• Lila Haare: Der perfekte Zeitpunkt, nur der Mut fehlt mir

    *:) ich weiß, manch einer hält mich wohl für verrückt...aber ich möchte endlich schönes violettes haar haben... einfach mal nicht vernünftig sein müssen... und jetzt wäre der perfekte zeitpunkt dafür...ich muss mich wegen irgendeiner arbeit in naher zukunft oder momentaner, nicht einschränken und ich kann ab dem tag, an dem ich es wagen will, tun und…
  • 106 Antworten

    kendra...meine haare sind mittlerweile lila ;-)


    wir warn gestern in nem thermalbad....das salzwasser in dem einen becken, hat mir an einigen stellen (dort wo untendrunter richtig helle blonde strähnen warn) richtig die haare rausgezogen...man sieht schon das blond total durch...


    hab jetzt die farbkugel hier stehen...werde es wohl später machen...nur muss ich dafür heimfahren, weil mir noch handschuhe ect. fehlen...dann gibts auchn foto ;-)


    *:)

    Die Farbe ist klasse :)^ hatte einen ähnlichen Ton auch mal eine Zeit, ist aber schon lange her ;-)


    Finde allerdings das die Farbe ziemlich ungleichmäsig aussieht. Mag sicherlich sein, dass die Haare durch Salzwasser etc. heller geworden sind, aber gerad der Ansatz wirkt nicht ordentlich gefärbt, oder ist es nun schon länger her, dass du sie gefärbt hast ??


    Würde einen etwas dunkleren lilaton (Cassis) empfehlen@:)

    woher sehr ihr das das nicht ganz gleichmässig ist? schließlich hab ich ja meine haare zusammengesteckt...und dann kommen noch unterschiedliche lichteinflüsse dazu...


    der lilaton kommt nicht gut raus...aber ist auch egal...ich hab mir jetzt schon nochmal drübergefärbt, weil die farbe ja beim ersten mal waschen an den stellen wo ich sehr helle strähnen hatte wieder raus sind...das merkt man jetzt schon noch (nachm 2. färben nicht mehr, aber seitdem salzwasser...nunja halleluja ;-)), aber das ist nur im deckhaar...hab heute nochmal eine sog. farbtönung drüber...hat schon was geholfen...werds aber demnächst nochmal machen...


    aber die helleren haare sieht man auf dem foto gar nicht, weil ich sie ja extra so gesteckt hab, dass man das nicht erkennen kann...

    ja wie gesagt, der lila-stich kommt absolut nicht rüber auf dem foto...


    ich habe ein anderes foto, da ist mein ganzer kopf ganz krass lila...


    ich denke mal es kommt sehr stark auf die beleuchtung an....


    habe heute nochmal mit der farbkur drüber gefärbt...jetzt reicht es langsam ;-) werde sie jetzt erstmal so lassen!


    das einzige was mich nervt, sind die reaktionen von engen verwanden (älterer fraktion) die alle sich erst einen ablachen und dann total geschockt sind...ich hab zwar kein problem damit, da ich es ja so wollte, aber es stresst tierisch sich ständig dafür rechtfertigen zu müssen...

    warum denn rechtfertigen , ist ja nicht dein sondern deren problem ;-) von daher find ich musst du denen gar nichts erklären, die haare hast du jetzt nunmal weil du sie wolltest, fertig :-)

    cameron

    mach doch nochmal ein Foto mit Tageslicht, am besten draussen, dann sieht man es am besten :)*


    Wegen deinen Verwandten würde ich mir keinen Kopf machen. Die gewöhnen sich schon dran. Damals waren auch viele geschickt, als meine blonden haare dann plötzlich schwarz waren, aber mittlerweile bin ich eben so und fertig ;-)

    Zitat

    jetzt werdet ihr hier auch noch anspruchsvoll

    selber schuld, wer hier fragen stellt muß sich auch den ansprüchen stellen ;-D