Ich mache gerade auch mal wieder den Shred. Letztes Jahr habe ich insgesamt 3 Tage von Level 1 absolviert |-o ]:D Dieses Jahr habe ich schon 5 Tage geschafft. Mein Plan war 2x die Woche Shred und 1x die Woche das "no more trouble zones"-Workout. Bisher habe ich allerdings immer nur 2x wöchentlich Shred gemacht.. aber hej, ist immer noch besser als gar kein Sport ;-D


    Maße und Gewicht habe ich nicht genommen und das ist mir auch relativ wurscht. Allerdings breche ich jetzt schon nicht mehr direkt bei den "Mädchenliegestützen" zusammen ;-D


    Mein Ziel ist es nur fitter und vielleicht ein bisschen straffer zu werden. Vor allem Rückenmuskeln würde mir nicht schaden und über ein paar Dellen weniger an Po und Oberschenkeln wäre ich auch froh.

    oh super, dann können wir uns gegenseitig motivieren.


    Ich geh halt eigentlich wirklich oft in Kurse aber mache halt quasi nix direkt für den Bauch und da liegt das Problem. Mal schauen wie ich das in meinen Alltag noch einbinde und wies überhaupt wegen Muskelkater geht.


    Mach halt schon:


    Montag: Tae Bo,Stretching und Bauch (die 20 Minuten Bauch schaff ich meisten noch grad so :=o )


    Dienstag: Brazil Butt und Zumba


    Donnerstag: Pilates


    Samstag wenn ich ganz motiviert bin Tae Bo und wenn ich ganz ganz ganz motiviert bin dann auch noch gleich zum Zumba.


    Die Kurse machen immer 2 Trainer die einfach super sind und da machts dann auch gleich total Spaß. Wenn die mal nicht da sind bin ich meistens auch faul und geh nicht :=o


    Eigentlich schon echt viel aber ich will das mal ausprobieren und auch schauen, ob ich meinen inneren Schweinehund überwinden kann und auch alleine daheim was mache.


    Will morgen anfangen, wenn ich meine Matte aus dem Auto geholt habe :=o

    Hihi, ich will eigentlich heute abend wieder. Aber ich weiß noch nicht, ob ich motiviert genug bin.. Das mit dem Muskelkater hält sich selbst bei mir (und ich bin höchst unfit!) in Grenzen.


    Da dürftest du mit deinem ganzen Sportprogramm ja in deutlich besserer Verfassung sein ;-)


    Mit Kondition und so habe ich zum Glück kein Problem. Ich wohne im 4. Stock Altbau ohne Aufzug und habe einen aktiven Hund, der sich gerne bewegt. Aber die Kraftübungen.. halleluhja ;-D Es kann nur besser werden!

    Naja, wenn du das Sixpackdingens machen willst, dann kannst du ja auch erst mal Level 1 absolvieren und wenn dir das zusagt dann die DVDs kaufen? Sollen auch nicht sooo unverschämt teuer sein.


    Oder du schaust dir mal das no-more-trouble-zones-Dinges an. Das sind wohl 50 Minuten Krafttraining in verschiedenen Zirkeln.. Aber da gibt es keine verschiedenen Level.

    Ach, sich furchtbar finden halte ich generell für kontraproduktiv. Lass das mal. Wir sind super und optimieren und nur ein bisschen selbst :-)


    Ich bin jetzt Mitteendezwanzig und merke, dass ich nicht mehr von selbst weniger schwabbelig werde. An sich stört mich das nicht so wahnsinnig, aber ich habe eigentlich einen phantastischen Hintern ]:D , den ich wieder in eine knackigere Form bringen möchte. Weniger Bauchschwabbel und straffere Oberschenken wären auch noch wünschenswert.


    Mir tut es aber vor allem gut endlich mal wieder was für mich zu tun. Auch wenn mein Hund es hasst und komisch findet wenn ich keuchend in der Wohnung rumhüpfe ;-D

    Übrigens: 6 Weeks Sixpack Level 2 findet man auch. Nur nicht bei youtube, sondern bei irgendwelchen asiatischen youtube-Verschnitten ;-D


    - http://www.tudou.com/programs/view/IMC-udlbnDI


    - http://v.youku.com/v_show/id_XNDAyODI3NDMy.html

    starte jetzt mal mit level 1 für 2 Wochen, wenn das 6 Wochen dauert und eigentlich 3 levels gibt. Dann schau ich mal weiter.


    solang ich die dann verstehe ist das schonmal super dann kann level 2 auch danach starten. ;-D

    Laut der Beschreibung auf amazon gibt es nur 2 Level, die man je 3 Wochen absolvieren soll:

    Zitat

    6 weeks to a ripped mid-section! Get ripped, flat abs in 6 weeks with TV's toughest trainer, Jillian Michaels. Forget boring sit-ups - Jillian's ab-shredding system will chisel the midsection with her winning combination of corefocused cardio circuits and ab-toning exercises. 6 Week Six-Pack includes two dynamic 30-minute workouts plus warm-ups and cooldowns. Start with Level 1 for three weeks, then advance to Level 2 for increased intensity and fat burn. Stick with it and see dramatic results! DVD includes two 30-minute workouts plus warm-ups and cooldowns. Level 1: Start with a dynamic total-body warm-up, then begin to shed fat and build lean core muscles with two complete circuits of cardio-charged core exercises and on-the-floor moves that target every angle of your abs. Finish with a full-body stretch. (Approx. 35 Min.) Level 2: Rev up your metabolism with a calorie-burning warm-up, then kick this complete ab workout into high gear with more explosive core moves to intensify fat burn and sculpt lean muscle. Finally, reward your body with an essential cooldown. (Approx. 35 Min.)

    wer lesen kann ist klar im Vorteil, also ich schonmal oft nicht :=o


    Hatte in irgend einem Forum was von 3 gelesen. Aber is ja super dann starte ich morgen mal. heute erstmal nur normal sport des muss reichen ;-)

    Ich mach es gerade, bin bei Level 2 Tag 18 :)z Bis jetzt hab ich nur letzten Samstag pausiert da ich 20 km durch Brügge gelaufen bin, das hat dann gereicht ;-D Ich mach nebenbei aber auch noch mein ganz normales Sportpensum, d.h. 5-6 pro Woche Spinning, Body Pump, Zirkeltraining oder auch mal Joggen, je nach Laune :)z Ich merk bislang keine Veränderung, weder am Gewicht noch im Spiegel, schade :=o Ich werd es jetzt dennoch durchziehen, sind ja nur 30 Minuten am Tag :-)

    ich hab mir jetzt mal ein anderes rausgesucht und werde das ausprobieren.


    bodypump will ich auch schon lange mal hin aber bisher hab ich es nicht geschafft immer was anders. Oder die anderen wussten alle gleich was sie sich holen mussten, da wollt ich nicht so daneben stehen %-| |-o