Massagesitz

    Hallo!

    Ich überlege mir eine Massageauflage für Sessel/Stuhl zu kaufen.

    Hat jemand damit Erfahrung? Und vorallem: kann das irgendwie schädlich sein? Hab letztens ein Probesitzen gemacht und bei dieser Ausführung wurde auch ziemlich weit oben im Nacken manipuliert.

    Sollte man da auf was bestimmtes achten?

    Freu mich auf eure Erfahrungen :-)

  • 9 Antworten

    Danke für die Antworten :-)

    Da hab ich mir wohl zu viele Gedanken gemacht X-\

    Naja, 15 Minuten Elektro Smog nehme ich für Entspannung gerne in Kauf...

    Also ich denke auch, dass so ein Massagesitz zu harmlos massiert, um dem Skelett/den Wirbeln der Halswirbelsäule oder sonstwo Schaden zufügen zu können.

    Auf was bestimmtes achten?

    Naja. Du solltest dabei auf keinen Fall sparen. Unser Massagesitz hat damals knapp 5.000€ gekostet und funktioniert heute immernoch. Ein Bekannter hat ein vermeidliches Schnäppchen gemacht für 1.500€ und das Dinge war noch zwei Monaten kaputt.

    Also bei QVC habe ich mal ein Massagestab gesehen.

    Die Verkäuferin war hin und weg ]:D



    BenitaB. schrieb:

    Wenn elektrisch, sitzt man immer schön im Elektrosmog.....

    Wenn man nicht gerade auf dem Land wohnt, ist das so oder so der Fall.

    Doch.

    Es ist aber nen Unterschied ob du dir nen Glas Gülle über den Kopf schüttelst oder nen ganzes Gülle Silo ..


    Aber das auszuführen, würde ins OT gehen ..