Langer, großer Hinterkopf

    Hey, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum,


    ich bin 15 Jahre, dünn und habe ein Problem: Mein Hinterkopf ist sehr groß/lang, hab eigentlich genau das Gegenteil von einem abgeflachten Hinterkopf. Das finde ich nicht sehr ästhetisch, deshalb wollte ich fragen, ob man dagegen irgendetwas machen kann? Gibt es zB die Möglichkeit sich später operieren zu lassen (Schönheits-OP), oder kann man durch Tragen von irgendwelchen Kopfmasken das beheben? Kann da noch was gemacht werden?


    LG, topscorer

  • 22 Antworten
    Zitat

    Kann da noch was gemacht werden?

    Da das eigentliche Problem zwischen den Ohren liegt, vielleicht schon. Ansonsten nur mit unverhältnismäßigem Aufwand, also nein.

    Zitat

    Da das eigentliche Problem zwischen den Ohren liegt

    Es ist ja nicht so, dass ich Depressionen o.Ä. habe, aber ich habe auch schon viele negative und fiese Reaktionen darauf bekommen. Er stört mich wirklich.


    Mfg, topscorer

    Könntest du nicht mal ein foto von dir einstellen? Das Gesicht könntest du ja unkenntlich machen.


    Ich kann mir nämlich irgendwie nicht so ganz vorstellen, wie das aussehen soll. Spontan würde ich eher sagen, ein länglicher (?) Hinterkopf ist schöner als ein platter. ":/

    http://www2.pic-upload.de/29.05.10/5fn5nnybqh5n.jpg


    Könnte es nicht auch durch eine andere Frisur oder Gewichtszunahme behoben werden?


    LG

    Ich bitte Dich.. das sieht völlig normal aus. Du kannst es ja mal mit langen Haaren versuchen, wenn es Dich so arg stört. Ansonsten hatte miguelmariachi wohl recht.

    Wenn dein Kopf wirklich so aussieht, wie auf dem Foto, kann ich mir gar nicht vorstellen, dass da eine blöde Bemerkung kommt, denn das sieht unauffällig aus. Ich würde dir auch zu etwas längeren Haaren raten, damit sich die Kopfform nicht so abzeichnet. Eine OP klingt für mich eher unmachbar, bin aber kein Arzt... Was sollen die dir denn da abschneiden? Schädelknochen?

    Danke für das Foto!


    Ich finde auch, dein Kopf sieht völlig normal aus. Für mich persönlich viel schöner, als so ein Plattschädel. Aber wenn du schon negative und fiese Reaktionen bekommen hast, kann ich absolut verstehen, dass du dir Gedanken darüber machst.


    Das mit der Frisur könntest du ja mal probieren. Oder das nächste Mal auf einen dummen Spruch mit Schlagfertigkeit reagieren: "Ein intelligentes Gehirn braucht halt viel Platz". Oder so ähnlich. Weißt du, was ich meine? *:)

    Danke für die vielen Antworten :)


    Hatte zwar auf eine Arzt-Antwort oder so ähnlich gehofft, aber danke :) Hilft mir weiter. Probiers jetzt einfach mal mit bissl zunehmen und die Haare was länger wachsen lassen :D


    LG

    Was soll da denn ungewöhnlich sein? ???


    Du bist 15, die "negativen und fiesen Reaktionen" kommen wohl von frustrierten Gleichaltrigen. In dem Alter ist das normal, dass man wegen Nichts dumme Sprüche kassiert, damit wollen die Sprücheklopfer von ihrer eigenen Unsicherheit ablenken, nichts weiter.

    Also wirklich ;-D Dein Kopf sieht total normal aus! Ich glaube, das Problem liegt eher in der Frisur. Die macht so einen riesigen "Kinder-Kopf". ;-D

    Ist das ein Kinderfoto oder aktuell? Nicht böse gemeint, aber ohne sichtbares Gesicht sieht das etwas nach Kind aus, s.o.