Pflege und Kosmetik im Urlaub

    Hallo,


    aus aktuellem Anlass würde mich Eure Ausstattung an Kosmetik und Pflege im Urlaub interessieren.


    Was nehmt ihr mit? Was darf bei Euch nicht fehlen und was kauft ihr vor Ort?


    Wie sieht Euer Tages MU aus oder schminkt ihr Euch überhaupt nicht?


    Welches MU und welche Pflege bewährt sich in feuchtwarmen / heißen Klimazonen?


    Ich möchte nur so wenig wie möglich dabei haben.... aber ganz ohne kann ich nicht ;-)


    Was muss bei Euch mit?

  • 24 Antworten

    Was mich besonders interessiert sind Produkte die sich für mehrere Sachen eignen, also quasi eine Creme für alles, ein Shampoo inkl. Conditioner.... etc.


    Was kann man umnutzen, z. B. Lidschatten als Rouge etc.?

    Zitat

    Was nehmt ihr mit?

    Wimperntusche und losen Puder - nicht mehr als ich auch an einem Arbeitstag verwende.


    Tagsüber schmink ich mich im Urlaub garnicht und da ist Sonnecreme meist auch wichtiger als alles andere.


    Für Hautpflege und Haarpflege nehm ich dann einfach einen Tiegel Kokosöl.


    Shampoo nur die Menge die ich brauch abgefüllt in einer kleinen Flasche.

    @ Nala85

    Wie nutzt Du das Kokosöl, als Leave-In Präparat, als Haarwachs oder spülst Du das aus?


    Glänzt das Gesicht nicht sehr damit und wie verträglich ist das bei Mischhaut?


    Wo kaufst Du das im DM, im Reformhaus oder im Supermarkt?

    Feuchtwarmes/heißes Klima? Vergiss das Make Up. Zumindest unter Tags würde ich nicht Mal dran denken da erst zu benutzen.


    Ich nehme einst schon nicht groß was, und definitiv nichts wenn es mir erst Recht runter laufen würde.


    Bodylotion (nehme ich dann auch für's Gesicht), Shampoo, Spülung, Duschgel, Sonnencreme, Aloe Vera. Wimperntusche. Ende der Flüssigkeiten.


    Shampoo und co entweder umfüllen oder halb leere Packung.

    Im Urlaub, wo man viel Sonne ausgesetzt ist, nehm ich garkein Puder oder getönte Gesichtscreme mit.


    Weil dann wird man darunter nur fleckig braun, oder bleibt im Gesicht weiß, während der Körper braun ist.


    Der Ton passt nach 1 Woche eh nicht mehr, weil zu hell...


    Im Sommerurlaub nehme ich Shampoo, Kur, Zahnpasta, Duschbad mit.


    Shampoo und Duschbad teil ich mir mit meinem Typen ;-D Riecht er halt mal nur halb so männlich.


    Deo nicht vergessen, Sonnencreme auch nicht. After Sun Lotion ist göttlich bei einem kleinen Sonnenbrand.


    Schminkzeug nehm ich nur Wimperntusche und Lipgloss mit, wenn ich ehrlich bin. Ich urlaube aber eben auch eher entspannt als partymäßig.

    Aloe Vera, da schwöre ich auch drauf, das kaufe ich mir sofort nach Ankunft literweise ;-)


    Nichts ist besser.


    Ich nehme auch Sonnencreme speziell für das Gesicht mit.


    Ich hatte auch vor, meine Camouflage-Abdeckcreme mitzunehmen und mein Fixierpuder....sollte dann ja absolut wasserfest sein. Falls es zu pappig ist, muss ich mir was anderes überlegen oder komplett verzichten.....


    evtl. eine getönte BB-Creme? Ein Cremerouge?


    Dann auch noch eine wasserfeste Mascara.... und getöntes Augenbrauengel zum fixieren...


    Eine Kaufmann Babycreme für den ganzen Körper....


    Rasierer, Pinzette, Tangelteezer-Bürste, Zahnbürste, Seifenstück....


    Brauch ich mehr? ???

