Kopfhaut kratzen -> weißes Zeug unter den Fingernägeln

    Hallo ihr lieben.


    ich kratze mich ab und zu am kopf (wer tut das nicht ;-) )


    nicht weil es juckt, sondern einfach "aus spaß".


    wenn ich dann unter meine fingernägel schaue, bzw darunter sauber mache (ich kenne das ja schon uns mache es sofort), ist dadrunter son weißes Zeug...


    hab immer gedacht das wäre normal, alte kopfhaut halt, aber hab jetzt (nach ein paar jahren) mal meine schwester gefragt, sie meint sie hat das nicht ":/




    also ich hatte nie schuppen, normale kopfhaut, weder empfindlich, noch trocken, noch fettig.


    bin von natur aus asch-blond, und lasse mir alle 3-4 monate blonde strächen machen (auch schon einige jahre, nachdem ich aufgehört habe sie wassestoff blond zu färben)


    benutze immer anderes shampoo (steige jetzt auf silikonfreies um)


    meint ihr das sind einfach schuppen? ist das normal?


    oder können das silikonablagerungen sein? ":/


    *:)

  • 5 Antworten

    Naja wenns nur da ist wenn du dich kratzt... Talg und Ablagerungen (könnte auch Haarspray und so Kram sein) sind nicht gefährlich. Sowas ist allenfalls nervig ;-)