• Nackt wohlfühlen

    Hallo, wer fühlt sich hier aus welchen Gründen nackt am wohlsten? Wer fühlt sich am FKK Strand wohl? Wann habt ihr es für euch entdeckt?
  • 245 Antworten

    und am fkk Strand oder z.b im Urlaub fängt schon mit Oben Ohne an


    ich war im urlaub waren 2 unter ca 200 Leuten die OO gemacht haben ......vieleicht liegt es an der Gegend wo ich wohne oder es kommt in 2014 die Wende ....mir ist es egal da ich weiter mache .....Oben ohne und FKK

    Ich möchte das Nacktsein auch nicht mehr missen. Ganz toll ist es, wenn der Textielbereich für uns freigegeben wird, da isset schön leer.


    Wenn ich in einem immer warmen Land wohnen würde, wäre ich wohl immer nackt.

    Zitat

    Es zwingt Dich doch keiner beim Duschen und Sex nackt zu sein ist doch Deine Entscheidung.

    Also angezogen duschen hat schon auch was... ;-D ;-)

    Ich bin Jahrgang 1960 und im Raum Hannover aufgewachsen. In den 70er war praktisch jeder Badesee gemischter Bereich, d.h. wer nackig sein wollte, war nackig, wer Badebekleidung vorzug trug sie. Ich hatte damals keine sexuellen Phantatsien dort. Es war einfach für mich normal. Schade, das es diese Welle nicht bis heute geschafft hat.


    Zuhause bin ich morgends generell nackig und kleide mich erst ca. 10 min vor dem Verlassen der Wohnung an. An warmen Sommertagen bin ich nach Feierabend abends auch nackig zuhause.

    ich persönlich finde nacktsein was ganz normales und schönes...


    daheim bin ich gerne nackt und geniese das auch.. ebenso fkk-stand. es gibts nichts schöneres als sich nackt zu sonnen oder nackt schwimmen zu gehen.


    sonnen geht auch daheim, da ist auch egal was nachbarn sagen :-)


    im restaurant oder so müsste ich es rein aus hygenischen gründen nicht haben.

    Zitat

    Absolut! :)^ Man spart sich das lästige Wäsche waschen

    Dafür steht man vor der Frage: Duschgel oder doch Persil?

    Zitat

    Dafür steht man vor der Frage: Duschgel oder doch Persil?

    Für die zarten Dessous doch wohl nur Feinwaschmittel. ;-D

    @ sweetsandra:

    Bei einer Infrarotkabine sitzt man auf alle Fälle auf einem Handtuch, bei einer öffentlichen bedecke ich mich mit einem Handtuch, aber die Rückenpartie sollte frei sein, sonst kann die Wärme ja nicht optimal wirken.


    Ich hab leider keine zuhause, aber meine Eltern haben eine Physiotherm, die kann ich natürlich dementsprechend oft nutzen und da sitze ich nackt.


    FKK mach ich nur wenn da keine Menschenseele ist. ;-) Ansonsten muss ichs nicht haben, obwohl ja nix dabei ist. Das muss jeder für sich entscheiden denke ich.

    Da hast du recht ..so wie du dich wohl fühlst ...wer weiß vielleicht ändert sich deine Einstellung sich noch ansonsten machst du es so


    weiter

    Aber warum traut man sich denn heute nicht mehr nackig zu sein und findet das sooo schlimm?


    Es ist doch ganz natürlich und es gibt doch nix, wofür man sich dabei schämen müsste........

    Mir ist es eigentlich relativ egal. Fühle mich nackt jetzt nicht unwohl (z.B. in der Sauna), aber dauerhaft würde ich so nicht rumrennen. Aber wenn sich mal die gelegenheit ergibt...warum nicht? Gibt ja nix was mir weggeguckt wird ]:D