Kann ich als Junge Cellulite haben?

    Ich habe ohne zu dick zu sein einen dicken Po und dicke Oberschenkel (von der Mutter geerbt). Gestern beim Duschen nach der Turnstunde behaupteten einige Kollegen: "du hast ja Cellulite!" Das hat mich verunsichert. Ich weiss dass meine Pobacken beim nackt herumlaufen ziemlich schwabbeln und wenn ich die innere Seite der Oberschenkel mit den Händen zusammendrücke bilden sie so eine unruhige Oberfläche.
    Ist das echt Cellulite und kann ich als Junge überhaupt Cellulite bekommen? Oder vergeht das wieder?

  • 39 Antworten

    Nun, es ist sehr selten das auch Männer Cellulite bekommen, das ist überiwegend eine Frauenkrankheit da bei Frauen das Bindegwebe schwächer und anders angeordnet ist als bei Männer. Es gibt Männer die haben ein schwaches Bindegewebe und dann kann vorkommen das sie auch Cellulite bekommen, aber das ist selten. Cellulite betrifft daher fast nur Frauen.


    Möpi16 schrieb:

    Oder vergeht das wieder?

    Das kann wieder vergehen, du bist ja noch im Wachstum


    Aber es kann helfen wenn du etwas Training für den Po machst, also Kraftübungen um das Gewebe zu stärken.

    Hyperion schrieb:
    Möpi16 schrieb:

    Oder vergeht das wieder?

    Das kann wieder vergehen, du bist ja noch im Wachstum


    Aber es kann helfen wenn du etwas Training für den Po machst, also Kraftübungen um das Gewebe zu stärken.

    Also habe ich wirklich Cellulite?! Dann habe also von meiner Mama nicht nur die "Birnenform" geerbt ]:D (mein jüngerer Bruder und der Vater haben einen normalen Po)

    Ich mache ständig Training für den Po, die Pobacken sind meine am besten trainierten Körperteile. Aber das hilft nur den Muckis, der Schwabbelspeck ist oben drauf und geht nicht weg, wie auch an den Oberschenkeln.]:D


    Vielleicht hat es ja mit der Pubertät zu tun, ich hoffe dass es dann vergeht.

    Jezebel schrieb:
    Zitat

    das ist überiwegend eine Frauenkrankheit

    Cellulite ist KEINE Krankheit.

    :)^

    Das sagt meine Mama auch immer, und ist im Strandbad stolz auf ihren gewaltigen Cellulite-Hintern.

    Aber für mich es halt ein Schönheitsfehler, vorallem weil ich der einzige Junge mit Andeutung von Cellulite bin.

    Aber es stimmt, ich bin gesund.

    Möpi16 schrieb:

    Also habe ich wirklich Cellulite?!

    Nein, würde ich nicht sagen 8-)

    Warte mal ab, ich denke das wird sich nach der Pubertät noch verändern


    Möpi16 schrieb:

    Ich mache ständig Training für den Po, die Pobacken sind meine am besten trainierten Körperteile. Aber das hilft nur den Muckis, der Schwabbelspeck ist oben drauf und geht nicht weg, wie auch an den Oberschenkeln. ]:D

    Das ist gut :)^8-)

  • Dieser Beitrag wurde von Hyperion aus folgendem Grund gelöscht: Beitrag war als PN gedacht ().

    JA, man kann auch als Mann Cellulite haben, es ist aber eher eine Seltenheit.

    Es kann sein, dass sie von selbst wieder verschwindet, wenn die Hormone sich nach der Pubertät einpendeln, es kann aber auch das Klinefelter-Syndrom (dabei haben Männer ein zusätzliches X-Chromosom) dahinterstecken.

    Es kann genausogut sein, dass du vollkommen gesund bist, und eben einen etwas anderen Körperbau hast als der Durchschnitt der Männer.


    Ich würde mir keine Sorgen machen bezüglich der paar Dellen, denn niemand drückt deine Haut an den Oberschenkeln zusammen und setzt sich dann mit einer Lupe davor, außer du selbst.

