• Ohrlöcher schießen/ stechen lassen

    hey also ich hab noch keine ohrlöcher. meine eltern wollten mir das früher nicht "antun"^^.find ich aber schade,weil ich hätte jetzt gerne welche,allerdings hab ich total angst davor *sorry* ich hab hier schon gelesen,dass man sich es lieber stechen lassen soll.wie genau läuft das ab? tut es nicht weh?bzw. wie würdet ihr den schmerz beschreiben?wie…
  • 142 Antworten

    Wenn es dir noch weh tut bzw. sehr empfindlich ist, dann ist es anscheinend eben doch noch nicht abgeheilt ":/


    Versuche irgendwelche Stecker reinzumachen, pflege sie mit Octenisept oder Kamillosan und lass sie ansonsten erstmal in Ruhe...

    ja,aber ich denke es ist doch nicht verwunderlich,dass es weh tut,wenn der stecker heute 10mal angefasst wurde und extrems gedreht und gedrückt wurde weil er sonst nicht aufging.


    das es dann weh tut ist doch eher normal.das muss ja morgen,wenn ich zweimal wechsle nicht so sein.


    sonst ist ja alles super und sieht auch gut aus.wenn sie dann mal 10minuten in ruhe gehalten werden,dann sind sie weder rot noch schmerzen...:(


    ach menno:(

    Zitat

    das es dann weh tut ist doch eher normal

    nö, ich kann ne stunde lang mir alle 2 minuten neue ohrringe reinmachen, um zu sehen, welche ich denn heute tragen will & da tut nichts weh.. ich bin nur irgendwann furchtbar genervt (wenn ich das tatsächlich so lange machen würde) ;-D


    ich hoffe, du hast da noch stecker reingemacht (kauf dir bitte nochmal titan/ptfe-stecker, die du trägst, wenn du keinen modeschmuck drin hast)

    ich hab mir meine alten reingemacht.


    gestern abend kam sogar etwas eiter aus deim einen ohrloch. heute aber gar nichts mehr und tut auch nicht mehr weh.


    ich werd jetzt alles so beibehalten bis mitte juni.dann hab ich sie 6wochen getragen und dann schau ich erneut,ob modeschmuck nun verträglich wäre.


    ich denke es war etwas zu viel mit dem vielen gedrehe und angefasse am donnerstag.


    meint ihr,dass es jetzt wieder alles von neu heilen muss?also wieder 4wochen?oder denkt ihr,wenn ich sie wie bisher noch 2 wochen pflege,dann heilt das auch.


    eigentlich warewn sie ja schon vollständig verheilt.scheiß gedrehe der kugel ey...:(

    Meine Ohrringe von der Piercerin sind jetzt 3 Wochen drin, ich überlege auch, wann ich mal Modeschmuck probieren kann. Ab und zu kommt bei mir noch Eiter raus und es ist auch noch empfindlich. Deshalb werde ich vorsichtshalber noch etwas warten. Hab nur überlegt, ob Titanohrringe usw. vielleicht schon möglich wären... was meint ihr?

    Also eigentlich ist es nicht normal, wenn dauernd bzw. immer wieder Eiter rauskommt. Vielleicht handel es sich dabei auch nur um Wundflüssigkeit.


    Wenn möglich, dann lass den Schmuck noch ne Weile drin. Wenn du sie dir hast piercen lassen, dann handelt es sich bestimmt um Titan-Schmuck.

    Hallöchen,


    ich habe meine vor ca 2 Wochen stechen lassen. Man muss die medizinische schon einige Wochen tragen (bis zu 6 Wochen angeblich). Das Stechen tut GAR nicht weh, wirklich. Ich habe es beim Juwelier machen lassen und nichts gespührt. Die med. Ohrringe sind dann sofort drinnen und ich muss sagen das mir meine sehr gut gefallen, sind so kleine Steinchen...


