Lange Sommerkleider?

    Wie findet ihr lange Sommerkleider, was haltet ihr davon? Ich hab mir heute ein schönes langes flattriges Kleid gekauft, bin mir aber nicht sicher, ob ich es so im Alltag anziehen kann, oder ob es doch eher etwas für schickere Anlässe ist (wegen der Länge)?

  • 39 Antworten

    Selbstverständlich kannst du das im Alltag tragen. :)z


    Lange Kleider sind sehr feminin und sofern dein Kleid nicht durchsichtig ist (dem man mit einem kurzen Unterrock abhelfen kann) ist so ein Kleid vielfältig einzusetzen.


    Lang ist elegant. Mit den passenden Schuhen ausgehfein, mit Flip Flops casual.Das Drumherum macht den Unterschied.


    Viel Freude damit!


    (Ich hoffe Mr. Petrus überwindet seine Depressionen und läßt hier endlich den Sommer einkehren. %:| )


    LG *:)

    Lange Kleider sind toll :)z


    Hab selber eins, und noch 2 so lange luftige Röcke.


    Allerdings hab ich immer das Problem, das ich nicht weiß, welche Schuhe wirklich dazu passen ":/

    Hi,


    ich finde Maxikleider auch schön und würde sie auch im Alltag tragen.


    Warum auch nicht?


    Bon Prix hat auch schöne.


    Viel Freude damit.

    Zitat

    Allerdings hab ich immer das Problem, das ich nicht weiß, welche Schuhe wirklich dazu passen

    Die meisten dieser Kleider sind sehr duftig und brauchen Zartes. Alles was fein ist.Nichts Klobiges. Du hast sicher Sandalen (Riemchen wären perfekt! :-x ), Pumps, Sabots, oder Peeptoes mit Absatz im Schrank.


    Elegant getragen ist bei einem Kleid ein Absatz ein Muß. So hoch wie man es eben aushält.


    Damit kann man nichts falsch machen. :-D


    LG *:)

    Ich finde lange Kleider auch sehr schön, auch im Alltag. Schade, dass man sowas "heutzutage" kaum anziehen kann, ohne extrem aufzufallen.


    Seltsam eigentlich, immerhin haben Frauen über die letzten zweitausend Jahre fast ausschließlich lange Kleider getragen...


    Ich habe nur nie lange Kleider angezogen, weil ich so klein bin. Werd mir aber trotzdem mal eins zulegen (nähen?). Dann seh ich eben klein aus. Bin ich ja auch ;-D

    Zitat

    Ich habe nur nie lange Kleider angezogen, weil ich so klein bin. Werd mir aber trotzdem mal eins zulegen (nähen?)

    Waterfly-Du bist eine Elfe und kannst nähen? Ich beneide dich.


    Ich wünschte ich wäre mit diesem Talent gesegnet dann könnte ich endlich meine mir im Kopf schwebenden Modelle selber machen und müsste nicht ein Heidengeld für den Schneider ausgeben. ":/


    Lang ist schön und mir jedenfalls lieber als diese "Nicht- Fisch -nicht -Fleisch -Länge". Midi nennt sie sich wohl.Irgendwas zwischen unterhalb Knie und Knöchel.


    (Finde ich ganz schauderbar und passt den wenigsten, da es stark verkürzt und bieder daherkommen lässt. :-X)


    Und lang steht allen Frauen, auch den Elfen!


    LG *:)

    Ich mag lange Kleider :-) wurde sie auch einfach so anziehen auch wenn die Leute gucken einer muss sich ja was trauen ;-D


    Das mit den Schuhen kommt immer auf das Kleid an finde ich ...ein Elegantes langes eher zu hohen Schuhen


    und meiner Meinung nach ein Hippi Kleid eher zu flachen Schuhen .

    Zitat

    Elegant getragen ist bei einem Kleid ein Absatz ein Muß. So hoch wie man es eben aushält.

    Verdammt, ich will auch mal so ein Kleid tragen, aber daran scheiterts wohl... :(

    MMn ist es nichts für den Alltag. Vielleicht für eine Hochzeit oder sonstige Feier. Aber täglich damit zur Arbeit gehen, dafür sind solche Kleider ungeeignet wie ich finde.


    Aber stimmt, es gibt echt viele schöne... und sie sind wieder "in". Ich kann mich erinnern das es diese Mode Mitte 90er Jahre gab. Da hatte ich auch so ein langes, mit Blumen..

    Zitat

    ich mit meinen 1,63 kann das nicht wirklich tragen.

    Ich denke schon das man das auch mit deiner Grösse tragen kann wenn man schön schlank ist...

    ich bin untergewichtig, also das ist nicht das problem. aber ich finde eben, dass mich bodenlange kleider noch kleiner aussehen lassen. ich trage lieber einen kurzen rock oder hotpants.