Hallöchen, ich kaue auch Nägel seit ich Zähne habe :-)


    Seit knapp 3,5 Jahren habe ich jetz Kunstnägel und ich würde wenn ich keine Kunstnägel hätte, wieder kauen. Ich fummel auch ganz übel an meinen Kunstnägel rum, je nachdem wie viel Stress ich habe. Meine Nageldesignerin kriegt dann regelmäßig die Krise ;-)


    Was in diesem Thread geschrieben wurde über asiatische Studios, kann ich nicht bestätigen. Ich gehe in ein asiatisch geführtes Studio und bin super zufrieden, auch meine Freundinnen und Kolleginnen gehen dort hin (ist ein Riesenstudio mit 16 Designer/innen) und ich werde oft postiv auf meine schönen Nägel angesprochen.


    Es kommt einfach drauf an, kann Deine Nageltante oder Dein Nagelonkel was, oder kann sie nix. Das ist wie beim Friseur. Man kann in einen preiswerten Laden gehen und ist super zufrieden und man kann in einen teuren Laden gehen und es sieht kacke aus.


    Ich denke aber mal, wenn man eingefleischter Nägelkauer ist so wie ich, dann kaut man so lange nicht,wie die Kunstnägel drauf sind, und wenn sie runter sind, fängt das ganze von vorne an.


    Was die Anklebefläche angeht, die Nägle können SEHR abgekaut sein und dann nehmen die in meinem Studio einfach einen transparenten Tip; und dann kommt das pink/white system drauf. Du musst beim ersten Mal dann aber schon nach zwei Wochen wieder zum Auffüllen kommen; hat wohl was mit der Statik zu tun (irgendwie sowas hat meine Nageltante mir erklärt).


    LG


    LadySunshine