@ numue99,

    Zitat

    Oder meinst du, geschminkt würde sie nicht mehr so schauen, wie auf dem ersten Bild? ":/

    Nein meine ich nicht. Klar hätte sie, wenn sie denn gewollt oder gekonnt hätte, auch auf dem 2. Bild diese Ausstrahlung haben können. Hat sie aber nicht. Und ist jetzt auch kein Vorwurf oder so. Das erste Bild scheint ein privater Schnappschuß zu sein, bei dem sie vielleicht ihren Freund oder eine Freundin anlächelt und das 2. Bild, voll gestylt, ist ja wie sie schreibt für ein Shooting. Und in solchen Situationen bringt halt nicht jeder sein volles Potential rüber, vor allem nicht, wenn man's nicht gewohnt ist. Oder kamerascheu ist. Außerdem hängst auch vom Fotographen ab. (Aber keine Frage auch auf diesem Bild ist sie eine schöne Frau.)


    Was ich euch Frauen eigentlich durch die Blume sagen wollte, ist: Für so wichtig wie ihr die ganze Schminkerei immer haltet, ist sie gar nicht. Ich glaube das ist eher so ein Ding, das zwischen Frauen läuft und uns Männer im Endeffekt gar nicht so beeindruckt, wie es eigentlich soll. Ok Ausnahmen bestätigen die Regel. Es gibt sicherlich auch Männer, für die es sehr wichtig ist, dass Frau toll geschminkt ist. Es können sogar viele Männer sein auf die das zutrifft. Nur in meinem Bekanntenkreis spielt das nicht so die Rolle.

    @ Mann042

    Okay, dann habe ich das falsch verstanden. Aber es geht halt ein bisschen am Thema vorbei, wenn sie nach Schminktipps fragt.


    Für mich ist das auch etwas Ausdruck meiner Persönlichkeit - meinem Freund gefällt knallig-pinker oder roter Lippenstift an mir sehr gut, auch tagsüber. Aber die meisten Männer mögen das nicht so, da hast du schon recht. :-)

    Zum Thema: am letzten Bild sieht man, dass diese Lidschattenform dich traurig wirken lässt. Die äußere "Spitze" geht zu weit nach unten - das lässt dein Auge etwas hängend bzw traurig wirken. Aber das ist dann Feintuning - für den Alltag benutzt man ohnehin eher hellere Töne. Aber mir gefällst du auch geschminkt sehr gut!

    Mir gefällt auch beides gut an Dir.


    Statt schwarzen Eyeliner würde ich anthrazitfarbenen benutzen und am Ende des oberen Lids ein leichten Schwung nach oben versetzen.


    Unter dem Auge kann man auch mit einem Pinsel fein Lidschatten statt Kajal nehmen, verschmiert weniger, gerade bei den hiesigen Temperaturen.


    Rouge, ich benutze z.B am liebsten Puder und einen dicken Pinsel und klopfe vorher immer auf den Handrücken ab bevor ich damit ins Gesicht gehe.


    Und wie schon hier genannt wurde gibt es prima Tipps auf youtube, was schminken und ihre Produkte angeht.

    Kommen wir mal zu Bild 1.


    Ich würde das ganze noch mit etwas Rouge aufpeppen und dazu auch einen Lippenstift, diesen aber in einem sanften Ton. Die Augen würde ich so lassen, keineswegs zuviel, Kajal reicht.


    Das 2te Bild ist eher etwas zum Ausgehen, sich schick machen, für den Alltag finde ich es zuviel, auch wenn viele Mädels sich heute Tagsüber schon so zurecht stylen, wie andere es im Normalfall nur Abends machen. Aber man möchte sich doch ein Highlight bewahren oder nicht? Mir geht es zumindest so. Ich liebe es mich richtig schick zu machen, wenn man ausgeht, oder sich trifft, etc. daher finde ich es doof, wenn ich im normalen Alltag, schon alles aus mir raushole was irgend geht..dann fällt das Abend Highlight Make Up Mässig ja schon mal weg.

    Ich finde du hast ziemliche Schlupf-Lider, daher würde ich mir an deiner Stelle ein aufwendiges Augen Make-up sparen, davon sieht man eh nicht viel. Etwas Kajal und Wimperntusche sollte reichen, evtl eine getönte Base um das Auge offener und strahlender wirken zu lassen.


    Wichtig ist Concealer für die Schatten unter den Augen, ich finde das macht immer einen riesen positiven Effekt.


    Und dann solltest du versuchen etwas Kontur in dein Gesicht zu bringen.


