• Kann ein Mann sexy sein oder sind Männer prinzipiell nicht sexy?

    Ich hatte heute eine durchaus spannende INET-Diskussionsrunde mit zwei Kollegen: Es ging um männliche Sexualität und die Frage, ob ein Mann "sexy" sein kann bzw. ob man dieses Adjektiv einem Mann überhaupt zusprechen kann. Bei Frauen assoziiert man den Begriff "sexy" wohl mit einer schönen Figur (Taille-Hüft-Verhältnis), glatter und viel nackter…
  • 294 Antworten

    @ enigmatic1606

    Zitat

    Aber beruhen diese "Ekel" da nicht irgendwie auf fixen Vorstellungen, die man selber hat ?

    Ich weiss nicht woher bei mir kommt, dass ich es für möglich halte dass da ekel entstehen könnte.

    @ Zwergelf2

    Zitat

    dass du dir Gedanken darüber machst, ehrt dich. Das tun beileibe nicht viele Männer. Ob die betreffende Dame das eklig finden würde, wirst du sicher herausfinden. Denn in dem Fall würde sie dich gar nicht nah genug an sich heranlassen. Und es gibt Frauen, die nur auf ältere Männer stehen. Das gilt es herauszufinden.

    Ich mache mir generell ueber vieles Gedanken, das ist bei der Sache mit Frauen manchmal ein Nachteil, da wäre es besser wenn ich eher emotionell handeln würde als rationell.


    Gerade wenn es um Sex geht, ist es mir alles andere als egal was die Frau dann dabei fühlt. Und das ganze muss unbedingt im eindeutigen Einverständnis passieren. Also zB nicht Geduldet weil man angst hat nein zu sagen.

    Zitat

    Du kannst aber meine negativen Erfahrungen nicht damit vergleichen. Mich haben sie definitiv geprägt.

    Das kann ich sehr gut verstehen, wenn da mal Missbrauch, oder was ähnliches mit einem Mann in meinem Alter geschehen ist, dann ist diese Assoziation einfach da. Da hoffe ich einfach dass ich da sensibel genug bin um eine junge Frau die sowas erleben musste in unangenehme Situationen zu bringen.

    Zitat

    Und obwohl ich Zuspruch bekomme, kann ich mir nicht vorstellen, mit so einem jungen Mann etwas anzufangen. Wir wären kaum auf Augenhöhe, was den Reifegrad anbelangt. Und das wäre mir schon sehr wichtig. Eine Gemeinsamkeit haben wir allerdings. Wir lieben beide die Musik. Ich denke, diese Information hat auch dazu beigetragen, dass er geschafft hat, was er geschafft hat an diesem Abend.

    Naja, du musst den junge Kerl ja nicht heiraten. ;-D Klar, Augenhöhe wird bei grossem Altersunterschied, insbesondere wenn der dicht am jugendlichen Alter ist, nicht sein. Daher kann ich mir auch keine Beziehung zu einer 15 oder mehr Jahren jüngeren Frau vorstellen, da ist es eben nicht auf Augenhöhe.Und sie wäre in einem ganz anderen Lebensabschnitt als ich und das würde auch so bleiben. Ich glaube ich könnte da ihre Sorgen und Probleme noch nicht mal richtig verstehen.

    Als Mutter kann ich immer alle Sorgen verstehen. ;-D


    Nein Quatsch, ich kann auch so Sorgen von anderen verstehen und würde ihm genauso zuhören und meine Hilfe anbieten, wenn er es wünschen würde. Und ich denke, dass auch du ein Mensch bist, der ein offenes Ohr für seine Partnerin hat. Auch wenn es nur um die richtige Entscheidung zwischen 2 Paar Schuhen oder einem Streit mit der besten Freundin geht. Zuhören und einen Rat geben kann man immer. Obwohl es mit Sicherheit dann Themen gäbe, die dir nichtig oder klein vorkämen. Eben weil du in einem anderen Lebensabschnitt verweilst als sie. Mir ginge es ja nicht anders. Ich habe Söhne in seinem Alter. ]:D


