• Muss man sich als Frau schminken?

    Also ich schminke micht eigentlich nur, wenn ich abends weg gehe...zur Arbeit nicht und zum Treffen mit Freunden oder zu hause sitzen auch nicht....ich hab aber das Gefühl, dass ich da so ziemlich die einzige bin...wozu muss man jeden Tag top gestylt aussehen?
  • 189 Antworten

    Bei den Damen ja... die müssen sich so präsentieren damit man über sie spricht.


    Gibt aber dennoch Mädels, die sich so in der Disco oder sogar in der Stadt präsentieren :-/

    Also ich schminke mich eigentlich jeden Tag ... aber eher nur nen leichtes Tagesfluid + Mascara ... das wars ...


    für Disco gerne auch mal mit Lippenstift oder Mascara + Lidstrich ...


    natürlich ist schöner - und auch die Männerwelt findet es anscheinend besser ...


    mein Freund hält von Schminke auch wenig, er sagt, natürlich ist schöner, man kann seine Freundin immer in den Arm nehmen ohne Angst zu haben, sie schmiert das Hemd etc voll ;-D (seine Ex lief rum wie die o.g. Damen und er hat seitdem wohl nen Trauma ]:D)

    Ich versteh's nicht.


    Hier sind ja recht viele Männer, die sagen, dass ungeschminkte Frauen toller sind. Aber ich hör auch so oft "Hast du die und die mal ungeschminkt gesehen?? Bäääh"


    Also ich bin so ein Typ, der sich ungeschminkt einfach nicht gefällt, Mein Freund mag das zwar, aber ich ..nee...wenigstens mascara und make-up (meine Haut ist nicht soooo toll)... Zum weggehen auch gern mal lidschatten, gloss... das mag mein freund dann genauso gern...


    Auch ich beneide jede Frau, die natürlich schön ist.

    Zitat

    "Hast du die und die mal ungeschminkt gesehen?? Bäääh"

    tun manche ja auch ... nicht jede Frau sieht ungeschminkt gut aus, vor allem bei Stars denke ICH selber oft "Igitt" ...


    und man kann ja dennoch nen leichtes Tagesfluid benutzen (wie ich) - macht die Haut schon strahlend und glatt, aber man sieht die Schminke nicht ;-D

    Ich denke es kommt auf den Anlass an ob man zum Essen geht oder eingeladen ist Hochzeit oder andere Feierlichkeiten...


    Ich finde aber dennoch Frauen ohne Schminke schöner sage aber auch wenn es Dezent ist dann ist es ok...


    Aber bei vielen Frauen ist 365 Tage Karneval...die Frauen die voll zu gekleistert sind wissen gar nicht was sie ihrer Haut an tun...


    Hinzu kommt noch Abends braucht sie ca.1 Stunde um das ganze Zeugs runter zu bekommen...

    Zitat

    die Frauen die voll zu gekleistert sind wissen gar nicht was sie ihrer Haut an tun...

    und wie viel Geld sie unnütz ausgeben ]:D

    Ich schminke mich ab und zu mit Ornamenten rund um das Auge, ist so eine Art Kunst im Gesicht, mal Smokey Eyes, mal nude. Nur Lippenstift benutze ich nicht, puder sie nur ab.


    Make Up benutze ich nie. Habe keine Haut, die zu Unreinheiten neigt.


    Oft zeige ich meiner Umwelt einfach mein nacktes Gesicht, kommt auch gut an.


    Schminken muß man sich nicht unbedingt.


    Zu auffälliger Kleidung sowieso nicht nicht so extrem, sondern nur sehr dezent.

    @DrSommer mit dem das sie nicht wissen was sie ihrer haut antun hast du vollkommen recht .. ich hab schon die retourkutsche dafür bekommen .. ne tolle hautkrankheit von dem tollen make up, dem ganzen geschminke und kosmetischen cremen !


    ist nicht so lustig , geht zwar wieder weg .. aber es kann passieren dass man bis zu 6 wochen ( oder auch LÄNGER ! ) nicht gerade appetitlich aussieht !


    dezent schminken finde ich okay .. aber so zugekleistert is echt nicht mehr schick .;-)

    hinzugefügt : diese hautkrankheit hast du dann dein leben lang .. kann jederzeit wieder auftreten bei gebraucht von diversen kosmetikartikeln ;-)

    Mir tun die Frauen, die sich schminken, nur leid :-) Jemand meinte hier, die blonden Wimper sehen krank aus.. überhaupt nicht! Ich kenne keinen Mann, der geschminkte Frauen toll findet..

