Ich finde Männer in meinem Alter fast generell sexy. Den einen mehr, den anderen weniger, ganz besonders natürlich meinen Freund, aber letztlich wirken männliche Wesen auf mich schon sexy. Sogar Männerkleidung, ohne Männer drin. Manchmal geh ich durch die Männerabteilung im Kleidergeschäft und bin danach ganz wuschig. Es gibt echt nichts geileres als Männer.


    An Frauen kann ich generell nichts sexy oder auch nur interessant finden. Die sehen für mich nahezu alle gleich aus und wenn ich mal sagen kann, dass eine ganz gut aussieht, ist das schon eine Ausnahme.


    Ganz wie Comran sagt, nur andersherum, wenn ich ein Mann wäre, wäre ich mit Sicherheit homosexuell. Es gibt keine langweiligeren Menschen als Frauen und keine spannenderen als Männer.

    @ mond+sterne

    Zitat

    Frauen können "sexy" sein. Mit Männern hat das nichts zu tun. Die Web-Bilder-Suche gibt mir mit 98% Treffsicherheit recht.

    Da ist schon was dran...


    https://www.google.de/search?q=sexy&biw=1680&bih=925&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=q-2JVYWkFKLcywOu5azoAw&ved=0CAYQ_AUoAQ


    http://www.bing.com/images/search?q=sexy&FORM=HDRSC2

    @ KarlT

    Ja, Deine Links funktioneren nur leider nicht (man muss da noch mal auf "Bilder" klicken), weil die Forumsoftware einen Fehler hat. Sie macht beispielsweise aus


    www.google.de/search?q=sexy&source=lnms


    www.google.de/search?q=sexy&source=lnms

    So wie ich Dich verstehe, möchtest Du wissen ob ein Mann in vergleichbarer Weise in derselben Situation wie eine Frau, sexy sein kann. Also ohne viel an, oder mit einer bestimmten Unterwäsche. Oder mit sehr knapper Kleidung.


    Also erstmal. JA. Aber als Frau achte ich da in keinster Weise auf die Ausprägung des Geschlechts. Insofern verändert sich das in der Ansicht bei einem Frauenkörper, wo ja die Brüste auch sehr entscheidend sind- glaube ich.


    Für mich strahlt der gesamte Mann etwas aus, oder fesselt meinen Blick. Die durchgestylten mit viel Muskeln, sind das eher gar nicht.


    Ein gepflegter Mann, eine bestimmte Körperhaltung und Gestik, die Ausstrahlung insgesamt, und das gewisse etwas im Blick, und ich schmelze dahin. Manchmal mag ich auch einfach nur die Stimme des Herren, und fange an zu träumen.


    Leider muss ich persönlich ehrlich sagen, dass der Körperbau und oder ein nackter Mann tatsächlich nicht so sexy auf mich wirken. Da stimme ich Dir zu. Das beschreibe ich dann genauso wie Du es schreibst, eher als gut aussehend.


    Aber: das ist wie Alles ganz persönliche Geschmackssache. Und das ist ja auch gut so. Sonst würde ja jeweils die eine Hälfte der Menschheit immer nur hinter einem Menschen der anderen Hälfte herrennen ;-D .


    Und..., das Äusserliche sagt ja gar nichts darüber aus, wie es dann zusammen im Bett klappt.


    Dafür habe ich ein Beispiel, über das ich immer noch schmunzeln muss. Anfang 20 war ich kurz mit einem Mann zusammen, der sah so fantastisch aus, dass ich dachte nun bin ich die Königin, dass er meiner ist. Eine Frau die uns in der City entgegen kam damals, ist tatsächlich gegen einen Laternenpfahl gelaufen, weil sie ihn so fasziniert angestarrt hat. Andere drehten sich nach ihm um. So ging das ständig. Aber: er konnte nicht mal Kaffee kochen, im Bett war es mit ihm die grösste Nullnummer die ich jemals davor und danach erlebt habe. Und ausser über "schöner Wohnen und Segeln" gab es mit ihm keine Gesprächsthemen. Hat drei Wochen gehalten.


    Hoffentlich liest er das jetzt nicht hier- ich will ja nicht lästern ;-)


    Also insgesamt ist das sexy sein wohl sehr variabel. Und FRau guckt da meistens etwas anders, als Mann.

    Frauen können für mich schön sein, sinnlich, erotisch, anziehend, heiß etc... aber sexy? Ich würde es weder auf Männer noch auf Frauen anwenden.


    Es ist für mich das Adjektiv zu "Sex" und eine Sexualität hat jeder Mensch. Ich sage ja auch nicht zu jemandem, "du bist aber Augig" oder "she's very leggy". Genauso bescheuert finde ich übrigens auch das Wort "Skinny". %-|

    Ich hab in meinem ganzen Leben erst einen einzigen Mann gesehen, den ich als sexy bezeichnen würde. Eigentlich mag ich dieses Wort nicht mal, aber auf diesen Typ hat es gepasst. Hach, ich krieg heute noch rote Ohren, wenn ich an den denke. |-o :-q

    moony, ich war auch genau ein einziges mal mit einem bildhübschen Mann zusammen u kann auch nur sagen, dass dass die langweiligsten drei Wochen waren, die ich je mit einem Mann verbracht habe. Küssen konnte er gut, aber das war auch das einzig positive. ;-D

    Der Typ, den ich meine hatte das gesamte Paket, wahnsinnig hübsches Gesicht, gepaart mit Hammer Körper und toller Ausstrahlung, Stimme und er war Italiener hat also auch diesen Charme und die Sprache. x:)


    Aber es gibt tatsächlich Männer, die durch Ausstrahlung, die Art zu reden, zu lachen oder andere Dinge punkten können. Kommt aber auch selten vor... meistens ist es dann doch eher so ein Sympathieding, keine sexuelle Anziehungskraft.

    Jup, ich hatte auch mal einen den ich extrem sexy fand,und auch immer noch finde, obwohl er 'normal'gut aussieht.


    Ist auch eher seine Art, und das was ich von anderen über ihn weiß.


    Hab auch mit ihm geknutscht, aber eine Beziehung wollte ich trotzdem nicht...das finde ich eigentlich immer noch seltsam an mir.


    Denke in, ähm, 'besonderen' Momenten trotzdem noch ab und zu an ihn |-o