• Ohrlöcher schießen/ stechen lassen

    hey also ich hab noch keine ohrlöcher. meine eltern wollten mir das früher nicht "antun"^^.find ich aber schade,weil ich hätte jetzt gerne welche,allerdings hab ich total angst davor *sorry* ich hab hier schon gelesen,dass man sich es lieber stechen lassen soll.wie genau läuft das ab? tut es nicht weh?bzw. wie würdet ihr den schmerz beschreiben?wie…
  • 142 Antworten
    Zitat

    kann ich nicht nach zwei wochen nochmal schauen?

    Ähm, das ist nur ein Vorschlag, ich mach dir hier keine Vorschriften. Es sind doch deine Ohren.


    Wenn du das Gefühl hast, dass sie nach 2 Wochen schmerzunempfindlich sind und gut aussehen, dann wechsel halt früher... ;-)

    ja das das keine vorschrift ist,ist mir klar.


    aber vllt ein sehr hilfreicher tipp.


    und nach dem ich donnerstag fast in die"ich mach sie nicht rein" falle getappt wäre und nur durch das forum sie reingemacht hab,vertrau ich schon sehr auf die erfahrungen.


    ich werd schauen in zwei wochen.und dann sehen wie es ist.aber ich denke fast,dass es bis dahin ok ist.schließlich waren sie ja abgeheilt.und von daher denke ich,dass es schneller abheilt.mein körper macht vieles mit^^


    nur das jucken am ohr stresst grad total.aber kratzen darf man ja net :(

    mal was allgemeines: wer solche stecker drin hat, hat, sehr sehr wahrscheinlich, keinen geeigneten ersteinsatz, da das meistens die "berühmten" medizinischen stecker sind. selbst wenn die aus titan sein //sollten, was ich immer noch bezweifel :-/ , dann sind die einfach nicht gut, weil der verschluss meistens sehr hartnäckig sitzt &/oder das ohrläppchen einquetschen kann. studs mit gewinde sind einfach die bessere alternative.. :)z (& leichter zu entfernen, was ne reizung verhindert :=o ;-) )

    Zitat

    weil der verschluss meistens sehr hartnäckig sitzt &/oder das ohrläppchen einquetschen kann.

    :)z Hat mein Freund sehr eindrucksvoll demonstriert, als er nach drei Wochen den Stecker rausmachen wollte und so dran rumdrehen musste, dass sein Ohrloch wieder angefangen hat zu bluten :(v

    also ich hab solche studs....


    und als ich die aufschrauben wollte,ging es sowas von verdammt schwer.ja und am nächsten tag nach dem vielen rumgedrehe um es dann aufzubekommen war dann doch ne entzündung da.gut sie ist jetzt weg.


    also nur weils son schmuck ist heißt es nicht,dass nicht was passieren kann.vor allem nicht,wenn sie so fest zu gedreht sind.


    man sagt ja eig,dass stechen schneller danach abheilt.irgendwie glaub ich das jetzt net mehr^^also ich werd sie jetzt wie jmd, der sie sich hat schießen lassen 6 1/2 wochen drin lassen.war zwar so von der zeit nicht geplant,aber wenn sie sich wegen dem rausnehmen entzünden und so schmerzen,dann scheint stechen auch net wirklich schneller abzuheilen.


    jedenfalls bei mir net.wird aber auch von jeder persond enke ich anders wahrgenommen.

    loecher schiessen ist total nicht schlimm!!


    ich bin ja in solchen sachen extrem freaky,, super ungerne spritzen pearcings eh nicht.. jedoch die ohrloecher schiessen kein problem!


    da musst du dir keine sorgen machen!!! stechen weiss ich nicht, wuerde ich nicht. aber schiessen ja klar immer wider (na ja will keine weiteren.. jedoch..) dies geht so schnell, du blinzelt nicht mal. und schmerzen tuts auch nicht. nur ganz kurz und ganz ganz wenig.


    viel spass mit dem aussuchen und tragen von ohrenschmuck!