    Schminken?Ja bei Anlässen!Jeden Tag mit ner Maske rumlaufen ist nichts aber muss sagen ein wenig Kajalstift oder Wimperntusche und etwas Lippgloss sieht doch nett aus aber dezent vertseht sich.Ich habe selbst festgestellt das es Frauen gibt die mit Schminke hässlicher werden.Also;-Dnicht jede Frau wird damit schöner.Ich hab das Glück das ich ein Gesicht habe das ohne Schminke auch Farbe hat und mit Schminke auch sehr gut aussieht.

    Zitat

    wozu muss man jeden Tag top gestylt aussehen?

    Muss man ja gar nicht. Wenn du dich mit Make-Up nicht wohlfühlst, dann belass es doch dabei! Und top gestylt kann man auch ohne Make-Up aussehen, beispielsweise durch die Kleidung oder Frisur. Manche haben eben auch eine so schöne Haut, dass sie das nicht nötig haben.


    Ich persönlich schminke mich seit 15 Jahren, weil ich in der Pubertät richtig üble Hautprobleme hatte, die erst wirklich verschwanden als ich mit Anfang 20 die Pille nahm. Mittlerweile ist die Haut so gut, dass ich zu Hause auch mal tageweise ungeschminkt rumlaufe und ich keinen Schock bekomme, wenn mich jemand so sieht. Aber nach draußen bzw. unter Leute gehe ich in der Regel nur geschminkt, auch zur Arbeit. Ich fühl mich so einfach wohler, bin auch daran gewöhnt. Das Schminken morgens gehört für mich dazu wie das Zähne putzen. Schminken ist für mich einfach genauso typisch weiblich wie sich schön anzuziehen oder sich mit Schmuck zu behängen oder seine Haare zu stylen. Das gehört für mich als Frau einfach dazu und ist mit ein Ausdruck meiner Weiblichkeit für mich.

    ...hallochen...

    ...ich schmicke mich nur in der woche zur arbeit...und dann auch nur die augen...und das auch dezent...am wochenende bin ich natura...make up vertrage ich nicht...habe zu empfindliche haut...


    ...ich sehe ungeschminckt aus wie der tot auf latschen;-D;-D;-D...da ich sehr hellhäutig bin...


    lg*:)*:)*:)*:)*:)@:)@:)@:)

    @ smile-4-me

    also ich hatte vor 15 Jahren Hautprobleme ganz viele kleine Pickelchen;-Daber nach meinen Schwangerschaften habe ich ganz tolle Haut bekommen.Viele glauben das ich Make Up drauf habe was aber nicht der Fall.Da ich olivenfarbene Haut habe mit roten Bäckchen brauch ich nicht unbedingt Make Up;-D:)z

    Zitat

    wozu muss man jeden Tag top gestylt aussehen?

    Nun, man muss natürlich nicht. ;-) Es ist immerhin niemand verpflichtet, sich täglich zu schminken oder sich in anderer Hinsicht um sein Aussehen zu bemühen. Aber es gibt eben auch Frauen, die genau das möchten. Ich gehöre auch dazu, auch wenn ich mich nicht täglich schminke. Ich sehe darin bei mir oft keine Notwendigkeit, tue es aber dennoch gerne.

    Zitat

    aber wieso heisst es immer, wenn man nicht geschminkt ist, dass es ungepflegt ist, oder wie du sagst "das erscheinungsbild" nicht gut ist...

    Weil es oft so ist. Meiner Meinung nach gibt es nur wenige Frauen, die auch ohne Schminke ein ansprechendes Äußeres haben. Fettglanz, Pickel und fleckige Haut hinterlassen zum Beispiel einen ungepflegten Eindruck und genau das kann man mit den richtigen Produkten kaschieren. Ich glaube, dass den meisten Frauen ein wenig gekonnt aufgetragene Schminke helfen würde. Aber es ist ihre Sache, wenn sie sich lieber ungeschminkt geben. Vielleicht bin ich in ihren Augen ja auch "overdressed", wer weiß es schon? ;-)