• Möchte mir eine neue Bettdecke kaufen, worauf achten?

    Bisher hatte ich immer eine 4-Jahreszeiten-Decke aus Daunen von Ikea... die war zwar nicht so teuer und auch ganz schön, hat aber irgendwie nach ca 2 Jahren "den Geist aufgegeben", bzw die Daunen scheinen irgendwie in sich zusammengefallen zu sein, ich weiss nicht, wie ich das beschreiben soll. Jedenfalls war die Decke einfach nicht mehr "schön". Jetzt…
  • 40 Antworten

    ich kann nicht schlafen ;-D


    decke, hab ich die da klick


    die is erstens superpraktisch, weil es eigentlich 2 decken sind, die man zusammenknöpfen kann. also dünne im sommer, dicke frühling und so weiter und beide zusammen ergeben eine dicke, fette, kuschelige decke für den winter.....ich liebe sie!


    und nachdem sie auch noch riesengroß ist und ich alleine, kann man sie zusammenfalten und hat dann einen deckenberg zum drunter kuscheln....so sieht´s aus :)

    lach.... na, wie soll es anders sein... genau DIE hatte ich doch auch - siehe vorher irgendwo ein Link ;-) hahaha.... oh neee. ;-D


    und die ist irgendwie nach 2 Jahren komisch geworden und hat den Waschgang nicht überlebt, ich hatte die sogar zweimal, zuerst hiess sie noch Arstid.

    ok, ich gelobe besserung......zuerst alles lesen, dann schreiben :D


    aber eigentlich war zu erwarten, dass wir selbige decke benutzen :)z .....allerdings find ich´s jetzt dann wirklich schon .... eigenartig. kann ich dich als mann klonen? ;-D


    meine hat vorher glaub ich auch anders geheissen und ausserdem sieht sie kuscheliger aus, als die auf dem ikea foto. ich geb meine nimmer her :|N

    muss man decken waschen? ;-D jetzt wo ich drüber nachdenke...ich hab meine schon wirklich lange und noch nie gewaschen...ich will garnicht wissen, was da alles drin herumkriecht.


    aber waschen mag ich´s jetzt auch nimmer....DANKE sapient!!

    nein nein....wir machen das anders...


    DU suchst jetzt mal eine neue decke und testest die ausgiebig. und erst dann, wenn du eine decke gefunden hast, die unser würdig ist....dann wasche ich meine :-D


    muss ja schließlich wissen, was ich nachher kaufen kann....


    (ich hab nämlich das gefühl, dass meine nachher ähnlich scheisse ist, wie deine ;-D )

    mein erster gedanke, als ich diesen thread rechts entdeckt habe, war im übrigen.........welcher geistesgestörte fragt, welche decke er/sie kaufen soll? mit dir hab ich nicht gerechnet ...... ]:D

    Zitat

    mein erster gedanke, als ich diesen thread rechts entdeckt habe, war im übrigen.........welcher geistesgestörte fragt, welche decke er/sie kaufen soll? mit dir hab ich nicht gerechnet ...... ]:D

    hahahaha ;-D


    ja, ICH mache das. nicht, dass ich wieder einen Fehlkauf tätige ]:D


    Alles klar... wenn ich eine gefunden habe, werde ich Dir natürlich berichten.... und dann gucken wir mal, ob Du mit dem Waschen vielleicht auch mehr Glück hast als ich. Kauf Dir vorher ne Ladung Tennisbälle für den Trockner 8-)

    off-topic

    Zitat

    Aber mal ehrlich: Dauendecken sind wie Dauenjacken... Früher gab es nichts Besseres, aber das ist lange her...

    :-o Es gibt nach wie vor nichts Besseres als natürliche Materialien. Mit Gore-Tech würde ein Eskimo bei -50C erfrieren – mit Fellstiefeln und Pelzmantel nicht ;-) .