    Erdbeerplantage01 schrieb:

    Wenn du den po trainierst, dann kann das auch durch die Muskeln kommen, die Muskeln werden größer, das,, fett" schiebt sich nach vorne.

    Hab ich auch schon gedacht. Vieleicht sollte ich mehr den Oberkörper trainieren.

    Waterfly schrieb:

    Es kann genausogut sein, dass du vollkommen gesund bist, und eben einen etwas anderen Körperbau hast als der Durchschnitt der Männer.

    Das stimmt leider. Ich habe ansich vom Skelett her ein eher breites Becken, also etwas was ich nicht ändern kann. Früher hatte ich einfach etwas abstehende Hüftknochen, jetzt sieht es schon ziemlich"weiblich" aus.

    Es stimmt auch dass ich in der Pubertät bin, auch mit anderen Anzeichen (Brustwarzen!). Hoffentlich geht das alles vorbei. Aber es ist nicht leicht in meinem Alter anders auszusehen als die Anderen.

    Du könntest deinen Körperfettanteil reduzieren und niedrig halten. Das reduziert auch bei Frauen die Cellulite und sollte auch bei dir helfen.


    Evtl. stimmt mit deinen Hormonen auch etwas nicht z. B. bei dem Verhältnis Östrogen zu Testosteron.

    |BeQuiet| schrieb:

    Evtl. stimmt mit deinen Hormonen auch etwas nicht z. B. bei dem Verhältnis Östrogen zu Testosteron.

    das st immt, das hätte ich vielleicht auch sagen sollen. Ich wurde abgeklärt wegen vergrösserten Brustdrüsen. Ich habe ein Kompressions-Unterteil bekommen, und das darf ich nicht mehr tragen, weil aus der einen Brustwarze eine weissliche Flüssigkeit kam (Vom Druck). Diagnose "zu viel weibliche Hormone", aber noch keine Behandlung.

    Ich habe das in einem andern Ort auf med.1 geschrieben, aber ich habe keinen Zusammenhang mit dem Thema Cellulite gesehen.


    Und wie geht "Körperfettanteil reduzieren"? Vielleicht ist er zu hoch. Mir fällt auf dass auch mein Oberkörper "weich" ist, dabei bin ich oben (ausser den Titten) schlank.

    Ich esse schon gesund genug, aber ich will mich nicht unterernähren. Ich mache auch Sport, und schwänze keine Turnstunden, obschon ich manchmal möchte :-(

    Zitat

    Und wie geht "Körperfettanteil reduzieren"?

    Ich sehe da jetzt keinen Grund das du dir da Gedanken machen musst.

    Achte auf deine Ernährung das sie gesund ist und das du dich ausreichend bewegst.


    Zitat


    Ich esse schon gesund genug, aber ich will mich nicht unterernähren. Ich mache auch Sport, und schwänze keine Turnstunden, obschon ich manchmal möchte

    Das ist gut und das musst du so beibehalten. Mehr ist nicht erforderlich wenn du kein Übergewicht hast.


    Mach dir nicht so viele Gedanken ;-)

    Ich kann dir als Kraftsportler nur sagen, den KFA reduzieren ist verdammt schwer.

    Du darfst halt erstmal nicht zu viel Fett zu dir nehmen.

    Du musst ausreichend Eiweiß zu dir, bei mir sind es z. B. das 3 fache meines Körper Gewichtes, halt wegen Kraftsport.

    Dann brauchst du eine ausreichende Versorgung der Micro Nährstoffe, halt vitamin b Reihe, Magnesium, calcium, Kalium, etc.

    Dann ganz klar Essentielle Aminosäuren (EAA), Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAA), deine hormone müssen alle ok sein, z. B. Testo....


    Das ist alles nicht so einfach.


    Wenn es dich hält echt stört, dann mache im Fitnessstudio halt Cardio Einheiten und freies ganz Körper Training an den Geräten, dann wird das..