    Zitat

    Wie nutzt Du das Kokosöl, als Leave-In Präparat

    Ich arbeite es abends in die nassen Haare ein. Da ich Naturwelle und eher trockenes Haar habe, darfs ruhig bisschen mehr sein.


    Im Gesicht verwende ich es direkt nach dem Sonnenbad und wenn es einzieht noch bisschen Puder abends drauf. Auf den Beinen und so darfs ruhig glänzen.


    Ich kaufe es im DM. Lippen kann man damit pflegen und man kann es sogar zum Abschminken nehmen. Also ich finde es schon sehr vielseitig.

    Zitat

    Der Ton passt nach 1 Woche eh nicht mehr, weil zu hell...

    Das stimmt. ;-D Dann würde ich aber in einen Augenbrauenstift investieren, denn bei mir sind dann die Augenbrauen heller als mein Hautton ;-D

    Mir wär das alles zuviel - aber bei mir ist Urlaub auch immer Urlaub für die Haut. Ich genieße es einfach ungeschminkt ins Meer hüpfen zu können wann ich will ohne irgendwelche Gedanken an Makeup oder Haare zu verschwenden.

    Na ja, ich mache keinen Meer-Urlaub.


    Wir machen eher Trekking-Touren und Aktivurlaub im (Regen)Wald....


    aber auch da bin ich wohl sehr am schwitzen ;-D


    Ohne meine Problemzonen im Gesicht abzudecken fühle ich mich ehrlicherweise ziemlich unwohl.... ich nehm das Camouflage mal mit, ist ja wirklich miniminimini.....dazu das transparente Puder.


    Das mit dem Kokosöl probiere ich aus, kauf es mir aber direkt in Thailand... ;-) Danke für den Tipp.


    Dann noch Deocreme oder eine Bodybutter.

    Zitat

    Dann würde ich aber in einen Augenbrauenstift investieren, denn bei mir sind dann die Augenbrauen heller als mein Hautton ;-D

    Das Problem hab ich nicht, weil ich so dünne Augenbrauenhärchen hab, dass ich sowieso ganzjährlich ohne Augenbrauen rumrenn.


    (Ich habs einmal in meinem Leben versucht mir welche hinzumalen und es sah einfach nur scheiße an mir aus ;-D )

    Ja es ist wirklich eine Gratwanderung. Ich hab zwar einen "Blondstift" aber auch der ist im Winter recht dunkel. Im Sommer wiederrum sind meine Augenbrauen fast weiß und das sieht dann schon komisch aus ... also nicht einfach keine Augenbrauen - sondern quasi wie ein Negativfoto ;-D

    Zitat

    keine Augenbrauen - sondern quasi wie ein Negativfoto ;-D

    Oh je... :_D


    Wenigstens damit habe ich kaum Probleme, muss mir die nur regelmäßig auszupfen... und dann die Löcher stopfen.


    Augenbrauenstift (den kleinen,fast aufgebrauchten mit integriertem Bürstchen), Gel lass ich weg.... benutze ich die kleine Lidschattenpalette (nur mininini).....


    Ich möchte ja auch was haben, wenn ich abends fein Essen gehe oder in eine Bar...


    da möchte ich nicht wie ein typischer Backpacker-Öko aussehen...

    Ich sehe im Urlaub wohl aus wie der typische Backpacker-Öko. Hab aber auch überhaupt keinen Bock unnötig Pfunde rumzuschleppen. Mit meinem Freund teile ich mir Shampoo, Duschgel und Sonnenblumen in diesen kleinen Fläschchen von dm (natürlich nicht immer neugekauft, sondern aus Großen nachgefüllt). Sonst noch ne kleine Dose Deo und ne kleine Tube Zahnpasta. fertig.


    Vor Ort gekauft haben wir noch nie was, würden wir halt dann machen, wenn mal was ausgeht/ausläuft/verschwindet/..., aber nicht geplant.


    Zu feucht warmen Ländern kann ich nix sagen, da unsere Reiseziele immer nur in Nord/West/Mitteleuropa liegen.