Also bei uns hatte ich bisher noch keine Möglichkeit zum FKK.


    Da wo das Wetter gut war, fehlte die freie Zeit mal wieder ;-)


    Hoffe aber, das das Wetter doch noch wieder besser wird ;-) .


    Aber das FKK oder oben ohne immer weniger wird, würde ich auch sagen !

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Und zu Hause kann es leicht passieren, dass mich von den Nachbarn jemand nackt sieht, wenn ich am Fenster vorbeigehe oder an der Balkontüre,

    Zitat

    Wo wohnst du :=o


    Der_Tim

    Ich wohne in einer Stadt, im Zentrum.

    Ich bin gerne in der Natur nackt, wenn es sehr warm ist. FKK mag ich aber nicht, da ich mir ungerne die ganzen anderen Leute nackt ansehe und komplet weggucken kann ich auch nicht. Aber wenn es nur mein Freund und ich sind, hat es was freies und natürliches. Zu Hause würde ich nicht nackt sein wollen. Mit Unterwäsche finde ich es hygienischer und immer noch "frei" genug.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich lebe seit über 15 Jahren mindestens in meiner Wohnung völlig nackt und es ist immer wieder herrlich bei reinkommen in die wohnung sich die Sachen von Leib zu reissen und dann völlig frei zu sein. Natürlich zwingt mich niemand dazu. Inzwischen habe ich auch soviel Selbstvertrauen das ich in der Regel auch bei Besuch nackt bleibe und an der Tür bin ich fast immer nackig wenn es klingelt.


    Als ich vor 3 Jahren in San Francisco war sind mir tatsächlich auf der Strasse in der City nackte Männer begegnet und niemand nahm Notiz davon!!! Das nenne ich Toleranz. Natürlich habe ich es dann auch ausprobiert und hatte faktisch die nächsten 2 Tage nie was an ohne das jemand was sagte. Leider ist das heute nicht mehr möglich weil von 2 Jahren ein verbot mit einer stimme Mehrheit erlassen wurde. Aber ich denke das das Verbot bald wieder kippen wird weil sich die Leute dort ihre nacktt Freiheit nicht nehmen lassen wollen....

    Ich mag es auch nackt zu sein, weniger in der Wohnung, aber draussen in der Natur. Fahre öfters mit dem Rad durch Wald und Wiesen. Für eine Erholung suche ich mir dann ein Plätzchen, wo mich niemand sehen kann, dann werden die Rad-Klamotten abgestreift und sich nackt in die Sonne gelegt, da gibt es nichts besseres. Dabei kommt es aber dann auch oft zu "Hand-anlegen", weil es für mich in dieser Situation doch auch sehr sexuell erregend ist.