Ist "TABAC Original" ein Altherren-Duft?

    Ich benutze es ganz gerne, wie auch schon Vati und Opi vor mir, bekomme aber oft Häme an den Kopf geworfen, weil das sei ja ein Altherren-Duft und nix für junge Leute.


    Mich würden die Meinungen der Frauen & Männer interessieren: Kennt ihr "TABAC Original" und wie steht ihr zu diesem Duft? Ist es peinlich als junger Mann "TABAC Original" zu benutzen? Ist es ein Opa-Parfüm?

  • 35 Antworten

    Ist definitiv ein Altherren Parfüm .. Würd es in etwa mit "Statement" gleichsetzen. Aber es muss halt dir gefallen im Endeffekt .. Wenn du Zufrieden bist, bitte.


    Aber ich glaub die Mädels riechen lieber etwas jüngeres, es sei denn du triffst auf nen Mädel mit Vaterkomplex .. Die wird dich bestimmt noch in der Öffentlichkeit vernaschen :D

    interessant, hab ich früher auch verwendet. Könnt ich mir wiedermal kaufen.


    Alternativfrage: Ist Chanel No. 5 (gibts ja auch schon jahrzehntelang) ein Altfrauen-Parfum, wenn Tabac Original ein Altherrenduft ist? :-)

    Bei dem Duft bekam ich schon Schulzeiten (mehr als 50 Jahre her) das Kotzen, weil die Lehrer so rochen, da war Tabac halt ein gängiger Duft, weil es auch kaum andere gab.


    Und an dem Örks dieses Billigfuseldieselzeugs hat sich in meiner Nase auch nichts geändert. Das Zeugs wäre ein Scheidungsgrund für mich ]:D

    Bei mir ruft dieser Duft Erinnerungen hervor. Da ich schon etwas älter bin und seinen Geruch daher tatsächlich nur von älteren Herren kenne. Ich glaube, auch mein Vater hat ihn früher benutzt. x:)


    Aber wenn er dir gefällt, dann benutze ihn weiterhin!


    Ich habe hier übrigens ein Fläschen Chanel stehen und benutze es überhaupt nicht... ":/

    http://www.parfumo.de/perfum_imagery/4/2/745_3268012c51a1e36fa51665380df675e2_tabac_original.jpg


    und dieser Herr ist doch nicht wirklich alt im Sinne von alt, oder? Ist doch durchaus ein fescher Bursche. :)^

    Der Duft ist widerlich, und ich würde das allein schon aus dem Grund nicht benutzen.


    Es weckt aber bei mir auch eine Assoziation mit Opas, da das immer die alten Verwandten genommen haben zu meiner Kinder- und Jugendzeit...

    @ zwergelf2

    Zitat

    und dieser Herr ist doch nicht wirklich alt im Sinne von alt, oder? Ist doch durchaus ein fescher Bursche. :)^

    Das ist eine Werbetrick damit die alten Knacker denken mit Tabac Original sind se total jung und frisch wie der Typ auf der Werbung. :-/

    Ich kenne den Duft noch aus Kindertagen und da hat ihn mein Opa immer benutzt und der war Mitte 50 als ich geboren wurde. Ich hab den Duft geliebt, riech ihn auch heute noch gerne, aber ich bringe ihn immer mit der ältere-Herren-Riege in Verbindung.


    Bei einem jüngeren Mann wäre ich wohl irritiert, aber wenn er zu dir passt und Du ihn magst, warum nicht. Das doofe an Kondtionierungen ist ja, das man bestimmte Dinge/Namen/Reize immer in einen für sich selber erlernten Kontext bringt. Aber der ist ja nicht unumkehrbar. Also nur zu. :)z

    Es sind sogar mehr Foren.


    Also ich kenne den Duft nicht, aber er klingt eher nicht so berauschend. Bin aber allgemein nicht so der "Duft beim Mann" -Typ, das roch nur an einem Mann mit dem ich näher im Kontakt war gut, und das war ein anderer Duft.


    Aber ich habs allgemein nicht so mit "Männerdüften", wenn du mir eine Dose A*E auch nur zeigst halte ich mir die Nase schon zu.

    Zitat

    "Männerdüften"

    Den Standard Richtung Moschusochse oder Axe finde ich auch eklig. Aber es gibt auch viele leckere Düfte für Männer, man muss nur ein bisschen gucken. Mein Schatz mag diese klassischen Männergerüche auch nicht, er liebt aber z.B. das grüne Parfum von Hugo Boss (das ist sooooooo gut!).


    Wobei Axe wohl eher was für Pubertierende und Geschmacksverirrte ist. {:(