    Zitat

    also nur weils son schmuck ist heißt es nicht,dass nicht was passieren kann.

    das hat ja auch niemand gesagt.. :=o


    beim piercen gibt es immer n risiko..


    ich glaub, bei dir liegt es einfach am rumgefummele.. ich versteh auch nicht, dass du die nicht beim piercer hast wechseln lassen.. ":/

    Zitat

    loecher schiessen ist total nicht schlimm!!

    das ist total die doofe aussage.. (;-D)


    schiessen lassen ist unhygienisch, die leute, die das machen, haben davon keine ahnung, das gerät wurde dazu entwickelt, um kühe zu markieren etc etc..


    ausserdem hat sognatrice schon ohrlöcher. (einfach mal aufs datum gucken.. & vielleicht sogar den letzten beitrag des fadenerstellers lesen.. :=o )

    @ BlauerLotus

    Du solltest nächstes Mal genauer schauen wem du antwortest und auf was. :-/ Das mit dem "Schiessen" kam nicht von mir. %-|

    ja ich denke auch das es am rumfummeln lag.


    ich denke sie waren gut abgeheilt,aber durch das ständige rumgedrücke und gedrehe ist doch wieder vllt was "aufgerissen".


    naja ich wollt sie auch dort rausnehmen lassen-


    eigentlich waren wir beim stechen auch so verblieben.


    doch dann war jmd. anderes dar und der meinte,dass ich sie mir auch allein rausnehmen kann und dann ab jetzt immer wechseln kann.

    Zitat

    gaaaaanz einfach sind die dinger aufzuschrauben.ganz leicht die kugel drehen

    öhm ja,kein ding.deshalb waren sie jetzt auch angeschwollen weils so leicht ging^^


    naja ich werd jetzt noch 2 wochen warten und dann mal erneut schauen.aber so können sie sich erstmal beruhigen.


    gestern ist mir die eine kugelabgefallen...ich hab sie wieder gefunden,aber das nur als hinweis,dass ich die kugeln nicht wieder so fest geschraubt habe^^

    @ lumine

    ich würde sie mir trotzdem immer wieder stechen lassen.vom schießen hört man nichts gutes.da bezahl ich lieber mehr,aber meine ohren wurden nicht zerfetztum es mal total drastisch zu sagen


    aber gut,jeder sieht das anders.

    @ Sigute

    Ich hatte mich auf diesen Beitrag bezogen, da hört es sich sehr danach an, als hättest du sie (beim Juwelier) schießen lassen und eben nicht von nem Piercer mit Hohlnadeln stechen lassen!! ???


    Entschuldige bitte, falls ich das falsch verstanden habe %-|

    Also meine Freundin hat sich ihre schießen lassen und die Verkäuferin meinte,dass sie sie maxc. 4-6 Wochen drin lassen muss.Sie meinte,5 Wochen reichen absolut....fand ich seltsam^^


    Sie behält sie 6 Wochen drin.


    Ich weiß nicht.Da ich denke das stechen schneller abheilt,könntest du es wirklich nächste Woche versuchen.Nach der Verkäuferinmeinung hättest du sie beim Stechen schon nach 3-4 Wochen rausnehmen können.


    Fänd ich aber etwas früh.Aber die meinte,dass es absolut ok sei.


    Naja schau bis nächste Woche und dann kannst du schicke Ohrringe reinmachen,

    Also nun sind seit dem 26.05 wieder ein paar Tage mit Öhrchenreinigen vergangen.


    Nach 5 1/2 Wochen würd ich es nun wirklich gern mal mit Ohrringen versuchen.Allein jetzt wo das Wetter so schön ist passt das zu so vielen Outfits.


    Wie strawberrykiss1991 sagte, vermute ich asuch mal, dass es beim stechen ja nun schneller abheilen sollte.Und wenn die schon sagen nach 5 Wochen mit schießen ist ok,dann will ich jetzt auch^^


    Allerdings hab ich total angst,dass das wieder so weh tut nachher. Aber es ist abgeheilt.Es tut nix mehr weh.Hab aber echt schiss davor,dass es weh tut wenn ich den Stecker reinmache oder so.


    Würde es gerne am Dienstag das erste mal versuchen.Würdet ihr mir davon abraten?


    Und dann noch ne Frage.


    Soll ich trotzdem Nachts wieder die "Erststecker" reinmachen?Weil dann wechsle ich ja wieder 2 mal täglich und ob das so gut ist....*angst*^^

    Probieren kannst du es bestimmt mal.


    Je nachdem was für Schmuck du reinmachst, wär's vielleicht besser wieder den Erstschmuck (was eigentlich für welchen? ->foto?) reinzumachen.