Kleines Leberfleck am Bauch, entfernen ohne Narben möglich?

    Hallo,


    ich hab Problem und zwar hab ich ein kleines Leberfleck am oberen Bauch. Es ist nicht besonders groß, vielleicht 2-3mm aber genau auf einem der Bauchmuskelpakete und mich nervt es manchmal. Ich mache manchmal kleine Nebenjobs als Fitnessmodell und da störts mich am meisten. Vielen fällts wahrscheinlich nicht mal auf aber man selber achtet am meisten drauf. Das Problem ist, gibt es Möglichkeit das entfernen zu lassen, ohne das eine Narbe entsteht?

  • 9 Antworten

    sicheres entfernen ohne Narben geht nicht. Du könntest es lasern lassen, aber auch da können Narben entstehen (mal ganz davon ab, dass ich persönl nie lasern würde, aber das ist eben Ansichtssache) Du musst also damit rechnen, dass am Ende zwar das Leberfleck weg ist, dafür aber ne Narbe da ist. Und das Leberfleck wird immer mit einem größerem Schnitt entfernt, als das Fleck ist. Die Narbe wird also größer als das Muttermal.


    Ich habe über 60 Leberfleckentfernungen hinter mir - in so ziemlich jeder Körperregion und die am Körperstamm haben eigentlich alle "nette" Narben hinterlassen. Im Gesicht hab ich ein paar halbwegs unsichtbare Narben. Aber die Mehrheit der Entfernungen sieht man. Dessen musst du dir bewusst sein.

    Hier hab mal Bild gemacht:


    http://fs5.directupload.net/images/151204/ya4fq4pp.jpg


    wirklich nerven tut es ja nicht. Hab nur blöden Kommentar beim letzten Auftrag bekommen und die Fotografin hats mit make up überpinselt. Dabei kam ich mir ziemlich blöd vor.


    Naja es ist nicht groß. Wenns keine Möglichkeit gibt lass ichs lieber wies ist.

    Beim Rausschneiden gibt's immer eine Narbe. Beim Lasern hingegen gibt es schon sehr gute Ergebnisse ABER meines Wissens geht das nur bei erhabenenen Leberflecken, nicht bei so glatten wie bei dir.. Vielleicht kann man sowas ja auch einfach aufhellen? (Dann wärs vielleicht weniger auffällig). Am besten wird wohl sein zum Arzt zu gehen und sich zu erkundigen.