Und – ich muß feststellen, es gibt doch echt

    Menschen. Ich hab ja schon längere Zeit mein Hochzeitskleid inseriert mit entsprechenden Fotos. Das es oft angeklickt wird ist mir ja noch egal. Aber gestern rief einer an und fragte tatsächlich ob das Kleid noch da wäre. Ich bejahte. Da meinte er: das wäre gut. Er würde gerne Fotos mit mir machen. Die Beine sähen so vielversprechend aus :-o Er würde auch nur Fotos machen wie im Netz, also ohne Kopf und dann halt veröffentlichen :-X Anschließend hab ich die Anzeige rausgenommen. %-|

    Zitat

    Serotonin hemmt beim Mann das Sexualbedürfnis, deswegen fand ich das widersprüchlich. ;-)


    romate

    ja nun, bei zu viel Bedürfnis kann das ja vielleicht auch etwas glücklich machen... ;-)


    aber du hast vermutlich Recht. Serotonin ist es, glaube ich auch, was junge Männer nach dem


    hastigen ;-) oder heftigem Sex so glücklich macht, dass sie sofort einschlafen zzz zzz zzz . Na , gute Nacht, ihr Anfänger ;-D

    ich finde ganz ehrlich "ja bist du" denk doch mal was hättest du getan wenn du deine mutter im mini durch die stadt begleiten müsstest.. also mir wär das peinlich!


    ein mini finde ich echt unpassend aber ein normaler rock ( bisschen kürzer wie knie) geht in ordnung :p>

    Es kommt halt darauf an wie man aussieht...


    Die Wahrscheinlichkeit bei Frauen 40+, dass die Beine nicht mehr straff sind und der Popo ebenso eher hängt ist eben erhöht, und so sieht ein Minirock für die meisten nicht mehr schön aus und daher wird man dann auch schon schief angeschaut.


    Es gibt natürlich auch jugendliche Frauen, deren Beine und Po eher unschön aussehen, da ist es nichts anderes – nur unwahrscheinlicher.


    Genauso gibt es auch Frauen über 40, welche ihren Körper in Form gehalten haben, da ist ein Minirock echt hübsch. Ist also alles abhängig...^^

    Zitat

    Aber sie hat eine schöne, schlanke Figur

    bei einer ernsthaften älteren Schauspielerin kommt man doch nicht mit dem Bandmaß daher, sondern schaut auf ihre Ausstrahlung und ihr schauspielerisches Können. Nehmen wir Susan Surandon, Julianne Moore, aber auch Monica Bellucci und dieser Jahrgang,


    Stefania Sandrelli in einem Tinto Brass Film vielleicht... ;-)


    Manchmal möchte man zuerst schöne Frauen sehen, dann denkt man an die Jungen, wie Scarlett Johannson, früher Sophie Marceau bspw.

    Meine Mutter hat es immer so schön auf den Punkt gebracht, wenn mal so eine im Minirock daherstöckelte und absolut unpassend aussah: Hinten Lyzeum, vorne Mausoleum! ]:D


    Mit einem Gesicht zum Eier abschrecken sollte man sowas eben auch nicht anziehen.

    Ich finde bei Susan Surandon fehlt es an erotischer Ausstrahlung im Gegensatz zu Monica Bellucci und Stefanie Sandrelli (die auch irgendwie große Ähnlichkeiten zueinander aufweisen).

    Zitat

    Hinten Lyzeum, vorne Mausoleum!

    Versteh ich nicht ":/

    Ich finde bei Susan Surandon fehlt es an erotischer Ausstrahlung im Gegensatz zu Monica Bellucci und Stefanie Sandrelli (die auch irgendwie große Ähnlichkeiten zueinander aufweisen).

    Zitat

    Hinten Lyzeum, vorne Mausoleum!

    Versteh ich nicht ":/