Natürliche Brustvergrößerung ohne OP?

    ..ich bin 25 und habe fast gar keine Brust, nichtmal Körbchengröße A :-( ..darunter leide ich sehr und der Gedanke einer Brustvergrößerungs-OP ist schon lange kein Thema mehr für mich, nur leider kann ich es mir finanziell nicht leisten. Jetzt habe ich aber von einer Pille aus den USA gehört, die die Körbchengrösse nach einigen Wochen um 1-2 Körbchengrößen und dauerhaft! natürlich vergrößern soll und das auf rein pflanzlicher Basis und ohne Nebenwirkungen durch Stimulation bzw. Reaktivierung der Brustwachstumshormone wie bei der Pupertät. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht oder ist das nur wieder so eine nichtwirkende "Wunderpille", zumal man davon in der Öffentlichkeit nichts hört/liest?? ..

  • 37 Antworten

    Die Superpille

    "Re: natürliche Brustvergrößerung"


    Hallo blue-angel,


    die Superpille muß erst noch geboren werden. Wie soll das funktionieren???? Nee, es gibt wenn überhaupt nur zwei Methoden, eine Brust zu vergrößern. 1. Chirurgischer Eingriff mit Implantaten oder auf natürliche Weise durch die


    Schröpf.- bzw. Vakuummethode, welche das Brustvolumen zeitweise über Stunden / Tage aufzubauen vermag. Ein umstrittenes Thema, gerade bei Leuten, die die Vakuumtherapie nur vom Hören/Sagen kennen und weder an sich selber ausprobiert haben, noch jemanden aus dem Bekanntenkreis kennen, die darüber berichten könnten.


    Hab einige Bekannte, die begeistert sind. Auch in anderen Foren finden sich erfolgreiche Anwendungsberichte. Es ist allerdings kein Wundermittel das da verspricht, einmal anwenden und die Brust vergrößert sich ein Leben lang. So wie Du Dir täglich die Zeit zum Zähneputzen nimmst, müssen die Brüste auch 2-3 mal die Woche jeweils ca. 50 Min. stimmuliert werden. Und das ist kein Akt. Darüber hinaus wird die Methode inzwischen gegen Knötchenbildungen und Verhärtungen von immer mehr Gynäkologen empfohlen (Prophylaxe). Frag mal Deinen Arzt oder Deine Kosmetikerin. Und wenn die es noch nicht kennen, stöber ein bischen im WWW. L.G. -


    ;-)

    "Re: blue angel"

    Nochmal an Blue Angel,


    hab jetzt erst gesehen, daß Du ja ein Profi bist und wie man sieht in anderen Gesprächsrunden bestens bescheid weißt. Na was soll's. An die Superpille und an andere Methoden außer OPs glaubst Du auf jeden Fall nicht ;-)! Oder irre ich mich? L.G.

    @ Lotta

    Hay


    Nimmst du die S90?


    Oder etwas anderes?


    [Bezieht sich auf eine zwischenzeitlich gelöschte Werbung]


    Ich nehme S90 seit 4 Wochen und kann gar nichts festellen ;-D


    Nehme sie noch nicht lange ganug.


    Wie lange geht es, das ich etwas merke?


    Dein Erfolg würde mir schon langen.


    Grüsse

    Hallo Hexchen

    Wo erhält man denn dieses sogenannte "S 90", das gibt es doch bestimmt nicht einfach so in der Apotheke oder? Wo hast du das denn her? Und wie teuer wäre das ungefähr? Kann mir aber nicht vorstellen das so was wirkt... wenn dann nur minimal dann würde doch jeder von nem chirugischen Eingriff absehen, oder? Schließe mich der letzten Frage von sweet_evil82 an! Hat es denn schon gewirkt?


    Mit lieben Grüßen, Bofi

    Natürliche Brustvergrößerung ohne OP

    Also gut, ich bin keine Frau und hab in Sachen Brustvergrößerung demnach keine eigene Erfahrung. Trotzdem eine Möglichkeit, die man einmal in Erwägung ziehen könnte, mag man sie belächeln oder nicht: Hypnose.


    In seinem Buch: Fremdhypnose, Selbsthypnose schreibt der Autor Leslie M.LeCron von einer jungen Frau, der unter Hypnose suggeriert wurde, daß ihre Brust wachsen wird. Und das hat, laut Autor, funktioniert.


