Pickelalarm im Gesicht und nichts hilft........

    Hallo leide schon seit längerem unter extremen Unreinheiten im Gesicht.


    Gehe regelmäßig zu Kosmetik, aber irgendwie bekomme ich es nicht in Griff.


    Was habt ihr für Tipps für mich?


    Welche Produkte benutzt ihr?


    Bitte gebt mir feedback.....


    Gruß Isa :°(

  • 12 Antworten

    Hallo Isa!


    Ich kann dir das TriAcneal expert von Avene empfehlen. Google auch mal nach der MediBac-Serie von dermalogica. Ich benutze nur noch Produkte von Caudalie und dermalogica zur Gesichtspflege und Reinigung und eben das Produkt von Avene. Meine Haut ist seitdem sehr rein. Was auch ein must have ist: Das daily microfoliant, ein sanftes Peeling, das man ohne Probleme täglich benutzen kann. Heilerdemasken sind auch super.

    Ja, gerne! Würde mich interessieren. Hab schon immer sehr empfindliche, zu Rötungen und Akne neigende Haut. Es war für mich schwierig, eine geeignete Serie zu finden, die meiner Haut gut bekommt. Ich mische immer Produkte für sensible und unreine Haut bzw. ich benutze nicht mehr nur Anti-Akne-Produkte. Die tun meiner Haut nicht gut. Du kannst auch mal auf Youtube den Kanal von Andrea Morgenstern suchen. Die hat auch Probleme mit Akne und gibt ein Feedback zu dem TriAcneal. Ist sehr interessant!

    2 Dinge haben bei meinen hormonellbedingten Pickel geholfen:


    -Eigenurin behandlung (kostet nichts und schon anch 3 Tagen erste Erfolge, kostet aber Überwindung, wobei mein Leidensdruck sehr hoch war und es deswegen nicht schlimm war)


    - ICHTHRALETTEN (auf Dauer teuer, halfen aber auch gut)

    Ich suche auch nach einem Wundermittel!


    Bin mit Pickeln am Kinn und Dekoletté geplagt. Ich mache zwar jeden Tag Peeling und kriege sie so meistens in den Griff, aber sobald sie mal 2 Tage weg sind kommen sie wieder. Heute habe ich am Dekoletté wieder 2 fette Dinger entdeckt und ich weiß langsam auch nicht mehr weiter. %:|


    Als ich noch eine Kombinationspille mit Östrogen genommen hab hatte ich keinen EINZIGEN Pickel, seitdem ich nur noch Gestagene nehme hab ich immer mal welche, nur jetzt plötzlich so viele...

    Ja ja die Hormone. Bin im 4. Monat schwanger und seh am Rücken aus wie ein Streuselkuchen. Ich dreh noch durch. Weiß ja woher es kommt. Ist aber trotzdem sehr sehr lästig. Aber due Pickel im Gesicht hatte ich vorher schon. Das hat nix mit der Schwangerschaft zu tun. Es heißt doch immer in der Schwangerschaft das man tolle Haare und Haur bekommt. Pustekuchen, da merk ich nix davon, na ja schaun mer mal, war heute mal bei ner neuen Kosmetikerin. Die hat andere Produkte als meine vorherige. Biomaris. Mal gucken wie sich die Haut während der Woche sich jetzt entwickelt.

    Es kommt auf das Peeling an und auf die richtige Pflege. Das Daily Microfoliant kann ich für unreine und fettige Haut nur empfehlen. Es ist vergleichsweise teuer, aber kann nahezu täglich ohne Probleme angewendet werden. Und es enthält keine großen Partikel, die die Haut reizen. Ich kann nur jedem mit diesen Problemen empfehlen, sich davon mal eine Probe zu besorgen und zu testen. Und nach dem Peeling eine nicht fettende Feuchtigkeitscreme auftragen. Oder das TriAcneal. Ich habe vor einem dreiviertel Jahr die Pille abgesetzt und hatte Schiss vor noch mehr Unreinheiten. Hatte alles mit diesem Treatment aber super im Griff.

    Nennt mich verrückt, aber manchmal ist weniger mehr. Kleister deine Haut nicht täglich mit irgendwelchen cremes und make ups zu, reize sie nicht mit 'reinigungs gels' sondern einfach nur mal mit Wasser und auch mal Seife.


    Sex soll wohl auch gegen unreine Haut helfen, und selbst wenn er nicht hilft, haste wenigstens deinen Spaß ;-)