    Und diese haben mir auch mal zu verstehen gegeben, dass sie das komisch fänden, wenn ich einen so jungen Partner hätte, der mit ihnen noch die gleichen Themen und xbox zocken könnte. Letzteres ist relativ, denn mein Expartner hat das auch bisweilen mit seinem Sohn und auch meinen gemacht. ;-)


    Schlimm fände ich auch die Vorstellung, zB mit so jemand junges in der Öffentlichkeit Hand in Hand zu gehen. Das würede sicher einem Spießrutenlauf ähneln oder barfuß über heiße Kohlen gehen. ;-D

    @ Zwergelf2

    Ich glaube als Mutter und

    Zitat

    Ich habe Söhne in seinem Alter. ]:D

    hast du womöglich einen ganz anderen Blick auf einen jungen Mann als eine Frau die eben keine Söhne in dem Alter hat. Möglicherweise siehst du zwangsläufig so jemanden wie deinen Sohn in ihm.


    Klar, zuhören kann ich schon, und eben auch meinen Rat geben. Nur würde mir ein tieferes Verständnis für die Probleme fehlen, eben auf Grund meines höheren Alters und dem anderen Lebensabschnitt. Die Welt hat sich in den Jahren ja auch geändert. Also kann man wie ich in den 20 gelebt habe nicht damit vergleichen wie Menschen heute in den 20ern. Mir fehlt da einfach dieses Erfahrung was ein gleichaltriger Partner dann ja hätte. Ganz banales Beispiel, ich Regel Dinge lieber mündlich als per Messenger. Und beim Messenger messe ich den Nachrichten und auch deren Häufigkeit eben wenig Bedeutung bei. Dies kann für heute junge Frauen durchaus anders sein.

    Zitat

    Schlimm fände ich auch die Vorstellung, zB mit so jemand junges in der Öffentlichkeit Hand in Hand zu gehen. Das würede sicher einem Spießrutenlauf ähneln oder barfuß über heiße Kohlen gehen. ;-D

    Da würde bestimmt auch ein gewisser Neid mitspielen. So zumindest habe ich es erfahren, wenn auch sehr sehr vereinzelt. Da wurde meiner Ex eben auch missgönnt mit einem 20 Jahre jüngeren zusammen zu sein. Ok, das war in der Öffentlichkeit. Die gehässigsten Kommentare kamen aber von meiner Mutter, allerdings nur mir gegenüber meine Ex hat meine Mutter nie kennengelernt.


    Ich war auch so im Alter des ältesten Sohnes meiner Ex, so 3 Jahre älter. Das war für mich schon etwas strange als ich ihn mal traf, mag aber auch an seiner Statur gelegen haben. Er und auch die anderen Kinder meiner Ex sahen das ganz cool und freuten sich dass ihre Mutter gluecklich war.

    Zitat

    Er und auch die anderen Kinder meiner Ex sahen das ganz cool und freuten sich dass ihre Mutter gluecklich war.

    Ich würde meinen Kindern jetzt einfach mal unterstellen, dass sie das auch so sehen würden, wenn wir tatsächlich glücklich wären. Und das dann auch über ihre eigenen Vorbehalte stellen. Denn glücklicher Weise haben wir ein gutes Verhältnis zueinander und reden über alles. Mit alles meine ich das, was sie und ich zulassen. Denn auch gibt es selbstverständlich Grenzen.


    Ja, Neid würde sicherlich auch bei einigen Damen eine Rolle spielen. Aber die komischen Blicke würden überwiegen, denke ich. Und selbst wenn ich ihn so richtig gern hätte, könnte ich mich wohl nicht überwinden, dies auch in der Öffentlichkeit zu zeigen. Und das wäre in höchstem Maße unfein von mir, ihm gegenüber. Das hat niemand verdient und schon gar nicht jemand, den ich gern habe.


