Muss man sich als Frau schminken?

    Also ich schminke micht eigentlich nur, wenn ich abends weg gehe...zur Arbeit nicht und zum Treffen mit Freunden oder zu hause sitzen auch nicht....ich hab aber das Gefühl, dass ich da so ziemlich die einzige bin...wozu muss man jeden Tag top gestylt aussehen?

  • 189 Antworten

    ich finde es nicht schön diesen kleister im gesicht ...


    nur viele frauen machen es um sich wohl zu fühlen. wenn du sagst das du das nicht brauchst ...


    find ich gut :)^

    ich würde mich am liebsten auch nicht schminken doch wenn man mal angefangen hat (mit ca 16Jahren) kann man es einfach nicht mehr lassen bei mir ist das zumindest so wen ich nichts drauf habe fühl ich mich nicht wirklich schön ich weiss tönt blöde doch ich gehe dennoch nicht ungeschminkt aus dem haus högstens zum briefkasten oder brötchen holen. ich arbeite auch in einer arztpraxis und da sollte man schon ein wenig auf das erscheinungsbild achten.

    aber wieso heisst es immer, wenn man nicht geschminkt ist, dass es ungepflegt ist, oder wie du sagst "das erscheinungsbild" nicht gut ist...Männer sind ja auch (meistens ;-)) nicht geschminkt..

    Ich schmick mich eigentlich sehr selten.


    Gut, zu Bewerbungen oder so gaaaaanz dezent, aber sonst mag ich das Zeug im Gesicht einfach nicht.

    @ LittleStar25

    Man muss sich als Frau natürlich nicht schminken, und ich beneide dich total, dass du dich nur selten schminkst. Du kannst dir garnicht vorstellen wie ich die Frauen beneide, die sich nicht zukleistern müssen und ohne Make Up aus dem Haus gehen.


    Sei froh, dass du dich nicht schminken musst!!!


    Ich kann mir es leider nicht erlauben, da ich schlechte Haut habe.


    Ich wünsche mir denk ich mal nix besseres, als ohne Make Up mal aus dem Haus zu gehen.


    !!!!!!!

    wer sagt denn das ungeschminkt nicht geflegt ist? im gegenteil, ich möchte keine frau küssen die geschminkt ist ... hmm, lecker, puder %-|

    ich finde frauen ungeschminkt am schönsten - ehrlich! Und irgendwie denke ich bei geschminkten frauen schneller ans p..... ]:D

    Stimmt schon, meine Haut ist recht gut..hab keine Unreinheiten oder Rötungen....aber vielleicht grade, weil ich mich nicht schminke bzw. selten? Ich denke mal, dass das ganzen Makeup auch nicht gut für die Haut ist....aber selbst wenn...ist es so schlimm, mal mit nem Pickel rumzulaufen? Wieso muss immer alles jederzeit perfekt sein? Werd ich wohl nie verstehen...mir ist es jedenfalls relativ egal, ob meine Arbeitskolleginnen/kollegen mich geschminkt schöner finden würden;-)

    Tja, da komm ich mir zuweilen auch wie ein Ausenseiter vor...


    Ich schminke mich auch nur mal, wenn ich Lust und Laune habe(also fast nie....;-D)


    ...


    Hab mir das glücklicherweise nie angewöhnt, mich -ohne- hässlich und nackt zu fühlen und seitdem mein Schatz mal eher enttäuscht war, dass ich Make-Up drauf hatte und Kajal, gedenke ich auch nicht, mich da doch irgendwie mehr zu befassen.


    ...


    Lustigerweise habe ich drei?!(Einmal in einem speziellen Kurs, Hochzeit und dann aus Spaß) mal in meinem Leben dazu entschieden, mich mal professionell schminken zu lassen, dummerweise bekam ich nie ein Kompliment hinterher, sondern eher ein enttäuschendes: Wie siehst du denn aus?!:|N...


    ...


    Und "gestylt", passt schon mal gar nicht zu meiner Art...:=o

    Ich finde nicht, dass Frau sich schminken muss.


    Wenn die Haut rein ist und gepflegt, dann ist es doch toll, dass so auch zu zeigen. Manche Frauen haben diese tolle elfenbeinfarbene Haut, da ist Schminke nur überflüssig. Außerdem ist es ja jedem selbst überlassen, ob man sich schminkt. Ich gehe meistens mit ein wenig Schminke aus dem Haus, sprich Puder,Wimperntusche und Augenbrauen nachziehen. Ich finde, das reicht...

    bei dieser chemie würde es mich nicht wundern wenn man davon körperlich abhängig wird ^^ (also die haut um wieder gut auszusehen)

    Hallo LittleStar25,


    gehe doch nicht mit der Einstellung daran, "Dich schminken zu müssen". Du schminkst Dich, wenn Du abends ausgehst. Warum tust Du das? Mag es Dein Freund? Ich hoffe, Du tust es, weil Du Dich selbst "in Deiner Haut so wohler fühlst". Ich denke, so solltest Du das sehen. Ich schminke mich auch nicht, wenn ich weiß, dass ich am gleichen Tage nicht mehr aus dem Hause gehe. Aber mit Make Up ist es doch möglich, dass was mir an meinem Gesicht besonders gefällt vielleicht noch ein wenig mehr herauszuputzen und andere - kleinere Unreinheiten u. a. - eben geschickt zu verstecken.


    Ich sehe mein Make Up eher als Chance als Beauty-Diktat.


    In diesem Sinne liebe gepflegte Grüße von

    ich habe nicht gesagt dass es ungepflegt erscheint, aber auf mich bezogen fühle ich mich ohne schminke leider nicht wirklich wohl mir ist schon klar dass das gröstenteils nur einbildung ist aber dann schminke ich mich lieber und kann mich so wohl in meiner haut fühle anstatt raus zu gehen und mich unattraktiv zu fühlen...


    und ich denke mal männer können das nicht wirklich beurteilen