Retro Brille,grosse Brille

    Hallo Zusammen,


    gibt es unter euch jemanden der eine grosse Brille(Retro,Aviator z.b )trägt


    und aus Erfahrung berichten kann wie die Umwelt so


    auf euch reagiert ?!Ich selbst habe mir jetzt eine machen lassen


    weil ich einfach lieber durch grosse Gläser gucke ,aber es gibt ja dann


    Leute die starren einen an,meine ich zumindest,Ist dem so?


    Feedback wäre nett

  • 72 Antworten

    Foto wäre hilfreich... Retro kann vieles sein, von 50er-Jahre Horngestell bis hin zu sonstwas. Wenn ich Deine Begriffe google, lande ich bei Motorradbrillen.


    Ansonsten: Wenn man sich für außergewöhnliche Dinge entscheidet und somit abseits vom Mainstream agiert, muss man sich halt auf mehr Blicke einstellen.


    Für mich persönlich käme eine große Brille nicht in Frage. ich bin stark kurzsichtig und bei großen Gläsern würden selbige einfach viel zu dick am Rand.

  • Anzeige

    Mein Kind mit 10,5 Dioptrien und starker Hornhautverkrümmung wollte unbedingt eine große Brille. Als Teenie mit einer kleinen oder Metallbrille rumlaufen, war ein NoGo für sie. Filmen sagte genau dasselbe wie Sunflower. Ein Inhabergeführte Tomaten sagte, die Form darf groß sein, aber nicht seitlich herausragen. Und natürlich die dünsten Gläser. 600 Euro😷 aber für jemanden, der sowieso kämpfen muss und dann noch in der Pubertät ist, unbeschreiblich notwendig.

    Ich trage eine große Brille. Retro, Hornbrillen Style. Und ich liebe es! Ich wollte immer schon eine große, aber hab mich nicht recht rangetraut. Also wurden meine Gestelle mit jeder neuen Brille etwas größer und nun bin ich sehr zufrieden. Komisch angeschaut hat mich bisher absolut noch niemand. Im Gegenteil, ich werde oft für meine schicke Brille"gelobt". Einmal gab es sogar in London an einer Ampel von einem vorbeieilenden Briten ein nettes Kompliment.

    Ich find die pottenhässlich, aber das hilft dir jetzt auch nicht weiter. Anstarren würd ich deswegen niemanden, vielleicht findet derjenige meine Jacke ja genauso hässlich wie ich diese Brillen. Da würd ich ja auch nicht gern blöd angeguckt werden. Ansonsten habe ich aber eher den Eindruck, dass diese Brillen sehr modern sind und erstaunlich viele Leute die schick finden.


    .


    Ms92, inhabergeführte Tomaten? Auch mit dem Handy hier? ;-D

  • Anzeige

    @ ms:

    Autokorrektur? ;-D

    Zitat

    Filmen sagte genau dasselbe wie Sunflower. Ein Inhabergeführte Tomaten sagte, die Form darf groß sein, aber nicht seitlich herausragen.

    Also ich habe die Gläser in eine Sonnenbrille im


    Pilotenstyle einsetzen lassen,Glashöhe 49mm


    falls das was sagt !Die Dicke an den Seiten wird dann


    auch etwas zu sehen sein !


    Warum Benita???


    Was hast du für Erfahrungen gemacht ?

  • Anzeige

    Na, es spiegelt die Erfahrung wieder. Ich hatte auch gemeint, große Brillen sind toll. Klobrille - das Wort fiel öfter....


    Auch als ich wieder kleinere Brillen trug, fand man dies besser. Gut, dass du die Klobrille ausgewechselt hast.


    Und letztens hörte ich in der U - Bahn auch so ein Gegicker von jungen Frauen, die sich über eine Frau mit "Klobrille" lustig machten.

    Okay ,aber wie groß war denn die Brille ?


    So richtig groß wie in den 80 ern?


    Echt das Leute sowas sagen hätte ich nicht


    Gedacht 😬

  • Anzeige

    Sepas, leider finde ich mein Brillengestell nicht online (Red Bull Racing, allerdings gibt's scheinbar nur noch Sonnenbrillen von denen). Dies hier ist aber sehr ähnlich: http://goo.gl/Gddlux Allerdings sind meine Gläser noch etwas höher.

  • Anzeige