    Ja, die Sache mit WhatsApp und Co. Stimmt, viele tragen ihre Dinge über diese Medien aus. Ich bin dem auch in meiner letzten Beziehung zum Opfer gefallen und bereue das zutiefst. Das hat meiner Meinung noch mehr kaputt gemacht als geholfen. Denn selbst normale Gespräche, also real, waren irgendwann einfach nicht mehr möglich...

    @ Zwergelf2

    Der Sohn meiner Ex hat auch recht viel Humor. Alle ihre Kinder leben in den USA, und er ist bei den Marines. Dazu kommt, dass er 2,12m groß ist. Da stand dann also dieser Hühne vor mir und sagt "Hi Daddy!" Und grinste wie ein Honigkuchenpferd. ;-D


    Bei komischen Blicken frage ich mich ob es die dann wirklich gibt, oder man selber die Blicke als komisch empfindet, eben weil man sich denkt dass es schon was außergewöhnliches ist. Das lese ich bei dir auch daraus heraus, dass du in der Öffentlichkeit nicht zeigen könntest dass du ihn magst.


    Ich hab mir da in meiner Beziehung nie Gedanken drüber gemacht was Umstehende sich gedacht haben wenn wir uns in der Öffentlichkeit geküsst haben.

    Meine Ex hat sich da auch keine Gedanken drüber gemacht.


    Mir ist es glücklicherweise noch nicht passiert dass aufgrund schriftlicher Kommunikation beziehungstechnisch etwas vor die Wand gefahren ist, weil man eben schriftlich kommuniziert hat.


    Ich weigere mich auch beharrlich wichtige Dinge per Messenger zu besprechen.

    @ Lordi

    Zitat

    Der Sohn meiner Ex hat auch recht viel Humor. Alle ihre Kinder leben in den USA, und er ist bei den Marines. Dazu kommt, dass er 2,12m groß ist. Da stand dann also dieser Hühne vor mir und sagt "Hi Daddy!" Und grinste wie ein Honigkuchenpferd. ;-D

    Das gefällt mir und das macht mich nachdenklich. ;-D

    Zitat

    Bei komischen Blicken frage ich mich ob es die dann wirklich gibt, oder man selber die Blicke als komisch empfindet, eben weil man sich denkt dass es schon was außergewöhnliches ist.

    Ich denke schon, dass es diese Blicke gibt. Ich selbst schaue auf einen alten Mann mit so nem jungen Ding an der Seite ja auch komisch. Also würde ich schon im umgekehrten Falle auch damit rechnen. Ich sollte mein Weltbild neu überdenken. ":/


    ;-D

    Zitat

    Das lese ich bei dir auch daraus heraus, dass du in der Öffentlichkeit nicht zeigen könntest dass du ihn magst.

    Eigentlich klingt das unglaublich traurig...

    Zitat

    Ich hab mir da in meiner Beziehung nie Gedanken drüber gemacht was Umstehende sich gedacht haben wenn wir uns in der Öffentlichkeit geküsst haben.

    Meine Ex hat sich da auch keine Gedanken drüber gemacht.

    beneidenswert.

    Zitat

    Ich weigere mich auch beharrlich wichtige Dinge per Messenger zu besprechen.

    Ich mittlerweile auch.

    @ Zwergelf2

    Zitat

    Das gefällt mir und das macht mich nachdenklich. ;-D

    Hat es mich auch, denn in meiner Familie herrschte komplette Ablehnung gegen meine Beziehung.

    Zitat

    Ich denke schon, dass es diese Blicke gibt. Ich selbst schaue auf einen alten Mann mit so nem jungen Ding an der Seite ja auch komisch. Also würde ich schon im umgekehrten Falle auch damit rechnen. Ich sollte mein Weltbild neu überdenken.

