Ich finde das auch ziemlich wenig, aber mit dem Alkohol stimmt die Bilanz dann wohl zumindest kalorienmäßig wieder ;-)


    Mein Tag heute:


    Frühstück: Cappuccino. mit Zucker


    Mittags: Paniertes Hähnchenschnitzel mit irgendner "Sauce", gemischtem "Gemüse" und Nudeln (Mensa... :-/)


    Zwischendurch: Ein paar Erdnüsse, ein paar Trauben, ein Milchkaffee, drei Vollkorn-Knäckebrote mit Butter


    Abends: Mexikanisches Gericht aus Kidneybohnen und ne Packung körnigen Frischkäse


    Sport: Krafttraining an Geräten, hab nicht auf die Uhr geschaut. Wird wohl etwa ne Stunde gewesen sein.


    Zum Glück war ich dann noch im Sport, war den ganzen Tag total demotiviert und hätte sonst mit Sicherheit heute abend noch nen Fressflash bekommen! ;-D


    Und ich habe vorher-Fotos für meine Vorher-Nachher-Fotos gemacht. Die schonungslose Wahrheit :-o Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich die hier herzeigen möchte...

    Zitat

    Ich finde das auch ziemlich wenig, aber mit dem Alkohol stimmt die Bilanz dann wohl zumindest kalorienmäßig wieder ;-)

    wobei alk für den muskelaufbau wieder schlecht ist

    Zitat

    Und ich habe vorher-Fotos für meine Vorher-Nachher-Fotos gemacht. Die schonungslose Wahrheit :-o Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich die hier herzeigen möchte...

    ich wollte auch keine vorher-fotos machen... bereuh ich jetzt =(

    Das glaub ich dir. Ich dachte mir auch schon häufig nach irgendeinem Vorhaben: "Hättest du mal besser vorher Photos gemacht". Jetzt mache ich bei allen möglichen Aktionen vorher Bilder, sei es die Renovierung eines Zimmers oder Möbelstücks oder eben mein hieriges Vorhaben.


    Hast du dich sehr verändert? Oder warum hättest du gerne Fotos gemacht?

    Zitat

    Hast du dich sehr verändert? Oder warum hättest du gerne Fotos gemacht?

    "sehr" ist wieder definitionssache...


    ich trainiere jetzt 8 monate und hab echt bei NULL angefangen (echt gar keinen sport gemacht)... daher sieht man den unterschied jetzt schon deutlich... aber es ist natürlich nicht so, dass ich jetzt schon voll das muskelpaket bin xD

    Zitat

    Packung körnigen Frischkäse

    Wie isst du den denn? Also löffelst du einfach sowas hier http://fddb.info/static/db/206/7LRFIM4G7HF7M83QDAFGPY3X_278x208.jpg leer oder gibts da noch n special? ;-)

    Zitat

    Und ich habe vorher-Fotos für meine Vorher-Nachher-Fotos gemacht. Die schonungslose Wahrheit :-o Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich die hier herzeigen möchte...

    Ahhh.. ich auuuuch :-D Und genau den gleichen Gedanken. Hab Angst, dass die Kommentare hier mich dann zu traurig machen.. :-/ Hm. Hast du dich schon entschieden?


    Mein Tag heute:


    Frühstück: Haferflocken mit Milch


    Mittags: Kräuterkartoffeln ausm Wok mit Avocadocreme-Dip & Jogurt/Quark-Kräuter-Dip (hab seeehr viel Knobi+Zwiebel verwendet.. gut, dass ich heut zuhaus bin |-o )


    Zwischendurch: 2 Babybel + etwa 5 getrocknete Tomaten genascht |-o


    Abends: Erbeeren mit Vanillejogurt :-x x:) (die ersten selbstgekauften dieses Jahr!!)


