Hallo


    Ich bin 50 Jahre und benutz die Nivea aus der blauen Dose solange ich denken kann.Ich hab keine Falten und werd auch immer jünger geschätzt.Ich benutz sie morgens und abends.Übrigens sie ist die Woche bei Schlecker im Angebot.


    Liebe Grüße

    cool


    ich glaub die werde ich mir so in 1 jahr holen, diese blaue dose ist wohl wichtig.:-/


    seit wievielen jahren benutzt du diese creme martinachen?


    also ich meine, warst du 40 als du angefangen hast? oder jünger?*:)

    sofia

    Ich hab da immer mal wieder gewechselt...hatte aber stets die etwas teureren aus Reformhaus oder Parfümerie (Annemarie Börlind, Dr. Grandel, Lancaster, Helena Rubinstein usw.) da ich zB Nivea dank des Paraffins gar nicht vertrage. (Allergie) Momentan, bzw seit etwa 4 Jahren benutze ich tagsüber allerdings was vom dm (für den Preis ein Knaller...) nämlich alverde Sanddorn- Serum. Und darüber dünn Sonnenschutz- Ladival Lsf 15. Nachts nehm ich Estee Lauder Perfectionist (serum) und darüber Lancome Hydra Zen Nuit...

    hast ja einen ganzen laden zuhause;-D


    hihihihihihihi


    soviele verschiedene cremes


    na ja, dann ist es kein wunder, daß du wie 22 aussiehst schwanensee


    dann muß ich mir aber erstmal einen größeren badschrank vorher kaufen gehen, bevor ich alle die von dir empfohlenden cremes mir hole;-D


    seit 4 jahren benutzt du eine von DM? scheint ja was dran zu sein, bist ja jetzt schon die zweite userin


    wo gibt es DM?


    ich gehe hier in hamburg immer nur zu budni als drogerie.

    also ich will echt nicht werbung für nivea machen schließlich hab ich davon keinen vorteil


    aber


    ich benutzte so ca. 3 mal in meinem leben reinigungsmilch morgens einer anderen marke, 2 mal teure marke und 1 mal billige marke, weil es in dem laden halt keine niveareinigunsmilch gab


    ich hatte sofort trockene gespannte haut


    sehr merkwürdig


    ich wasche morgens mein gesicht mit nivea reinigungscreme

    ach ja, sofia, ich ziehe mich übrigens auch noch nicht dem Alter entsprechend an. Allerdings auch nicht mehr so jugendlich wie noch vor ein paar JAhren. Aber gerne auch enge Jeans und hübsche Oberteile.:-D

    Ich benutze auch schon seit vielen Jahren die Nivea aus der blauen Dose. Für mich gibt es keine besser Creme. Ich habe schon unzählige Alternativen ausprobiert, entweder brannten diese im Gesicht oder es spannte so sehr, dass ich davon eine rote gereizte Haut bekam und die Creme wieder abwaschen musste. Seither nehme ich nur noch Nivea Creme aus der blauen Dose für mein Gesicht. Bin übrigens 35 und werde auf Mitte 20 geschätzt. Vielleicht liegt es ja doch an der Creme ;-) Ich habe mein Pflegesortiment übrigens erweitert um das Nivea Visage oxygen power Waschgel. Das ist wunderbar wenn man früh müde im Gesicht aussieht. Man schäumt sich damit ein und sieht hinterher wunderbar frisch und munter im Gesicht aus. Ergänzt mit der Creme aus der blauen Dose ist das die perfekte Mischung. Mehr braucht man nicht. Die Creme eignet sich übrigens auch bei mir hervorragend als Puder-Make-up-Grundlage.