir ging es auch eher darum, dass wenn Mann nicht so aussieht wie die Stars aus dem TV, dann erntet er trotzdem keine spöttischen Blicke etc.. Frauen dagegen müssen in solchem Fall meiner Meinung nach eher ein dickeres Fell haben.


    Und, man sieht es täglich, egal wie du letztendlich aussiehst; einen Partner findet jeder, der mit sich selber im Reinen ist. Dazu braucht es kein Modelface!

    Zitat

    Und wie kommst Du bitte darauf, dass höherer Konkurrenzdruck bei Männern herrscht?

    Weil mehr Männer um weniger Frauen konkurrieren.

    Zitat

    Für viele Frauen mag das gelten, aber mir ging es auch eher darum, dass wenn Mann nicht so aussieht wie die Stars aus dem TV, dann erntet er trotzdem keine spöttischen Blicke etc.. Frauen dagegen müssen in solchem Fall meiner Meinung nach eher ein dickeres Fell haben.

    Männer ernten dann keine Blicke sondern direkt Sprüche ;-)

    Ich habe hier nun nicht alle Seiten durchgelesen, aber auch am Anfang kurz dargestellt, dass ich mit meiner Größe nicht zufrieden bin.


    Sowas resultiert oft - zumindest in meinem Fall - aus persönlichen Erfahrungen.


    (Man wird verspottet, jede Ex-Freundin hat bislang einen sehr viel größeren Freund danach gehabt, teilweise sind auch in der Beziehung Sätze gefallen wie "Schade das Du nicht größer bist", Kommentare von Frauen, die man anspricht https:// la "Wachse erst bevor Du mich ansprichst" oder "Du bist mir zu klein" etc...) - anhand dieser Erfahrungen gestaltet man ja auch sein Selbstbild und reflektiert sich daraufhin anders.


    Meist resultiert dann eben aus solchen Verhaltensbildern das typische Kompensieren.


    Allerdings möchte ich hier noch ergänzen, dass mir das vorallem im Bereich bis 30 auffällt. Im Bereich 30 Jahre und aufwärts achten die Frauen / anderen Menschen eher auf die bekannten inneren Werte und sind nicht mehr so auf Oberflächlichkeiten fixiert.


    Würde damit ja fast die These in den Raum stellen, dass es stark an der Reife und damit einhergehenden Betrachtungsweise liegt (natürlich auch an der eigenen - um bestimmte Kommentare gleich vorweg zunehmen ;-) )

    Ja sicher schreiben in diesem Thread nur die männlichen " Ausnahmefälle ", also Männer die das angeblich von den Frauen geforderte Mindestmaß von 180 cm nicht erreichen und die deshalb so böse auf die Frauen sind weil diesen ja angeblich nur die Körpergröße eines Mannes und sonst alles andere schnurz piep egal und wichtig ist. {:(


    Ein 180 cm großer Mann wird sich hier in dem Thread ganz bestimmt nicht so jämmerlich wie die anderen hier schreibenden Männer ausweinen - hat der doch auch nicht nötig, oder ?

    Zitat

    Ein 180 cm großer Mann wird sich hier in dem Thread ganz bestimmt nicht so jämmerlich wie die anderen hier schreibenden Männer ausweinen - hat der doch auch nicht nötig, oder ?

    Hat ein 1,70 Mann, der schlau genug ist, zu erkennen, was wirklich zählt, auch nicht nötig ;-). "Zu klein" ist immer relativ. Deshalb hilft es in der Regel, von unserer Seite Ratschläge aus zu geben....Man muss selber merken, dass - in dem Fall die Größe- kein Problem darstellt.


    Ok, sowas sagt sich immer leicht, wenn man 1,84 groß ist und diesbezüglich keine Probleme hat (haben sollte). Aber ich denke, das enthält den Kern der Wahrheit.

    Sind 170 cm große / kleine Männer denn üerhaupt schlau ? - doch ganz bestimmt nicht ;-D - schlau wäre ein Mann doch nur wenn er es geschafft hat, mindestens auf 180 cm Körpergröße heranzuwachsen. :-D

    @ Paul_Revere

    Zitat

    Weil mehr Männer um weniger Frauen konkurrieren.

    Das ist schlicht und ergreifend eine völlig unhaltbare und unsinnige Behauptung. Der einzige Ort, für den das gilt, sind Online-Partnerbörsen, die man auch als "F*ck-Portale" bezeichnen kann. So betrachtet haben alle hier getätigten Äußerungen wohl ihre Berechtigung - ich dachte nur, wir reden vom realen Leben.


    Und bei der Menge an Spinnern, die dort herumläuft, hat man als durchschnittlicher Typ mit ernsten Absichten wohl gewiss nicht die schlechtesten Karten.

    Zitat

    Das ist schlicht und ergreifend eine völlig unhaltbare und unsinnige Behauptung. Der einzige Ort, für den das gilt, sind Online-Partnerbörsen, die man auch als "F*ck-Portale" bezeichnen kann. So betrachtet haben alle hier getätigten Äußerungen wohl ihre Berechtigung - ich dachte nur, wir reden vom realen Leben.

    Wir sprechen hier vom realen Leben. Es gibt mehr Männer als Frauen. Also konkurrieren mehr Männer um weniger Frauen. Und der Überschuss (=die Schlechtesten) bleibt dann allein. :-)

    Da stimme ich dir voll und ganz zu Paul_Revere, du schreibst genau das, was ich denke, denn wenn da zwei Männer sind, der eine Mann 170 cm groß/klein, der andere Mann 180 cm groß, beide gleich gut aussehend, nehme ich natürlich den 180 cm großen gut aussehenden Mann und schicke den kleinen 170 cm großen/kleinen Mann in die Wüste oder zu den Frauen, die aufgrund ihrer weniger ansprechenden äußeren Optik nicht so viel Auswahlmöglichkeiten haben und sich deshalb auch mit 170 cm großen/kleinen Männern begnügen. ;-D

    Zitat

    Da stimme ich dir voll und ganz zu Paul_Revere, du schreibst genau das, was ich denke, denn wenn da zwei Männer sind, der eine Mann 170 cm groß/klein, der andere Mann 180 cm groß, beide gleich gut aussehend, nehme ich natürlich den 180 cm großen gut aussehenden Mann und schicke den kleinen 170 cm großen/kleinen Mann in die Wüste oder zu den Frauen, die aufgrund ihrer weniger ansprechenden äußeren Optik nicht so viel Auswahlmöglichkeiten haben und sich deshalb auch mit 170 cm großen/kleinen Männern begnügen. ;-D

    Was habe ich denn damit zu tun? oO