    Sport: bisher nichts, werde gleich noch ein 10minütiges Bauch WO machen (besser als nichts)


    wiseman.. morgen gibts dann mal Pute :-D

    Zitat

    wiseman.. morgen gibts dann mal Pute :-D

    hatte ich heute auch, wie eigentlich an jedem trainingstag... da gibts immer extra-viel protein xD


    morgen gibts dann hähnchen =) und jede menge gemüse... freu mich jetzt schon drauf =)

    Schonmal Gratulation, dass du so lange dabei geblieben bist, wiseman. :-)


    Also zu dem Chili hab ich den Frischkäse als Beilage gegessen, wie man normalerweise Crème fraîche oder sour cream dazu essen würde.
    Ansonsten finde ich ihn recht lecker mit Kräutern, Tomate und Gewürzen entweder als Dip oder so zum Löffeln. Und mit etwas Honig oder Obst ergibt er eine leckere Süßspeise. :-)


    Gestern war kein so guter Tag:


    Morgens: Milchkaffee, Porridge (aus Haferflocken, 1 Apfel, 1 Banane und Milch gekocht)


    Mittags: nichts


    Abends: 2 Knäckebrote mit Butter, 1 Stück gegrilltes Hähnchen, 2 Stück Knobibaguette, Fischstäbchen, 1 Apfel, ein paar Weintrauben


    Sport: Nichts


    War den ganzen Tag in der Uni und hatte nichtmal Zeit zum essen... Dafür wird heute wieder ein guter Tag!
    Getrocknete Tomaten muss ich auch mal kaufen, ich liiiebe die :-q




    So. Hier ist vorher.


    Erstmal: Ich mag meinen Körper auch jetzt. Da scheiden sich natürlich die Geschmäcker – Ich weiß, dass viele Frauen trainieren können so viel sie wollen und niemals meine Kurven haben werden. Andererseits werde ich niemals einen kleinen Knackpo haben, nicht, wenn ich noch Brüste haben will. ;-) Das ist aber auch okay so.


    Ein bischen weniger an der Hüfte und etwas mehr Muskeln im Rückenbereich dürften es allerdings schon sein, für ein harmonischeres Gesamtbild.


    Außerdem will ich in der Lage sein, alles anzuziehen, ohne mir Gedanken darüber zu machen, ob das jetzt vorteilhaft ist oder nicht. ;-D

    Zitat

    Andererseits werde ich niemals einen kleinen Knackpo haben, nicht, wenn ich noch Brüste haben will. ;-)

    stimmt, ja. dein oberkörper ist schon recht schlank... wenn du da noch viel abnimmst xD


    ich denke recht viel von deiner hüfte sind aber auch knochen (=> breites becken), oder?


    wenn es bei dir viel um hüfte, po, oberschenkel geht, machst du kniebeugen (also die richtigen, nicht die ausm schulsport)?

    @ Waterfly

    Ich finde deinen Hintern großartig, wirklich, ich würde sofort tauschen! x:)


    Abnehmen würde ich auf keinen Fall mehr, stattdessen würde ich lediglich daran arbeiten, den Oberkörper aufzubauen. Arme und Bauch sehen ein bisschen "schlaff" aus, die Taille wirkt auch nur deshalb so zierlich, weil die Hüfte so breit ist. Das wäre das einzige, was mir so ins Auge gesprungen ist. Ansonsten wars der pure Neid, zumindest ab der Hüfte! ;-D


    Bei dem KFA im unteren Bereich wirds vermutlich etwas problematisch sein, sichtbare Trainingseffekte zu erreichen, aber es sollte zumindest so weit machbar sein, dass eine Straffung zu erkennen sein sollte (ich würde da sonst auch nichts verändern wollen, dein Po sieht echt großartig aus |-o ).


    Ich bin schon sehr auf das nachher gespannt! :)z

    Danke |-o


    So niedrig ist mein KFA eigentlich gar nicht. Bei der letzten Messung waren es 24,5%. Das ist zwar schon eine Weile her, wird aber noch mehr oder weniger passen. Jedenfalls glaube ich nicht, dass das meinem Muskelaufbau im Wege steht, ich esse ja genug.


    Wie meinst du das, dass die Taille nur wegen der breiten Hüfte so schmal wirkt? Ist der Unterschied zwischen Taille und Hüfte nicht gerade das, was die Taille definiert? Oder meinst du, dass ich einen schmalen Brustkorb habe und es oberhalb der Taille nicht mehr viel breiter wird? ":/


    Wiseman, ich weiß jetzt gar nicht, was Kniebeugen aus dem Schulsport sind. ;-D Wir haben nie welche im Schulsport gemacht, macht man die da anders?
    Im Moment sind jedenfalls keine in meinem Trainingsplan, da ich momentan nur Gerätetraining mache und Kniebeugen ohne Gewichte ziemlich witzlos finde. Habe ich früher mal eine Zeitlang gemacht, aber da musste ich nach kürzester Zeit dann wirklich viele machen, um überhaupt noch eine Anstrengung zu spüren. Das war mir zu zeitaufwändig und langweilig. ;-)