    Und noch mal zu den Schmerzen. Es tut weniger weh als wenn dir Blut aus dem Finger genommen wird. @:) *:) :)z

    @ blauerlotus:

    ich hatte sie vorher 4 Wochen drin und jeden Tag morgens und abends mit octenisept "gewaschen" und halt auch mal so gesäubert.Ich habe sie aber NIE rausgenommen bis vorgestern eben,weil der Piercer meinte,dass alles abgeheilt sei.


    Nun musste ich ja die Kugel auf dem Stecker aufbekommen.Das war auf der einen Seite schon ein echter Kampf.Aber das war ok. Auf der anderen Seite hätte ich den Kampf fast verloren ;-D Ich musste richtig dran drehen und leider hat sich dabei der gesamte Stecker gedreht.Deshalb,weil sie danach weh taten, hab ich gedacht,mach ich über Nacht mal keine rein.


    Hab sie ja dann aber noch Abends reingemacht,nach dem mir alle dazu geraten haben. Und Nachts haben sie dann gepuckert und weh getan wenn man rankam.Morgens waren sie leicht geschwollen und Abends dann halt auf der einen Seite der Eiter.


    Heute morgen war wieder alles ok.Nur halt ein wenig empflich ist es noch.HAb sie dann heute morgen gesäubert und werde heute Abend wieder mit Octenisept beginnen(hatte es das letzte mal am Donnerstag abend gemacht). Inzwischen juckt das Ohr wo der Eiter war etwas.Ich nehme an,es heilt^^


    Jedenfalls habe ich mich jetzt entschlossen,wie zu beginn jeden Abend uns Morgen es mit Octenisept zu reinigen und keinen Modeschmuck zu tragen.Ich werde sie nicht rausnehmen.Ich werde damit noch 2 Wochen warten und dann erneut die Löcher betrachten.


    Denkt ihr,dass sie jetzt nochmal 4 Wochen zum abheilen brauchen?Oder meint ihr,dass die zwei Wochen ausreichend sind?


    Menno,erst hatte ich gar keine Probleme und jetzt sowas :(

    Zitat

    Deshalb,weil sie danach weh taten, hab ich gedacht,mach ich über Nacht mal keine rein.

    Das wäre auch das dümmste, das du hättest tun können. ;-D

    @ Octenisept

    Versuch es mal lieber die Piercings nur morgens nachm Duschen zu besprühen und Abends lässt du sie in Ruhe.


    Ein mal am Tag Octi reicht vollkommen.


    Ich würde nochmal 4 Wochen warten, bis du Modeschmuck reinmachst, sicher ist sicher.

    meine wurden definitiv gestochen und ich hab auch solchen schmuck drin,der als erstschmuch wirklich vom piercer ist.


    und trotzdem hab ich nun probleme.mennowarum sollte es auch gut laufen

    Das nächste Mal lass dir doch vom Piercer neuen Schmuck reinmachen und machs nicht selbst.


    Und wenn du das selber machen willst, dann besorg dir Latexhandschuhe, damit hast Du einen besseren Gripp.

    ui echt?nochmal 4 wochen?


    das ist echt aber dann lange. 8Wochen...uiui.So lang dauert es ja net mal beim schießen.(Meine Freundin hat sie sich schießen lassen.Gleich 6 STück :|N ...trotz meiner ratschläge:() naja ich drück ihr die daumen.


    kann ich nicht nach zwei wochen nochmal schauen?ich hab extra am freitag sie drin behalten,obwohl ich jmd. solch eine freude damit machen wollte.


    und nu nochmal 4 wochen und dann weder am b-day noch an zwei anderen besonderen tagen sie wechseln?wozu hab ich sie so früh stechen lassen :(macht mir wirklich sehr traurig.aber wenns nicht anders geht :(

    gute idee.werd ich dann versuchen.wobei ich die kügelchen jetzt nicht ganz so fest zugedreht habe.


    sowas mach ich nur einmal ;-D