Zitat

    Dass ihr selten bis gar nicht mit Beleidigungen konfrontiert seid ist klar.

    Außer Saviour ist in der Nähe.

    Zitat

    Wir umgeben uns einfach mit den richtigen Leuten.

    Und die sind möglichst schnell zu erkennen...am besten binnen einer Zehntelsekunde...jetzt verstehe ich es. Ist zwar immer noch Frauenlogik, aber ich verstehe es immer besser. ":/

    Zitat

    Glaube ich nicht. Wir umgeben uns einfach mit den richtigen Leuten. :-D

    Ihr begebt euch also nicht in Großstädte oder aufs Universitätsgelände?


    Was macht ihr denn dann so? Und wie achtet ihr aktiv darauf, dass euch nur "die richtigen Leute" begegnen?

    Zitat

    Oder nur Frauen?

    Ich würde mich mittlerweile durchaus als frauenfeindlich bezeichnen.

    Zitat

    Was sagst du denn zu ihnen ?

    Heute nichts mehr, aber früher, als mich die falschen Frauen angeflirtet haben, wurde ich schon mal beleidigend. Es hat sich eher nonverbal abgespielt, aber ich kann wenigstens zugeben, dass ich mal so gewesen bin, während sich mir immer wieder der Eindruck erweckt, dass Frauen (vorallem bei der Selbstdarstellung) "niemals so sein würden". :=o

    Zitat

    Mindestens ebenso wichtig ist aber das Gewicht eines Mannes.

    Zitat

    aber alles in allem gibt das so ein besserer Auftreten als zu zu breit oder zu schmal zu sein.

    Wenn ich das hier alles lese, ist zu kurz kein Problem. Zu dünn und zu schmal ist aber das Problem. Stimmt das, ein Länge von 1,90m aber ein BMI von 20 ist unattraktiv?

    Zitat

    die kleinen Männer in meinem Umfeld, die überraschende Womanizer sind.

    So ist es in meinem Umfeld auch.


    Fazit: ich sollte schrumpfen und mich voll futtern ;-)

    Zitat

    Und wo findet man diese "richtigen Frauen", die so weitab isoliert von den "falschen Frauen" leben?


    In Clubs, Bars, Universitäten (anscheinnend?!) schon mal nicht. Auch im Internet lassen sich solche offensichtlich kaum blicken

    Meine Freunde (alle unter 1.80.. ich bin 1.72 .. und mag meine Männer auch physisch auf Augenhöhe. Grosse "Beschützertypen" lassen mich eher an meinen Vater denken. Und auch wenn meinen Vater toll ist, steh ich so gar nicht auf ihn ;-)) habe ich getroffen:


    - an einem Konzert


    - in einer Bar nach dem Snowboarden


    - an der Uni


    - wieder in einer Bar nach dem Snowboarden (allerdings durch gemeinsame Freunde)

    Zitat

    Zu dünn und zu schmal ist aber das Problem.

    War für einen Mann schon immer schlimmer als zu kurz zu sein.

    Na dachte ich mir doch, dass es nicht an den Locations liegt :)^

    Zitat

    Ich würde mich mittlerweile durchaus als frauenfeindlich bezeichnen.

    Warum ist das so? Nur, weil dich die "falschen" Frauen angeflirtet haben, bist Du nicht nur unfreundlich zu denen, die Dir nicht gefallen (was ich auch unangemessen finde, die dann zu beleidigen) sondern auch zu allen anderen?


    Seltsamerweise könnte ich jetzt nicht behaupten, dass du hier im Forum unfreundlich auftrittst - zumindest mir gegenüber. Verstehe nicht, wieso Du einerseits sagst du bist frauenfeindlich, das hier aber (größtenteils) nicht raushängen lässt (bis auf die verqueren Ansichten zu "alten" Frauen - was ist eigentlic alt in Deinen Augen?)

    Zitat

    Wenn ich das hier alles lese, ist zu kurz kein Problem. Zu dünn und zu schmal ist aber das Problem. Stimmt das, ein Länge von 1,90m aber ein BMI von 20 ist unattraktiv?

    Für Frauen, die auf ein breites Kreuz stehen, gewiss. Ich find's ideal. Nur solltest Du unbedingt auf Deine Körperhaltung achten: also bloß nicht den Kopf einziehen, Dich kleiner machen usw. Ein bisschen Sport ist darüber hinaus für die Haltung sehr gut und macht nen gravierenden Unterschied: Schluffi oder gespannt, wie die Sehne eines Flitzebogens.. ;-)

    Zitat

    Fazit: ich sollte schrumpfen und mich voll futtern ;-)

    Bloß nicht. Die "Männer müssen Masse haben"-Theorie ist eine ganz eigentümliche von Paul hier. Gibt's bestimmt auch Abnehmer(innen) für, aber gegen den eigenen Körper zu arbeiten, sieht in der Regel lächerlich aus. Lieber mit dem arbeiten, was man hat. :)^

    Die "Männer müssen Masse haben"-Theorie ist eine durchaus Erfolgreiche bei allen Männern im Alter von Paul hier. *:)


    Wenn dann schon richtig.


    Wer mir nicht glaubt kann einfach die Themen in diesem Forum (oder anderen) schauen, in denen Frauen beschreiben wie ein Mann am besten aussehen sollte :)^

    Tja Paul. Dann glauben wir dir halt. Frauen sind schlecht und oberflächlich. Sie stehen auf große und muskulöse Männer. Kleine Männer haben keine Chance und kommen immer zu kurz (haha) Wer von uns doch mit einem nicht so großen zusammen ist, ist einfach so hässlich, dass ein großer schöner Kerl uns nicht wollte.

    Zitat

    Tja Paul. Dann glauben wir dir halt. Frauen sind schlecht und oberflächlich. Sie stehen auf große und muskulöse Männer. Kleine Männer haben keine Chance und kommen immer zu kurz (haha) Wer von uns doch mit einem nicht so großen zusammen ist, ist einfach so hässlich, dass ein großer schöner Kerl uns nicht wollte.

    oh Gott oh Gott aaaahhh ich lach mich weg ;-D ;-D ;-D


    :)^ :)^ :)^

    Zitat

    Tja Paul. Dann glauben wir dir halt. Frauen sind schlecht und oberflächlich.

    Habe ich nicht gesagt.

    Zitat

    Sie stehen auf große und muskulöse Männer. Kleine Männer haben keine Chance und kommen immer zu kurz (haha) Wer von uns doch mit einem nicht so großen zusammen ist, ist einfach so hässlich, dass ein großer schöner Kerl uns nicht wollte.

    Habe ich so zwar auch nicht gesagt, ist aber schon realistischer als das männerhassende Gerede von euch^^

    Zitat

    Paul, bist du Asperger Autist?

    Nein, du?