    Es ist schwierig objektiv festzustellen, ob es die Blicke gibt. Aber ich denke es ist nicht ganz unwichtig, dass du selber solchen Paaren nachschaust, eventuell projizierst du das dann auf andere.


    Ich würde in dem Szenario wohl nur dem jungen Ding nachschauen. ;-D

    Zitat

    Eigentlich klingt das unglaublich traurig...

    Vielleicht kannst du ja mal nachdenken, ob du wirklich nicht zeigen könntest dass du ihn magst. Und wenn das so ist, warum das so ist. Gut es kann sein, dass einfach ein jüngere nicht dein Fall ist, dann würde dich aber auch keiner interessieren.

    Zitat

    Ich mittlerweile auch.

    Selbst im beruflichen Umfeld kläre ich kritische Sachen lieber am Telefon, auch weil Emails geduldig sind.

    Es ist schwierig objektiv festzustellen, ob es die Blicke gibt. Aber ich denke es ist nicht ganz unwichtig, dass du selber solchen Paaren nachschaust, eventuell projizierst du das dann auf andere.

    Zitat

    Hat es mich auch, denn in meiner Familie herrschte komplette Ablehnung gegen meine Beziehung.

    Das ist schade. Aber ich kann mich nicht davon freisprechen, dass ich nicht auch ein Problem damit hätte, wenn mein 19jähriger Sohn mit einer 39 jährigen Dame ankäm. ":/ wobei ich jetzt Mann 40 und Frau 60 wieder anders bewerten würde. Wogegen ich zB mit Homosexualität überhaupt kein Problem habe. Obwohl, wenn er da mit einem 40jährigen um die Ecke käme, könnte ich für nichts garantieren. ;-D Ich weiß auch nicht, bin momentan einfach hin und hergerissen. Würde aber immer hinter meinem Sohn und seiner Entscheidung stehen. Er hatte letztes Jahr ein Mädchen, das ihm überhaupt nicht gut getan hat. Wir haben oft darüber gesprochen und wir haben ihm unsere Bedenken mitgeteilt. Doch seine Erfahrungen muss er selbst machen.

    Zitat

    Es ist schwierig objektiv festzustellen, ob es die Blicke gibt. Aber ich denke es ist nicht ganz unwichtig, dass du selber solchen Paaren nachschaust, eventuell projizierst du das dann auf andere.

    das mag sein. Aber vereinzelt gibt es diese Blicke. Allein schon deshalb weil es nicht alltäglich ist.

    Zitat

    Vielleicht kannst du ja mal nachdenken, ob du wirklich nicht zeigen könntest dass du ihn magst. Und wenn das so ist, warum das so ist. Gut es kann sein, dass einfach ein jüngere nicht dein Fall ist, dann würde dich aber auch keiner interessieren.

    da ich so etwas noch nie erlebt habe, halte ich es für möglich, dass ich es doch zeigen könnte, wenn ich ehrlich in ihn verliebt bin. Ich glaube, dann würde ich es schaffen, dass mir vermeintliche Blicke und die Leute egal wären...

    Wir Männer müssen sexy sein und das sind wir schon evolutionsbedingt, denn wie würde sich sonst erklären lassen, dass wir reproduktionsfähig sind und somit das weibliche Geschlecht unser Attraktivität erlegen ist?


    Diese Frage ist nicht zu diskutieren, ungleich mehr ist es ein Faktum, dass der Mann sexy ist.


    In diesem Sinne

    Jedesmal, wenn ich meinen Freund ansehe, egal ob nun mit oder ohne Bekleidung, jedesmal denke ich WOW was für ein sexy und geiler mann steht da vor mir ]:D


    Werde dann immer scharf auf ihn ]:D ]:D ]:D


    jeder mann ist sexy, genauso wie Frauen.


    Nur halt nicht für jeden mann ist jede Frau sexy und für jede Frau jeder Mann.