Keinen Bh tragen bei kleiner Körbchengröße?

    Ich bin mir nicht sicher ob dies das richtige Forum ist...


    Ich wollte mal fragen ob es ungesund ist keinen Bh zu tragen ? Ich finde Bhs eher unbequem und bin jetzt seit 2 Tage ohne Bh rumgelaufen. Ich hab mich ohne Bh viel wohler gefühlt hab aber Angst, dass das sehr billig wirkt ( und andere drüber läster...) Ist es in Ordnung wenn ich ein enges Top drunter trage so dass man keine Nippel sehen kann ?


    Was würdet ihr mir für Oberteile empfehlen ?


    Ich trage Bhs in Größe 70B

  • 177 Antworten

    Also lauf so rum wie du dich am wohlsten fühlst, für mich persönlich gehört da außerhalb der 4 Wände zwar ein BH dazu, aber wenn du ohne lieber rumläufst dann eben ohne ;-) Nur für den Schulsport würde ich dir trotzdem einen guten Sport BH empfehlen.


    Es kann natürlich auch sein, dass du die falsche BH Größe trägst, dass hab ich auch ganz lange gemacht, bis ich in einem Fachgeschäft war, die Verkäuferin mich ausgemessen hat und mir meine richtige Größe nennen konnte. Du glaubst gar nicht was das für einen Unterschied macht x:) Vorher fand ich BHs auch oft störend, aber jetzt fühle ich mich pudelwohl und merke zum Teil gar nicht mehr, dass ich einen trage. Lass dich mal beraten und probier dann welche an, wenn es immer noch nichts für dich ist dann lauf weiter ohne rum.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Ich hab mich ohne Bh viel wohler gefühlt hab aber Angst, dass das sehr billig wirkt ( und andere drüber läster...) Ist es in Ordnung wenn ich ein enges Top drunter trage so dass man keine Nippel sehen kann ?

    Am besten ist es immer so, wie man sich selbst am wohlsten fühlt. Denjenigen, die darüber lästern, würde ich pubertäres Verhalten unterstellen – was aber bei Deinen Altersgenossen nichts Ungewöhnliches wäre.


    Wenn Du Dich mit einem engen Top drunter gut und sicher fühlst, ist doch alles okay.


    Den Tipp, einmal in einem Fachgeschäft Deine korrekte Größe feststellen zu lassen, kannst Du ja unabhängig davon auch beherzigen. Häufig werden gerade BHs aus Unwissen schlicht zu klein gekauft. Das ist erstens unangenehm bis schmerzhaft, zweitens wirkt es auch nicht sonderlich attraktiv. Die festgestellte Größe dann aber auch von Zeit zu Zeit erneut prüfen lassen, denn sie muss ja nicht so bleiben, wie sie jetzt ist!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Kleiner Busen...Kein Bh okay oder wirkt das billig/schlampig ?

    [Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]


    Hallo


    Ich habe leider :-( einen kleinen Busen ( 70B ) und finde es etwas nervig mit einem Bh rumzulaufen da meine Brust auch so schön steht *lach ( zwar fällt mein Busen und Pullis so weniger auf aber naja )


    außerdem nervt es mich das jeder Bh eine etwas andere Busenform macht und meine Brust so jeden Tag "anders aussieht mit Bh "


    Ich laufe seit ein,zwei wochen ohne Bh rum und habe mich total dran gewöhnt , jetzt hat allerdings die Schule wieder angefangen außerdem fängt die T-shirt/Top-Saison an. Ich habe Angst, dass das nachher total billig wirkt und die Leute hinter meinem Rücken drüber lästern !


    Meint ihr es ixt trotzdem okay bei meinem Brüsten ohne Bh rumzulaufen ( solange man die Nippel nicht sieht und ich nichts durchsichtiges an habe !! ) ? Findet ihr männer das eher unatraktiv wenn Frau ohne Bh läuft ?

    Es kommt einem schon ein Zweifel, ob die Frage ernst gemeint ist. Aber da Du sie im Forum "Sexualität" postest, gehe ich davon aus, dass es Dich anmacht ohne zu gehen, aber Du keinesfalls als "sehr" billig erscheinen möchtest.


    Kann ich gut verstehen. Es ist also wie so oft eine Frage der Kombination. Bist Du also ansonsten zugeknöpft und sind die Klamotten sonst eher un-sexy, lässig und / oder sportlich kannst du problemlos den BH weglassen und selbstbewusst so tun, als wäre das die normalste Sache der Welt. Ohnehin werden das nur wenige bemerken. Und ganz ehrlich: es ist auch nix dabei.

    Ich gehe einfach einmal davon aus, dass die Frage ernst gemeint war...


    Wenn der Grund für die Frage wirklich nur bequemlichkeit war würde ich ebenfalls einmal den BEsuch eines wirklich GUTEN Fachgeschäfts empfehlen – und damit ist kein Kaufhaus gemeint !!!


    Ok – der BH den du dann da kaufst ist vermutlich einiges teurer als du gewohnt bist, aber die Beratung ist nicht mit Gold auf zu wiegen.


    Was glaubst du bei wie vielen sich bei der ersten Beratung in einem Fachgeschäft plötzlich die Cups um gleich 3 oder mehr Größen verändern ?


    Als Anlaufstelle zur Beratung sei auch noch busenfreundinnen.net erwähnt, deren Beratung und Tips wirklich gut sind. Dennoch würde ich eher ein Fachgeschäft empfehlen wollen, da hier dann nicht doch noch Gefahr läufst selber Messfehler zu machn und auch direkt verschiedene Modelle unterschiedlicher Hersteller ausprobieren kannst.


    LG Ami