Mein Gesicht treibt mich zum Wahnsinn

    Hallo erstmal.


    Ich habe ein Problem... Und zwar mit meinem Gesicht.


    Das Problem ist, dass ich irgendwie garnicht feminin ausschau. Ich habe ein kleines Rundes Gesicht, schmalle naheliegenden braune Augen, eine lange dicke Nase, wobei oben ein Naseknochen sehr zu sehen ist, einen kleinen Mund und ein kleines Kinn. Am Stirnansatz habe ich Haare, was dazu führt, mein Gesicht wie ein Herz aussehen zu lassen. Diese Haare nerven mich abnormal, weil die meisten Mädchen diese nicht haben und sich zb einen Pferdezopf machen können, oder den Pony nach hinten beim Dut klemmen. Wenn ich es tue, sehe ich aus wie ein Urmensch, worüber ich mich auch sehr schäme.


    Zurück zum Gesicht: Mit meinen Augen kann ich auch nicht vieles machen, außer mit Eyeiner zu beschminken, was ich langsam als absolutes no go halte. Wenn ich nur am oberen Lid Eyeliner drauf packe, siehst schrecklich aus, genau so wie wenn ich es nur unten auftrage. Die Tipps und Tricks mit den hellen Lidschatten und dem weissen Kajal sind bei mir völliger Quatsch.


    Ich kann irgendwie nichts dagegen tun, oder kann man die Augen irgendwie "ausseinander" operieren? Ich beneide die Mädchen, die so ausseinander liegende schöne Augen haben und insbesondere eine schmalle Nase und ein langes Kinn.


    Ach ja, kann man den Nasenknochen oben raus nehmen lassen? Er sieht einfach nur schrecklich aus..


    Danke schonmal für eure Antworten, mein Thema ähnelt das einer total Komplexablen, aber ich brauche einfach Mal einen Rat!

  • 22 Antworten

    Kannst Du uns evtl mal ein Bild zeigen? Oder ist Dir das zu persönlich?


    Oft ist es ja so, dass andere dies gar nicht so schlimm empfinden wie man selbst (auch wenn einem das nicht wirklich hilft, solange man sich selbst schrecklich findet...).


    Und wie genau sieht denn ein langes Kinn bei Frauen aus? Ich stell mir das nicht so schön vor, wenn ich drüber nachdenke.

    Hallo!


    Ich denke du bist einfach viel zu streng mit dir selbst. Ich bin mir sicher, dass wenn du hier ein Foto online stellen würdest, dass du absolut ok wenn nicht sogar hübsch aussiehst. Vielleicht entsprichst du nicht den Schönheitsnormen aus irgendwelchen Zeitschriften aber wer tut das schon ;-)


    Du fixierst dich viel zu sehr auf deine Makel, es gibt sicher viele Sachen an dir, die toll sind und auf die solltest du stolz sein und denken. Ich zB habe 2 unterschiedlich große Augenlider und eine Zeit lang habe ich, wenn ich in den Spiegel gesehen habe, nur meine besch. Augenlider gesehen und mir gedacht, OMG was müssen die anderen denken.


    Ich hab mir sogar aufkleber auf die Lider geklebt, dass sie gleich groß wirken.


    Doch nicht mal meiner eigenen Mutter sind sie jemals aufgefallen, natürlich erst, wo ich die ganze Welt darauf aufmerksam gemacht habe ;-)


    Jetzt habe ich eine chronische Hautkrankheit MITTEN im Gesicht und an meine Augenlider habe ich nicht einmal wieder gedacht, weil ich jetzt mal einfach mit den roten Flecken beschäftigt bin und denke mir, wie schön waren die Zeiten wo ich mich über mein etwas kleineres Lid Sorgen gemacht habe.


    Nimm dich an so wie du bist, dass macht attraktiv und du wirkst anziehend auf andere.

    Zitat

    2 unterschiedlich große Augenlider

    Wie kann man sich das denn vorstellen?

    Zitat

    aufkleber auf die Lider geklebt

    :-o Huch. Sorry, das soll nicht dreist rüberkommen, ich bin nur verwundert *:)

    wies soll ich unterschiedlich große augenlider beschreiben gg


    ich hab mal ein foto gemacht


    http://s7.directupload.net/file/d/2832/hpu6526c_jpg.htm


    ja und da gibt es so tapes für schlupflider....hab mich damit aber nicht wohl gefühlt.

    Ok, Schlupflider sagt mir was. Aber ich finde jetzt anhand des Fotos auch nichts besonders auffällig. Speziell bei so einem Bild nach Deiner Ansage sucht man natürlich speziell danach, und dann ist es minimal zu sehen. Aber schlimm geht anders @:)

    Nein, man kann den Nasenknochen oben NICHT rausnehmen. Und den Effekte zu gravierender Nasen-OP's konnte man prima bei Michael Jackson beobachten.


    Konzentriere Dich nicht so auf den vermeintlichen Makel. Nasen sind nun mal unterschiedlich, die wenigsten haben eine perfekte Nase. Und bei Model-Fotos, Werbe-Fotos wird gerne mit Photoshop nachgeholfen. Da ist unglaublich viel möglich.


    Und wer sagt, dass der Haarsansatz perfekt gebogen sein muss?


    Verändere mal Deine Wahrnehmung. Achte nicht auf die Leute, die so aussehen, wie Du es gerne würdest (und wo Du immer schlecht abschneidest). Sondern achte mal due auf Vielfalt, die es gibt.


    Und bzgl. der Augen halt mal bei einer guten Kosmetikerin beraten lassen.


    Und google mal "Körperdysmorphe Störung" bzw. "Dysmorphophobie". Auch gut gemacht: http://www.spiegel.tv/#/filme/bbc-too-ugly-love/

    Ja, ich habe viele Dinge an meinem Körper worauf viele sehr neidisch sind. Zb habe ich einen (naja) perkten Körper bau, bin dünn, habe leider breite Schultern, weswegen eine Lederjacke bei mir doof aussieht, Körbchengröße 75B und ansonsten eine tolle Figur. Und einen runden Po... Aber was bringt mir halt die tolle Figur, wenn ich ein unaktraktives Gesicht habe?


    Hier sind halt zwei Bilder. Beim zweiten wird mein Nasenknochen gezeigt, hehehe.


    [...] (Verzeihung für den Hintergrund, ich bin Orthodoxin, ihr wisst schon Gemälde von Gott usw. und an der Stirn sind die Haare heller weil ich sie über einer Zeit lang rasiert habe)


    [...] und die Nase


    Mit langem Kinn mein ich so, wie in den Zeitschriften die Modele usw.


    Und vielen dank für eure Antworten bzw. das ihr euch überhaupt Zeit für sowas nimmt. :-p

    Hm... die ungleichen Augen und den herzförmigen Haaransatz habe ich auch. Und wenn ich mir die Nase so zuhalte, krieg ich den Knochen auch als Knubbel sichtbar. Das hat mich bisher alles nicht gestört, ich rege mich lieber über meine Extrem-Stupsnase auf *lach*


    Lass dich mal von einem Profi schminken, es gibt 1001 Tricks, wie man sein Gesicht optisch verändern kann.


    Du hast eigentlich ein Gesicht mit ganz normalen Proportionen, wenn du da noch das Vorteilhafte betonst, kannst du sehr hübsch aussehen.

    Haha, nein, mein Problem ist halt, dass ich wegen diesen Knochen meine nase nicht einmal schmaller schminken kann. was mich sehr ärgert. Und danke bzw. ich glaube, ich leide wirklich an dieser Dysmorphophobie... Alle Symptome aus wikipedia treffen zu...