Zitat

    Na, dann schau Dir im nächsten Sommer mal die Hornhaut-Bremsklötze an, die manche an ihren Fersen kleben habe.

    Diese Bilder %:| . Ich bekomme meinen (sonst sehr gepflegten) Partner leider auch nicht zur Pediküre, obwohl das dringend notwendig wäre :-| .

    Zitat

    Nägel schneiden, Hühneraugen und eingewachsene Nägel behandeln, Hornhaut bearbeiten, abgestorbene Nagelhaut entfernen...

    also ich kenne jetzt nur meine füße im detail und vielleicht noch die füße anderer männer in unserer schwimmgruppe so von einigermaßen nah...


    nägel schneiden -> klar. vielleicht auch mal dreck unterm nagel entfernen ;-)


    hühneraugen -> noch nie bei einem mann gesehen, halte ich für ein frauenproblem (unpassende schuhe)


    eingewachsene nägel -> chirurg


    hornhaut -> hab ich nicht mehr, als nötig ist. ich weiß nicht, warum die bei anderen leuten exzessiv wachsen soll? vielleicht was für barfußläufer.


    abgestorbene nagelhaut -> ? weiß nicht, was das sein soll. bei mir stirbt da nix ab. da groß rummachen bringt nur entzündungen, kennt man ja vom fingernagelkauen.

    unansehnliche zehennägel kommen oft von verletzungen (hammer auf fuß gefallen). das kommt naturgemäß bei männern häufiger vor. da wird eine kosmetikerin auch nicht so viel machen können.

    Mein Partner hat einen zerstörten Großzehnagel. Mehrfach operiertes Nagelbett nach Handwerks-Unfall. Nicht schön, aber auch den pflegt er, hält ihn kurz,... Er ist halt verfärbt und wirkt bröselig, ein wenig wie Nagelpilz. Kann man dennoch halbwegs nett gestalten.


    Unschön sind krallenartige, viel zu lange, sich schon biegende oder schräg-gesplitterte Nägel. Und das hat nichts mit Handwerksunfall o.ä. zu tun!

    Ich denke, bei vielen ist es einfach auch eine Zeitfrage. Oft muss man sich ja bereits die Zeit für einen Friseurtermin aus den Rippen schnitzen, und ganz offenkundig sehen Männer oft auch keine Notwendigkeit zu gepflegten Füßen, weil man die ja meistens nicht zur Schau trägt und weil möglicherweise kein großer Pflegebedarf besteht (wenig Hornhaut usw.).


    Wer sich mit dem Gedanken an eine Pediküre beschäftigt, so wie du, wird ja vermutlich eine gewisse Notwendigkeit sehen.