Kleiner Tipp: Vorschau nutzen ;-D


    Bei dem Beispiel Foto im Link sieht man übrigens, dass die Frau auch die Augen etwas aufreißt auf dem Nachher-Foto. Ich finde, dass sie einen richtig "anstiert".

    Cleo Edwards v. Davonpoort, stimmt schon, irgendwie ist eine GEWISSE Ähnlichkeit da, so die Gesichtsform und die Augen, könnte eine wesentlich hübschere Version von mir sein ;-D


    Aber ihr Make-up ist wirklich interessant, gerade auf dem Bild, das du gepostet hast. Zwar geschminkt, aber dennoch dezent. Dankeschön :)

    Oh, ganz ehrlich: ich empfinde sie jetzt nicht als schöner, außer vielleicht dass sie eine... ähm, unauffälligere Nase hat (meine müsste man auch machen, viel zu markant).


    Ich war mir nicht sicher ob du selbst eine Ähnlichkeit empfindest. Lustig ist übrigens, dass sie genau wie ich vermutet habe, dass das besser sein könnte, so gut wie immer die Lippen betont. Ich habe ein Bild gesehen, da ist sie auf dem roten Teppich:Bild und auch wenn ich diese Verdunkelung unter dem Auge nicht so toll finde (muss aber vielleicht unter dem Blitzlichtgewitter sein am Abend), das Make-Up und die Haare sehen ganz schön aus.

    So, hab gestern mal versucht, eure Tipps zu berfolgen:


    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=87a449-1439625334.jpg


    (Sorry für die Bildqualität, ich bin nicht so gut im Selfie machen ;-D )


    Ein bisschen Farbe auf den Lippen, ein bisschen Rouge, Wimperntusche oben und ein nicht ganz so perfekter Lidstrich.


    Ist das schon zu viel? Was meint ihr?

    Du siehst ganz anders aus. :-o Erwachsener. Sieht gut aus. :)^


    Aber ob es zuviel für den Alltag ist, kann man durch das Licht schlecht beurteilen. Für abends im Restaurant/Bar/Club (also ähnliche Lichtverhältnisse) sieht es absolut passend aus.