Das Studio meinte jetzt, dass es sinnvoll wäre das mal ca. 4 Wochen zuwachsen/verheilen zu lassen und dann könnte man das neu nachstechen. OK, überlege ich mir mal, wann ich das mache. So ganz ohne Schmuck ist auch doof und ich gucke mal, wie sich das weiter verhält – wenn es gar nicht will, mache ich das mal. Schon echt doof alles, fängt man wieder bei Null an und muss vielleicht 1 Jahr warten bis zu den Kreolen ... :°(

    Ja, das ist halt etwas, was man gleich richtig machen sollte. Früher hat man halt gschwind geschossen, heute ist an sich schon weit verbreitet, dass das stechen von Piercings diverse Vorteile bietet. Beim nächsten Mal halt vorher informieren, soweit wie möglich.