Hallo ;-D


    Ich bin ein wenig stolz auf mich... ;-D Ich habe jetzt schön mindestens 2 Mal die Woche Krafttraining gemacht. Und es tut sich was! Mein Körper verändert sich! :-D Ich habe ca. 2 Kilo zugenommen (ich denke mal Muskelmasse, denn Fett habe ich nicht mehr gekriegt) und mein Körper sieht einfach definierter aus :-D Vor allem an den Beinen, Po und Armen merke ich das... Krafttraining ist toooll!! x:) Ich werde glaub ich süchtig danach ;-D

    Macht ihr nicht mehr mit? :-/ Hmm also ich will ab morgen wieder voll durchstarten... ein geordnetes Leben haben mit festen Trainingszeiten, gesundem Essen usw. :)z


    Ich mach ab jetzt auch regelmässig Fotos (jeden Sonntagabend) von meinem Körper und will dann so in einem halben Jahr mal vergleichen (vorher-nachher) :-)

    Bei mir herrscht gerade Pause. Mein Leben gerät in letzter Zeit zunehmend aus den Fugen... Ich bin aber zuversichtlich, dass es ab Oktober wieder aufwärts geht, dann bin ich hier auch wieder dabei. Meine Ziele bestehen nach wie vor und ich hab euch nicht vergessen ;-D

    Hi,


    betreibe seit Mai diesen Jahres auch Muskelaufbau/Krafttraining. Habe dazu meine Ernährung umgestellt und trainiere 3x wöchentlich nach einem Ganzkörperplan.


    Ich bin 1,79m und wiege atm 82kg (habe mit 76kg angefangen). Körperfett irgendwo bei 17%. Ziel sind 84kg und 10% Körperfett. Mein Oberarmumfang betrug im Mai 31cm, bin jetzt bei 35cm angelangt.


    Momentan ist bei mir Essen ohne Rücksicht auf Verluste angesagt, an trainingsfreien Tagen esse ich ca. 3000 Kcal, während ich an Trainingstagen mind. 3500 Kcal verschlinge.


    Verteilung ist bei mir: 0,8g Fett pro kg Körpergewicht, 2-3g Eiweiß pro kg Körpergewicht und der Rest der verfügbaren Kcal wird mit Kohlenhydraten gefüllt (trainingsfrei dann meist so um die 300g, an Trainingstagen 400-500g).


    Ich lese hier schon länger mit und melde mich dann jetzt auch immer mal wieder. ;-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.