• Lila Kleidung zu roten Haaren?

    Hallo Friendz ! Ich habe rote Haare und einen kurzen Haarschnitt. Meint ihr,ich könnte dazu ein lila-farbendes Oberteil anziehen oder beisst sich das? LG Lichti
  • 37 Antworten

    also ich finde lila und rot ja auch ganz fürchterlich, aber offensichtlich kann man es tragen


    fand es damals ganz schlimm als Germanys next Topmodel Barbara Meier auf dem gewonnenen Titelbild ein lilanes Kleid anhatte und m.E. hatte sie öfter Jobs, wo sie in lila eingekleidet wurde


    ich persönlich finds schlimm

    habe selbst natur kuperrote haare. früher dachte ich auch ich könnte nur grün oder so tragen – weils halt so toll aussieht irgedwie! ;-D


    mittlerweile weiß ich dass mir viele farben gut stehen, auch lila! ;-)

    das einzige was irgendwie nicht geht ist ein kräftiges normales rot (also ein ganz anderes als meine haare!) – das geht irgendwie gar nicht meines erachtens. sieht einfach blöd aus! zumindest bei mir! ;-)

    Na klar paßt das :)z


    ich hab auch rote Haare und trage lila und auch rosa. Ich trage gerne Tücher und Schals in dieser Farbe, eine bißchen heller oder dunkler als die Bluse oder das Shirt.


    Bekomme immer bewundernde Blicke (obwohl ich nicht mehr die "Jüngste" bin ;-) )


    lieben Gruß

    Ein dunkleres Lila kann man meiner Meinung nach gut dazu tragen.


    Für mich scheidet Lila leider völlig aus, passt meines Erachtens nur zu (fast) makelloser, sehr heller Haut - aber wenigstens gibt es dieses Jahr wieder Einiges in schönen Grüntönen!

    Im Grunde soll ja jeder das tragen, was ihm gefällt- mal ganz abgesehen von der Haarfarbe.


    Ich persönlich finde das zu viel Farbe.. Wer rote Haare hat fällt schon damit auf. Kommen dann noch andere Knallfarben dazu (insbe. lila, pink und rot) , erinnert mich das eher an einen Paradiesvogel und gefällt mir null. Trotzdem würde ich nmd. dafür verurteilen. Muss man halt selbst wissen. Und wenn man sich wohlfühlt, warum nicht.

    ich hab ja auch immer die Farbe genommen ;-D


    Jetzt hab ich grad mal dunkelrot, das helle bleicht im Sommer immer so schnell aus und ich werd orange.. aber brombeerfarben geht eigentlich. Aber bitte nicht greller. ;-)


    Grau sieht hübsch aus. Mit Klamotten braucht man ja eigentlich nicht mehr groß auffallen, die Haare erledigen das ja schon @:)

    Zitat

    Seit wann passen lila und rot nicht zusammen?

    ehm, schon immer? zumindest wenn ich sich um grelle töne handelt.

    Wenn es ein natürliches rot wäre würde ich sagen, dass ein helles Pastelllila gut passen würde aber zu dieser wirklich leuchtenden Farbe würde ich eher dunkle Kleidung anziehen. Generell würde ich sagen, gibt lila bei der Haarfarbe immernoch weniger Kontrast wie z.B. türkis. Dass hier Leute von vornherein mit "auf keinen Fall!" kommen finde ich etwas unangebracht denn so schlimm ist die Kombination auch nicht und ich wette die die das geschrieben haben sind alles, nur keine Künstler (Mit Farbe).


    Häufig sind Kontraste wichtig um gut auszusehen. Abgesehen davon, wenn die TE kein Rot, kein pink, kein lila und kein schwarz tragen soll, soll sie dann immer in blau und grün rumlaufen (was meiner Meinung nach noch viel weniger passt)?


    Ich denke dass alles dazu passen kann, würde aber keine leuchtenden Farben bei der Kleidung empfehlen es seidenn man will auffallen ;-). Lila gibt es ja in dunkellila, wie schon erwähnt pastelllila (mauve) und grellerem lila.


    Wenn man ein harmonisches Outfit haben möchte, würde ich ein dunkles rot empfehlen (z.B. Bordeaux oder noch dunkler) da die Haarfarbe ja auch recht dunkel ist. Vielleicht auch braune Kleidung aber viele mögen ja nicht so gerne diese Erdtöne.


    Will man auffallen sollte man türkis oder grün zu der Haarfarbe tragen, und zwar was leuchtendes. Dunkleres blau-grün bringt allerdings die Haare dann zum leuchten und man sieht weniger den Kontrast.


    Meine beste Freudin hat naturrote Haare, ihr steht dieses dunkle blau-grün am besten, mit Erdtönen oder dunklem rot kann sie gut untertauchen weil es unauffällig bei ihr ist, helleres rot oder orange harmoniert mit ihrer Haarfarbe.

    Zitat

    Dass hier Leute von vornherein mit "auf keinen Fall!" kommen finde ich etwas unangebracht denn so schlimm ist die Kombination auch nicht und ich wette die die das geschrieben haben sind alles, nur keine Künstler (Mit Farbe).

    Blödsinn. Ich trage auch gerne pink, lila, rot usw.. Allerdings habe ich blone Haare und finde es passt einfach nicht zu roten haaren. Es kommt halt auf das lila an. Sie hat schon ein sehr sehr stechendes rot, was ich nicht mit einem lila kaputt machen würde. Ich finde das einfach 'zu viel'.


    Aber wie gut dass wir alle verschieden sind @:)

    Zitat

    meine kleine tochter hat rote haare und ihr steht ein kräftiges lila sehr gut.

    Glaub ich dir auch! Aber ich denke bei Kindern ist das auch nochmal was anderes. Außerdem hat sie sicherlich nicht so ein extremes rot wie die die Färbung auf dem Foto.