Katastrophales erstes Waxing

    Ich war heute zum ersten Mal beim Waxing (Beine). Leider ist das Ergebnis eine Katastrophe. Stoppeln. Wie nach einer unsauberen Rasur. Wie kann das sein, die Dame hat mir fast 30 Minuten lang gefühlt jedes Haar aus den Beinen gerupft, aber anscheinend sind alle Haaren nur abgebrochen. Mich ärgert das maßlos, das Geld und die Schmerzen waren anscheinend vollkommen umsonst, da die Haare ja nicht mal an der Wurzel rausgezogen wurden.

    Außerdem werden die Rötungen einfach nicht weniger. Heute Morgen hatte ich den Termin und noch immer sind meine Beine rot gepunktet und brennen wie Feuer. Ich müsste sie eigentlich dringend rasieren um diese Stoppeln loszuwerden, aber das geht so natürlich nicht.


    Wie konnte das nur so schiefgehen? Ich war bei einer bekannten Kette, die Haare waren weit über einen cm lang (ich habe mich so gequält mit langen Hosen in den letzten Wochen!) und was kann ich gegen die schrecklichen Hautreizungen tun? Momentan darf ja quasi nichts ran an meine Haut.

  • 28 Antworten

    Also ich hab das nach dem Waxing leider auch so erlebt, dass die Beine nicht komplett weich sind. Musste auch nachrasieren.

    Der Termin war ja erst heute. Gib deiner Haut etwas Zeit, sich zu erholen. Sieht morgen bestimmt schon anders aus!

    Eule2 schrieb:

    Na toll. Also weiterhin in langen Hosen schwitzen. {:(

    Muss ja nicht sein, oder? Mit haarigen oder stoppeligen Beinen in kurzen Hosen oder Röcken vor die Türe zu gehen ist ja kein Verbrechen ;-DIst alles eine Frage, wie man seine Prioritäten setzt.

    Ich wünsche dir aber eine gute und rasche Besserung. Ich habe mich noch nie von Profis waxen lassen, habe aber selbst schon etliche Enthaarungsexperimente durch. Inzwischen habe ich so gut wie aufgegeben ;-DWenn die Haut sehr gereizt ist, kann das durchaus einige Tage dauern, bis es sich wieder beruhigt.

    An deiner Stelle würde ich zu lange direkte Sonneneinstrahlung meiden, aber auch zB parfümierte Bodylotionen. Dir wird's bestimmt schon bald wieder besser gehen!

    Mega ärgerlich das es so doof gelaufen ist. :(

    Mein Tipp: Cremen, cremen, cremen. Bei nächster Gelegenheit nachrasieren und dann einen Epilierer kaufen. Auf Dauer günstiger und nach ein bisschen Gewöhnung gar kein Problem mehr. Zumal du, wenn du es rehelmäßig machst, keinen Palaver mehr mit Schmerz oder Haaren hast.

    Bei den ersten zwei-drei Mal hilft ein Schnäppschen. ^^
    Aber danach auch gut kühlen und cremen, wenn deine Haut empfindlicher ist.

    Hast du es mal mit sowas probiert?


    https://de.romwe.com/Black-Flo…nIl7dr3ISniMaAuwLEALw_wcB


    Wenn ich nicht zum rasieren komme und es heiß ist und ich trotzdem einen guten Eindruck machen muss, ziehe ich oft sowas an. Mit einem schönen Kleid sieht das sehr schick aus und man sieht die Behaarung durch das schwarze Muster nicht bzw. kaum.


    Sehe derzeit viele Leute so rumlaufen und mir gefällt es.


    Ansonsten musst du halt drüber stehen oder doch noch ein paar Tag leiden.

    Zitat

    und dann einen Epilierer kaufen. Auf Dauer günstiger und nach ein bisschen Gewöhnung gar kein Problem mehr.

    Epilieren habe ich schon ein paar Mal versucht, das war leider auch nichts für mich :/

    Zitat

    Und, ich glaub zu lang ist auch nicht gut. Eben weil die Haare dann abbrechen/reißen.

    So habe ich das noch gar nicht gesehen, stimmt. Die Dame dort meinte zwar die Länge sei sehr gut aber da könntest du echt Recht haben. Vielleicht versuche ich es doch nochmal und halte mich dann an die nötige Mindestlänge von 0,5 cm statt über 1 cm :-/

    Zitat

    Hast du es mal mit sowas probiert?

    Jepp, aber angenehm finde ich es nicht und schön ehrlich gesagt auch nicht bei fast 40 Grad

    Mit Waxing komm ich auch überhaupt nicht klar.
    Hast du vorher gepeelt? Das ist nämlich angeblich total wichtig.

    Ich lase mich jetzt "sugarn`", das reizt weniger und bei mir brechen dabei auch keine Haare ab. Allerding erwischt man bei den ersten Malen auch nie laae, aber es werden immer weniger und sie wachsen auch weicher nach.

    Zitat

    Hast du vorher gepeelt? Das ist nämlich angeblich total wichtig.

    Nicht direkt vorher, aber ich peele generell mehrmals die Woche.

    Zitat

    Ich lase mich jetzt "sugarn`", das reizt weniger und bei mir brechen dabei auch keine Haare ab.

    Das könnte ich auch mal probieren. Hatte eh länger überlegt, ob ich nun Sugaring oder Waxing nehmen soll, und mich dann erstmal fürs Waxing entschieden zum "Ausprobieren" und weils billiger war :D aber Sugaring soll ja generell effektiver sein