Lila Haare: Der perfekte Zeitpunkt, nur der Mut fehlt mir

    *:)


    ich weiß, manch einer hält mich wohl für verrückt...aber ich möchte endlich schönes violettes haar haben...


    einfach mal nicht vernünftig sein müssen...


    und jetzt wäre der perfekte zeitpunkt dafür...ich muss mich wegen irgendeiner arbeit in naher zukunft oder momentaner, nicht einschränken und ich kann ab dem tag, an dem ich es wagen will, tun und lassen was ich möchte!


    den perfekten frisör hab ich dafür auch schon...also jemanden dem ich vertraue...;-)


    jetzt stellt sich die frage, was denn dann noch dagegen spricht?


    meine angst :D


    ich habe jetzt schönes blondes haar...schaut sehr natürlich aus...also ich hab von natur aus dunkelblondes haar und lasse es mir immer in zwei verschiedenen goldenen nuancen strähnchenweise färben...ist zwar immer eine scheißarbeit aber schaut echt super aus und auch sehr natürlich!


    ich hab das jetzt schon ewig und mir steht es auch gut...braun oder irgendwas anderes möchte ich meine haare absolut nicht haben...aber dieses lila reizt mich eben ziemlich arg!


    ich hab nur angst, dass ich dann ziemlich weiß ausschaue im gesicht, weil meine haare dann dunkler sind als sonst...oder das es mir halt doch absolut nicht steht...


    meine frisöse hatte mir auch vorgeschlagen dass ich sie mir violette und blond strähnchenweise färbe...ich weiß nicht genau wie sie sich das vorstellt, aber meines erachtens, wird dass dann einfach so streifenhörnchen mäßig...


    was meint ihr denn? soll ich, soll ich nicht...?


    *:)

  • 106 Antworten

    tu es nicht!!! früher oder später wirst du es bereuen, dass du deine schönen blonden haare so verunstaltet hast. du solltest auch daran denken, dass du die farbe sicher irgendwann wieder loswerden willst und lila mit blonden ansatz sieht sicher doof aus.

    Zitat

    und lila mit blonden ansatz sieht sicher doof aus.

    ja das mit dem ansatz war auch so ein gedanke von mir, der mich irgendwie nicht dazu bewogen hat, es zu tun...


    aber es ist ja kein krasses lila...ich kann den ton gar nicht richtig beschreiben...ein schöner schimmer eben...


    ja das mit dem ansatz überleg ich mir dann, was ich dann da mach ;-) dann hätte ich vielleicht mal einen grund sie mir radikal abzuschnippeln :D


    ein aktuelles nicht, außerdem wollte ich möglichst anonym bleiben...:=o

    Meinst du tönen oder färben?


    Von Färben würde ich dir auch abraten, denn das würde dann ja ewig dauern, bis es wieder rausgewachsen ist... und wenn du sie wieder blond färbst, wenn lila dir nicht gefällt, leiden deine Haare ganz schön darunter und werden sicherlich glanzloser/stumpfer etc.

    meine güte, das sind doch nur HAARE...


    wenn das nicht so toll aussieht, färbt man eben braun drüber.


    hatte sie auch mal blau, mal grün...war alles schön und witzig, irgendwann war es ausgewaschen und man hat sich eben was neues überlegt.:-/


    und selbst deine blonden kommen irgendwann nachgewachsen.


    also, los, mach schon. aber stell mal ein foto ein, da sieht man ja, ob´s dir stehen könnte.:)^

    ja dicke...aber braune haare will ich eben absolut NICHT!!


    was das tönen betrifft, wenn die tönung sich rauswäscht schaut das aber auch ganz schön bescheiden aus...

    wenn du keine braunen haare willst, darfst du sie natürlich niemals färben oder tönen. sobald du was übertönt hast, sind die blonden haare futsch...lila und danach direkt wieder blond haut nicht hin...


    gibts hier denn ein foto von dir?

    Zitat

    aber wie du aussiehst, weiß ich spätestens seit wwm

    ich hab auch geschaut damals (wie das halbe Forum ;-D), weiss das aber gar nicht mehr. :- ich weiss nur, dass alle erstaunt waren, dass du gar nicht dick bist. ;-D

    ich hatte auch ma lila haare :-) aber son richtiges knalllila... hab ich mit directions gemacht... pink hatte ich auch... etc. alles shcon :-D ich finds toll

    ich finde, man darf nicht zu sehr an seinen (blonden) haaren hängen, wenn man sowas machen will. ich selber hätte auch zu gerne pinke, lila.... haare, hab aber genau wie du blondes haar und da ich weiß, dass das jahre dauern wird, bis ich die wieder habe, lass ich das mit dem färben ;-) ich hab nichmal strähnchen oder so, einfach natur ;-D weil ich so angst um meine haare hab ;-D außerdem sind die ziemlich lang und abschneiden wär für mich schrecklich.. das is mir das pink dann doch nich wert :-)

    also mir hat jeder davon abgeraten damals meine haare schwarz zu färben, da ich helle haut habe und eigentlich blond bin.. der frisör wollte es nicht machen, also hab ichs selber gemacht und ich muss sagen : ich fand es echt geil :-) war froh dass ich mich dazu durchgerungen hab, ich denk du kannst erst sehen obs dir steht wenn dus getan hast ^^ notfalls wird deinem frisör schon was gutes einfallen xD


    viel glück

    ausserdem wäscht sich so ne bunte farbe ziemlich schnell aus!! also ich hab meine mal lila gefärbt und das war ziemlich schnell ganz weg, also nicht nur ansatz sondern überhaupt bleichen die meist schnell... also keine ahnung wie lange das hält..


    probiers einfach ;-D

    also ich hatte auch schon des öfteren lila über meine gebleichten haare, wenn du directions rein machst dann geht's wirklich relativ schnell wieder raus, meine blond ist damals wieder genauso geworden wie sie vorher war.. probier s einfach aus, so schlimm kann's nicht werden.. und das kommt von einer person die ziemlich auf ihre haare und haarfarbe achtet :=o