    Ja, ich hab auf jedenfall ein "gebärfreudiges" Becken. Wobei ich den Ausdruck ziemlich bescheuert finde. Gebären ist wohl auch für die Frau mit dem breitesten Becken keine Freude. Und auch nicht für ihr Becken. ":/


    Tag heute:


    Morgens: Milchkaffee


    Sport: 1,5h Kickboxing


    Danach: Drink aus Magerquark, Milch, Wasser und etwas Vanillezucker, Erdnüsse


    Mittag: Asiatische Pfanne mit Hackfleisch, Zwiebel, Karotte und Spargel


    Zwischendurch: ein paar Trauben, ein Milchkaffee


    Abends: Eine Paprika, ein Joghurt, zwei Käsebrote

    Mein Tag gestern: (war zu müde um online zu kommen, war aber iwie n sehr merkwürdiger Ess-Tag :-/ )


    Frühstück: Erbeeren mit Vanillejogurt


    Zwischendurch im Freibad: 1 Karotte, Erdbeeren, 1 Buttermilch, 1 Keks. 4 Radler in der Sonne ]:D


    **Abends: ** Pute mit Aubergine, Zuccini, Paprika, Tomaten. 2 Honigbrote


    Sport: 30-day-Shred Lv. 3


    Irgendwie hab ich das Geühl, dass ich beim Braten so viel Fett brauche.. aber ich weiß nicht, wie ich das gescheit reduzieren kann, ohne dass das Essen dann anbrennt ... hmmm ":/


    Boah, waterfly, ich finds echt super :)^ :)^ Jetzt möchte ich mein Bild glaub echt nimmer reinstellen ]:D Ne wirklich, dein Bauch sieht gut aus! Wenn du jetzt noch dein Extraprogramm durchziehst, dann... wow :)= Du trainierst im Studio, oder?

    Ich mache grad Probewoche im Studio, ja. :-) Allerdings bin ich noch nicht hundert Prozent entschlossen, ob ich mich dort anmelde. Es ist im Keller, die Duschen sind nicht so toll und es laufen halt fast nur so Bodybuilding-Menschen rum. Letztes Mal war ich die einzige Frau auf der Trainingfläche und kam mir dann schon etwas beobachtet vor.


    Andererseits ist es wirklich günstig, es gibt gute Kurse und geschultes Fachpersonal, welches auch wirklich Trainingserfahrung hat.


    Danke für das Kompliment. Ja, mein Bauch neigt am ehesten zu Schlankheit und sichtbaren Muskeln. Dafür ist es zum Beispiel an den Oberschenkeln fast unmöglich für mich abzunehmen. Es hat eben jeder so seine eigenen "Problemzonen" ;-)


    Ich glaube, du kannst dein Bild hier getrost reinstellen. Man selbst sieht sich ja immer viel kritischer als andere und hier ließt sowieso fast keiner ;-D

    Zitat

    Es ist im Keller

    im sommer schön kühl... ein traum wenn ich bedenke, dass ich schon in der umkleide schwitze xD

    Zitat

    die Duschen sind nicht so toll

    ich dusch meist daheim... wär das für dich keine option?

    Zitat

    es laufen halt fast nur so Bodybuilding-Menschen rum.

    natürlich sieht man die öfter in ihrem natürlichen lebensraum xD


    mach dir da mal keinen kopf... es erwartet keiner, dass du auch so aussiehst

    Zitat

    Letztes Mal war ich die einzige Frau auf der Trainingfläche und kam mir dann schon etwas beobachtet vor.

    frauen finden sich halt leider öfter im cardio-bereich und nicht an den gewichten...


    aber sieh das eher so: du bist die einzige frau, die sich da ranwagt =) und ich glaube net, dass die jungs dir böses wollen...


    ne freundin von mir macht semi-professionelles bodybuilding (nein, NICHT diese übertrainierten damen... bikini klasse, wo es auch noch sehr viel auf klassisch weibliches ankommt) und die meinte eher, dass die jungs sich freuen, wenn mal ne frau interesse am sport hat...

    Zitat

    Andererseits ist es wirklich günstig, es gibt gute Kurse und geschultes Fachpersonal, welches auch wirklich Trainingserfahrung hat.

    klingt wirklich gut ;-)