Ich würde die Accessoires in einem, vielleicht etwas kräftigerem, Grünton wählen. Evtl. den Haarschmuck


    farblich anpassen, damit es nicht so nackelig aussieht wenn du die Jacke/Blazer/Bolero/was auch immer ausziehst.

    huhu! also handschuhe find ich schick, darauf würde ich aber verzichten - eher kopfschmuck vielleicht, was federiges, blumiges… sonnenbrille ist auch ne coole idee und dann noch silberschmuck…

    Zitat

    [...] Im Übrigen habe ich Folgendes gefunden, zum Thema Black Tie (das gilt wohl nur für den Mann...): "Der Bekleidungsvermerk "Black Tie" bedeutet Smoking für den Herrn. Dieser ist entweder schwarz oder mitternachtsblau und es gehören folgende Accessoires dazu: schwarze, wadenlange Stümpfe aus einem Gemisch aus feiner Wolle und Seide, auf Hochglanz polierte schwarze Kalblederschuhe oder Lackschuhe, ein weißes Oberhemd mit Klapp- oder Umlegekragen, gestärkter Hemdbrust und verdeckter Knopfleise oder Knopflöchern, die mit Zierknöpfen, passend zu den Manschettenknöpfen, geschlossen werden. Die schwarze Schleife wird von Hand gebunden und kombiniert mit einem schwarzen Kummerbund oder einer Smokingweste. Die Falten des Kummerbunds sind nach oben geöffnet, ein Gürtel gehört nicht zum Smoking. Als Frau können Sie zwischen verschiedenen Kleidungsstücken wählen: vom langen Abendkleid oder kurzen Cocktailkleid über das "kleine Schwarze" bis hin zum festlichen Kostüm oder Abendanzug. Zum Kleid gehören auf jeden Fall Strümpfe und geschlossene Pumps. Eine Clutchbag und passender Schmuck runden das festliche Outfit ab. Natürlich sollten auch Make up und Frisur auf die Garderobe abgestimmt sein"

    Das Mode-Diktat genormter "Gesellschaft" -


    der Mensch in schubladisierte Klamotten gequetscht.


    Ob er will oder nicht. ;-D

    Also mir gefällt das Kleid auch nicht. ":/ Da sieht man mal, wie unterschiedlich Geschmäcker sind. Einige hier finden es ja wunderschön ":/


    Und ich finde auch dieses Geschiss darum, wer was anziehen darf einfach nur furchtbar. Aber ich habe schon gemerkt, dass einige Leute so drauf sind, wenn es um ihre Hochzeit geht. Na gut, muss man ja nicht verstehen.

    Mir gefällt das Kleid leider auch überhaupt nicht und ich finde es auch nicht wirklich festlich. :-/ Auf keinen Fall geht für mich das himbeerfarbene Jäckchen und die Schuhe in derselben Farbe dazu. Genau so wenig wie die weißen Ballerinas...weil die das Kleid für mich noch mehr runterstylen. Würde auf jeden Fall Pumps dazu anziehen und einen schönen, edlen Bolero im Grün des Kleides wählen, der das Outfit etwas glamouröser macht...allerdings macht das ja keinen Sinn, wenn du den Bolero eh nur in der Kirche anhaben willst. Bei so einem Ausschnitt würde ich auf eine Kette verzichten und schöne silberne Ohrringe und ein silbernes Armband wählen. Was für eine Haarfarbe hast du?

    hi stadtkatze, ich bin brünett, direkt vorher aber im strandurlaub, also eher ein sonnengeküsstes hellbraun ;-). ja, dass ich auf eine kette verzichte, dachte ich mir auch. passt zu dem ausschnitt nicht optimal. einen grünen bolero zu finden ist sauschwer - mir ist es bisher nicht gelungen...

    Ich hätte auch mal eine Frage bezüglich eines Hochzeitsgastoutfits ":/ ich bin im August auf einer Hochzeit (Cousine) und würde gerne ein Kleid in dieser Farbe anziehen:


    http://www.directupload.net/file/d/4032/dia5zgli_jpg.htm


    Nun ist die Farbe "Teal" für die Gäste verboten, da dies die Farbe der Brautjungfern sein wird und ich bin mir nicht mehr sicher ob ich das Kleid anziehen kann :-|


    Ich habe meiner Cousine das Bild ebenfalls geschickt und sie hat gemeint "solage es grün ist, ist das ok".. auf meinem Bildschirm geht die Farbe jedoch ins Bläuliche und deswegen habe ich etwas Sorge dass es doch zu sehr auf die Brautjungfernfarbe rauskommt.


    Es wäre daher nett wenn sich einige hier das Bild anschauen könnten und entweder bestätigen könnten dass das dunkelgrün ist oder doch eher in Richtung "Teal" 8-) :)z

    Ich weiss zwar nicht was "teal" ist, aber bei der Google Bildersuche kommt das der Farbe teilweise schon sehr nahe.


    Wie wichtig ist es denn, ihren Wunsch zu respektieren? ]:D Kannst du nicht ein anderes Kleid nehmen ohne ein neues kaufen zu müssen? Vielleicht kannst du dir auch eins leihen, dann bist du auf der sicheren Seite.

    Ja dieses "Teal" ist auch irgendwie doof weil alles was grün oder blau ist kommt dieser Farbe ziemlich nahe :-/ Schwarz und braun find ich zu trist für eine Sommerhochzeit, weiß und nude geht ebenfalls nicht. Dann bleiben noch die rot-, gelb und lilatöne, die mir aber nicht besonders stehen, da rote Haare %-|