Neuer Trend Achselhaare bei Frauen

    Sicher habt ihr es in den Medien mitbekommen, das es anscheinend wieder ein Trend sein soll als Frau wieder Achselhaare zu haben. Sicher ist das einfach nur Ansichtssache und jede soll das machen, sowie sie sich am besten fühlt. Rasiert ihr euch, trimmt ihr oder habt daran gedacht es mal nicht mehr zu tun? :-) ":/ LG, Natascha :)* *:)

  • 80 Antworten

    Stelle ich mir sehr unpraktisch vor... ich würde mich auch nie wohlfühlen und unbeschwert Tops oder Kleider tragen! Ich finde es auch bei anderen sehr unattraktiv, auch bei Männern (gerade wenn man sich schön in die Armbeuge kuscheln will ;-D ). Definitiv ein Trend, den ich nicht mitmachen werde.


    Aber jedem das seine ;-)

    Zitat

    Stelle ich mir sehr unpraktisch vor...

    Zitat

    ist mir auch zu pflegeintensiv

    ähem, also 1x am tag duschen und bisschen deo unter die arme sprühen finde ich jetzt weder unpraktisch noch pflegeintensiv ??? ":/

    Das ist bei Trend, die wachsen da einfach von allein. ;-D


    Als ich Jugendliche war, hatte noch kein Mensch ein Problem damit. Das war ziemlich entspannend. Keine Wunde Haut, kein Stress damit. Heute sind meine Haut und ich die Rasur gewöhnt.


    Es wird sich nicht durchsetzen sie wieder wachsen zu lassen.


    Der Wunsch zur körperlichen Optimierung ist viel zu groß.

    Zitat

    Wie blöd. Ich habe von Natur aus keine Achselhaaare. Nur einen kaum sichtbaren blonden Flaum. Hoffentlich werde ich deshalb jetzt nicht von der Gesellschaft verstoßen.

    vielleicht kannst du den verstoß noch mal vermeiden, wenn du an anderen stellen haare vorweisen kannst (also ich meine natürlich den kopf o:) ).

    Hmm.. ja, die Kopfhaare sind mittlerweile wieder da und sogar relativ lang. Aber da hat selbst die Komplettrasur glücklicherweise nicht zum Verstoß geführt. Ich hoffe mal ich sehe das mit den Achselhaaren zu dramatisch, alternativ könnte ich mir ja noch die Beinhaare stehen lassen, die hätte ich tatsächlich.