    Habe hier mal eine einfache Basic Anleitung gefunden:


    http://www.brigitte.de/beauty/schminkschule/konturen-schminken-1154560/


    Uneingeschränkt empfehlen kann ich diese Produkte, gut und günstig:


    http://www.amazon.de/gp/product/B00UJ0DES6?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o06_s00


    https://www.dm.de/ebelin-professional-praezisions-make-up-ei-p4010355878076.html


    https://www.dm.de/p2-cosmetics-mattifying-perfection-concealer-perfect-nude-015-p9008189272691.html


    http://www.catrice.eu/de/produkte/teint/concealer-abdeckstift/detail/product/camouflage-cream-010.html


    http://www.essence.eu/de/produkte/augen/i-love/e/product/i-love-stage-eyeshadow-base/


    https://www.dm.de/p2-cosmetics-rouge-glow-touch-compact-blush-touch-of-hibiscus-015-p9008189296611.html


    http://www.astorcosmetics.com/de-DE/produkte/lips/lipstick/lipcolor-butter


    http://images.magi-mania.de/img/p2-Sheer-Glam-Lipstick-e1344982119543.jpg


    http://yourssabrina.de/wp-content/uploads/2013/08/P1110600.jpg


    http://www.amazon.de/Sleek-Makeup-Contour-Blush-Palette/dp/B00BPBQEP8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1439404419&sr=8-2&keywords=sleek


    Zum ausprobieren was dir gefällt und was dir steht würde ich jedenfalls nicht direkt viel Geld für teure Kosmetik ausgeben. Schau erst mal was zu dir passt und womit du zurecht kommst und probier dich durch die Drogerie Produkte. Wenn du irgendwann mal deine Stil gefunden hast kannst du dir dann immer noch etwas hochwertigeres kaufen :-)

    Ich würde mal probieren, ob die Betonung auf dem Mund nicht besser wäre.


    Zu schwarz passen rote Lippen, aber für die meisten ist das für den Abend etwas, wenuger Tagsüber


    Die Augenschminke lass mal eher dezent, der Mund ist schöner.

    Es gibt diese Regel, wonach man entweder Mund oder Augen betonen soll. Daher versuch beides mal und überleg dir, womit du dich wohler fühlst und was dir besser gefällt.


    Ansonsten hilft nur üben, üben, üben. Am besten am Wochenende oder im Urlaub, wenn du Zeit hast, Fehlversuche schnell abzuschminken. ;-)

    Ui, und ich finde die Babyblauen Augen so hübsch. ;-D


    So unterschiedlich sind die Geschmäcker.


    Ich hab auch Schlupflider und setze z.B nur oben einen Lidstich aus Eyeliner.


    Diesen aber nicht zu dick, das sieht sonst aus als hätte ich nur einen Balken und Lidschatten nehme ich auch.


    Kajalstifte mag ich gar nicht, find ich zu hart.


    Und schwarzen Kajal zu so hellen Augen und hellem Porzellanteint find ich persönlich zu hart, das macht älter.


    Zumindest tagsüber.

    Zitat

    Auf Youtube gibt es tausende Videos mit Anleitungen.


    Ich würde mich da einfach mal durchwühlen - such einfach nach Eyeshadow/Blush/Lipstick Tutorial. Von sehr dezent bis sehr kräftig ist da alles dabei. :-)

    Defintiv, da hab ich auch schminken gelernt. :)z



    Es gibt echt sooo viele die das prima erklären. Außerdem kannst du auch mal nach dos and dont's bei Schlupflidern suchen. Da würde ich zb keinen Lidstrich ziehen.


    Es gibts auch haufenweise Videos die Schritt für Schritt erklären, auf was man generell achten sollte beim Schinken, wenn mans einigermaßen professionell machen will. Zb bei Hatice Schmidt gibt es ein paar Basic Videos über die richtige Foundation, das Konturieren, Concealer richtig anwenden, usw.

    Vielen lieben Dank für die ausführliche Hilfe! Da muss ich mich wohl mal bei Youtube durchwühlen ;-)


    Ich merke, dass ich mit mit Mund-Betonung wohler fühle, "fraulicher". Allerdings finde ich, dass Lippenstift nur zu eleganten Frauen passt. Ich bin eher so der Jeans- und T-shirt-Typ, und da kann ich mir einfach keine betonten Lippen dazu vorstellen ;-)


    Das mit den Schlupflidern hat mir sehr weitergeholfen. Ich dachte mir schon irgendwie, dass ich so geschminkten Augen wie auf Bild 2 irgendwie traurig und müde aussehe, dachte allerdings, es lag vielleicht einfach an der Müdigkeit ;-D Werde mal ein paar No-Gos für Schlupflider inspizieren :)D