Zitat

    Was sollte es schon sonst für einen Grund geben, dass jüngere Damen es ablehnen, wenn "ältere" Damen einen Minirock anziehen?

    Ich sage selten das ich etwas unschön finde, nur weil ich es insgeheim ganz toll finde und neidisch bin, dass ich nicht auch so bin/es auch habe etc. :-/ Klar gibts das, aber so allgemein..? :|N

    Zitat

    vermutilch fürchten die jüngeren Damen nur die Konkurrenz.

    Vielleicht ist es auch andersrum (wenn wir schon wild mit Spekulationen um uns werfen) und die "älteren" Damen fühlen sich beim Anblick knackiger Teenies so alt und minderwertig (optisch), dass sie sich die Jugend krampfhaft mit Mini&co wieder zurückholen wollen?


    Wer weiß das schon

    Minirock haißt doch nicht automatisch, dass man sich *jugendlich* kleidet...........kurzer Rock bei guter Figur ist immer schick, egal, wie alt man ist ( ich bin übrigens 42 )


    Meine Tochter fand es mit 16 genau so blöd, wenn ich so kurze Röcke an hatte...........inzwischen ist sie 23 und stolz auf ihre Mama, wenn sie so schick aussieht und das auch tragen kann.


    Junge Frauen mit Konfektionsgröße 40 sehen auf jeden Fall blöder aus, als wir in unserem Alter mit einer sportlich frischen Figur.


    Also ** Heidimaus 66 ....................... Montag ab in den Laden, Rock kaufen, auf Frühling warten.............anziehen und wohl fühlen 8-) :)=

    upssssss .......... habe gerade gesehen, dass ja der Eintrag von Heidimaus schon etwas länger zurück liegt.......


    @ Arme-Fee..............ab wann hat man denn bei Dir Dörrobst-Ötzi-Wadeln??


    Also ich kann nur für mich sprechen, ich gehe weder ins Sonnenstudio, noch habe ich besagte Waden...........


    und ich schwöre Dir, meine Schenkel sind knackiger als bei manch junger Frau.............man kann doch nicht immer alles verpauschalisieren !


    wers tragen kann, kanns tragen.........egal in welchem Alter !! :)^

    Habt ihr eigentlich so bescheidene Gene, dass ihr ab 30 schon ausseht wie Mutti in Kittelschürze, oder wie kommts, dass "40" hier für viele der Inbegriff von "Scheintot und runzlig" zu sein scheint ???:=o

    Zitat

    40 ist natürlich nicht scheintot. Aber eine 20-jährige ist wohl um 3 Zacken begehrter als eine 40-jährige.

    je nach publikum schon. und wenn man das entsprechend andere publikum nimmt, ist es umgekehrt. 8-)

    Ich hab ne 57 jahre alte Wirtschaftslehrerin, die so Top aussieht wie man nur aussehen kann. Und damit meine ich nicht jung geblieben oder so. Sie hat graue Haare, färbt diese auch nicht. Sie trägt auch nicht "Jugendliche" Kleidung aber sie legt sehr viel wert auf ihre Erscheinung und sie trägt NUR Röcke. Und auch mit 57 Jahren hat sie Top Beine und ich find es steht ihr richtig gut. Bei der stimmt immer alles. Alle Accessiores Alle Farben... Immer elegant und total schick.


    Die Frau ist ne absolute Powerfrau x:)


    Ich hoffe ich seh in dem Alter auch so klasse aus.

    also, ich bin 41, trag größe 36/38, geh noch locker für ende 20/Anfang 30 durch, hab kein celluite, also warum sollte ich kein minirock tragen. manche 25-jährige sieht älter als ich aus. ;-) ich habe eine 18 jährige tochter, der es keineswegs peinlich ist, wenn ich mini trage. hallo, ich bin erst 41 und somit doch noch lange keine alte frau.