    Man mag darüber lachen, aber während meiner Zivildienstzeit in der Krankenpflege habe ich die interessantesten Erfahrungen mit dem Placebo-Effekt gemacht (Scheinmedikamente, die absolut wirkungslos sind und deren Wirkung rein psychisch sind). Zudem beschäftige ich mich mit Esoterik und habe Menschen kennengelernt, die durch nicht anerkannte Behandlungen (z.B. Reiki, Hypnose, Energiearbeit etc) vollkommen geheilt wurden. Nachdem sie von wissenschaftlichen Ärzten schon aufgegeben wurden.


    Einen Versuch wäre es also durchaus wert.

    Ja, das ist möglich

    Dieser Methode sind allerdings Grenzen gesetzt und sie funktioniert auch nicht bei jedem Menschen. Das Grundprinzip lautet: Die Energie folgt den Gedanken. Man kann das erwünschte Brustwachstum auch visualisieren.


    Wer aber halbherzig an die Sache herangeht und im Stillen den Erfolg anzweifelt, hat schon verloren. Das Unterbewusstsein muss mitspielen, sonst "Null Chance" ;-)

    Hilfe gesucht!

    Hallo alle zusammen,


    auch ich leide schon seit einiger Zeit unter der Größe meiner Brüste :-( da hier schon einiges zu alternativen Brustvergrüßerung geschrieben wurde würde ich gerne mehr über eure Erfahrungen bzw. Erfolge damit erfahren. Ich wäre echt dankbar für alles was mir helfen könnte!!

    Hay ihr alle!!

    Ich habe S90 und Aphrodite ca. ein halbes Jahr genommen. Die Wirkung, ausser einer Straffung???


    Keine!!!!!! ;-)


    Nehme jetzt nichts mehr. Das einzige was ich jetzt noch nehmen würde, auch wegen der Haut wäre PUERARIA mirifica. Das klingt wirklich vielversprechend.


    Aber nur wegen der Brustvergrößerung nicht mehr. Das meiste ist Schwindel und sehr teuer.


    Viele Grüsse


    hexchen

    Info

    Hi an alle!


    Ich habe vor ein paar Tagen mit einem Arzt über meine Probleme gesprochen und er hat mir erklärt das es praktisch unmöglich ist nach einem bestimmten Alter die Brüste nochmal im Wachstum anzuregen und das alle Pillen, Salben etc. wirklich nur Geldmacherei sind. Also verschwendet euer Geld und eure Hoffnungen nicht daran!


    Grüße


    Lena

    Erdic

    Im www steht viel über Erdic, Apotheken verkaufen das auch. Hat jemand schon diese Tabletten ausprobiert?


    Wirkstoffe sind Hopfen, Roggen, usw. also Phytoöstrogene...


    Keine Ahnung ob ich Erdic kaufen soll?

    Größerer Busen durch Hypnose od. Visualisierung?

    Möchte gern einen größeren Busen - lehne plastische Chirurgie od. Wundermittelchen ab - finde aber das Visualisieren und Hypnose nicht utopisch - aber schwer machbar. Ich glaube, es gelingt nur Menschen mit starkem Willen.


    Ich würde diese Methoden gern versuchen - traue mir es aber unprofessionell nicht zu.


    Kann mir jemand Mittel, Methoden od. Hilfsmittel empfehlen - vielleicht CD's (Titel) od. Bücher?


    Ich danke für eine Antwort schon im Voraus.


    Tschüss,


    Jitka II

    an Alle Betroffenen

    leider gibt es kein Mittel das Euch wirklich helfen könnte. Alle Mittel die auf dem Markt sind, können Euch Euren Wunsch nicht erfüllen. Ihr gebt da Geld aus für nichts. Es gibt zwar Einzelerfolge durch Hypnose oder andere Stimmulierungstechniken, aber das ist so selten, dass man daruf nicht bauen kann.


    Wenn es Euch wirkich so belastet, dann bleibt leider nur der OP.


    Besser wäre allerdings wenn Ihr an Eurem Selbstbewußtsein arbeiten würdet und so Zufriedenheit mit Euren Brüsten erlangt, auch wenn sie sehr klein sind. Mehr Busen zu haben macht keine tolle Frau aus Euch.

    hallo ihr alle,

    hab eure diskussion schon länger verfolg weil ich auch schon seit längerer zweit unter meiner nahezu nicht vorhandenen oberweite leide, habe schon von den verschiedensten mittelchen gehört die die brust auf wundersame weise zum wachsen bringen sollen mich aber bisher nicht gewagt etwas auszutesten, jetzt habe ich irgentwo gelesen das hopfenextrakt helfen soll, da dies für ein paar euro in der drogerie erhältlich ist will ich es nun einmal ausprobieren, wollt mal fragen ob von euch schon jemand erfahrungen damit gesammelt hat!?


    liebe grüße