Piering und Paracetamol...

    ...(eine schöne Alliteration ;-)


    Hallo ihr Lieben... hab seit Samstag nachmittag ein Labret-Piercing, das eigentlich nicht geblutet hat. Mein Problem heute is jetzt, dass ich gerade wahnsinnige Kopfschmerzen bekomme. Darf ich da jetzt sowas wie Paracetamol oder Ibuprofen nehmen, weil das ja doch "blutverdünnend" is und ich schon gelesen hab, dass man das bei frischen Piercings nicht machen sollte...


    Vielen lieben Dank für eure Hilfe, die kopfschmerzgeplagte und frischgepiercte Erdbeermond :)*

  • 11 Antworten

    Naja, Aspirin wirkt bei mir nicht, deswegen fällts von vornherein schon mal flach... Und Ibu bzw Paracetamol helfen bei mir eig immer gegen Kopfschmerzen (nehm ich auch nur, wenns richtig schlimm wird), hab aber eben Bedenken wegen dem Piercing. Zur Not halte ich es schon aus, vielleicht is es ja morgen besser...Aber würd schon gern was nehmen

    @ Mme Valois

    was würdest du denn dann empfehlen? Und nachdem ich dich mal als Piercingexpertin interpretiere (lese grad alle Piercing-Threads) noch ne Frage: Is es beim Labret normal, dass sich die Platte so in die Schleimhaut eingräbt? hab da nen richtigen Abdruck, der Stab is aber lang genug, kann ihn hin und her schieben, is aber alles denk ich mal angeschwollen...

    Zitat

    was würdest du denn dann empfehlen?

    wenn du unbedingt was nehmen willst, dann nimm lieber ibuprofen. paracetamol ist nicht das gelbe vom ei.


    das mit dem plättchen klingt nicht normal. schiebst du den immer, mit der zunge, nach vorne? wenn der stab lang genug ist, sollte das eigentlich keinen abdruck hinterlassen :-/

    ok, dann nehm ich lieber nix....


    nicht immer, aber ab und zu mal, schieben lässt er sich auf jeden fall....es ist wohl angeschwollen, aber der abdruck is definitiv da....soll ich mal eiswürfel lutschen oder so was?

    das macht nix.. nach OPs bekommt man ja auch Schmerzmittel... KAnnst nehmen.. Und Paracetamol ist besser verträglich und besser für den Körper wie Ibo... Paracetamol darfste sogar in der Schwangerschaft nehmen.. also rein damit...

    Zitat

    Nur Aspirin (Acetylsalicylsäure) wirkt blutverdünnend.

    Total falsch. Alle peripheren COX-Hemmer wirken blutverdünnend und schädigen die Magenschleimhaut - ASS, Ibuprofen, Diclofenac etc. pp. - nur verschieden stark. Ibuprofen wirkt tatsächlich schwächer blutverdünnend als Aspirin.


    Paracetamol hingegen wirkt (fast?) nicht peripher, sondern zentral, deshalb wirkt es weder nennenswert blutverdünnend, noch greift es die Magenschleimhaut an. Das ist auch der Grund, warum Paracetamol besser verträglich ist als alle anderen Schmerzmittel, in geringerer Dosis kann es sogar Kindern gegeben werden. Paracetamol ist das Gelbe vom Ei.

    @ Erdbeermond

    Mach dir keine Sorgen wegen deines Piercings, wenn du einmal P. einnimmst. Ansonsten hilft gegen Kopfschmerzen oft auch frische Luft, viel Wasser trinken oder Koffein. *:)

    Zitat

    soll ich mal eiswürfel lutschen oder so was?

    nimm dir n dünnes tuch & dann mit nem kühlakku kühlen.


    oder koch dir nen kamillentee, 5 minuten ziehen & dann abkühlen lassen. danach damit abtupfen. kamille beruhigt, wirkt entzündungshemmend & desinfizierend.

    @ Erdbeermond

    Ich bin's noch mal.


    Ich wusste gar nicht, dass das so heißt, aber mir fiel es gerade eben auf - ich habe auch ein sog. Labrett-Piercing. Zu Beginn als ich den Stecker drin hatte, hatte ich auch so ein Gefühl, wie du es beschreibst, dass es einen Abdruck innen in der Schleimhaut hinterlässt. Keine Sorge, das geht nach ein paar Tagen vorbei, so lange es nicht blutet oder entzündet aussieht ist wohl alles im Lot. Jetzt habe ich nen Ring drinnen, der ist irgendwie bequemer als so ein oller Stecker :-D

    @ benzo

    Ich will ja auch unbedingt den Ring reinhaben, aber is ja am Anfang nicht so günstig.... Also, es blutet nicht, entzündet ist es auch nicht, nur ein bisschen rot von der ständigen Reibung (denk ich mal, Fachfrau bin ich da ja jetzt nicht)... Am Samstag wird mein Stecker auch gekürzt, ich hoff mal, dass es bis dahin wieder abgeschwollen is... Und essen is ja schrecklich, wenn man immer hängen bleibt :-)


    Aber vielen lieben Dank für eure Tipps. Hab jetzt übrigens nichts mehr genommen, werds später mal mit Schlaf probieren...