Rotes Spitzenoberteil - Wie am besten tragen?

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe heute ein dunkelrotes Oberteil aus Spitze gesehen, das ich sehr schön fand. Es ist komplett durchscheinend aufgrund der Spitze. Wie könnte ich es am besten, möglicherweise auch alltagstauglich kombinieren? Ein schwarzes oder rotes Top darunter? Was könnte ich bei Kälte darüber ziehen, wenn es kein besonderer Anlass ist?


    https://www.galeria-kaufhof.de/p/manguun-collection-shirt-3-4-arm-florale-spitze/2000082638?v=3000449746


    Danke für eure Ideen!

  • 7 Antworten

    Ich glaube dass ein trägerloses Top, ebenfalls in bordeaux, am besten aussehen würde. Oder eines mit dünneren Trägern. Und eine schwarze, schicke Hose mit geradem Bein.

    wenn man darunter ein top in derselben farbe anzieht, hat man doch dann als optisches ergebnis ein oberteil an dem nur die ärmel spitze sind ":/ ich würde da was dünnes langärmeliges in einer anderen farbe, dunkelblau oder so, drunter anziehn

    Ein trägerloses Top in derselben Farbe drunter würde ich auch vorschlagen oder ein schwarzes. Ich hatte mal so ein Spitzenoberteil in weiß und hab dann eben ein weißes oder schwarzes Trägerhemd oder -bustier darunter getragen.


    Schwarze Jeans oder eine schwarze, gerade Stoffhose passen da wirklich bestimmt gut :)^


    Drüber: Jeansjacke/-mantel, schwarzer Mantel, was du halt so hast und je nach Anlass.


    OT: Schönes Teil, leider nicht mehr in meiner Größe da ]:D

    wenn der designer das intransparent hätte haben wollen, hätte er/sie es auch so gemacht ;-)


    also nix gleichfarbges drunter. models tragen das so, im alltag vielleicht ein ansehnlicher BH/bustier drunter :-)

    Ein schwarzes Top und ausgestellte 3/4 bis 7/8 Hose, ebenfalls in Schwarz, fände ich auch schick. Lang drüber sieht je nach Proportionen gut aus über kurz drunter.

    Ich würd auch schwarz oder was neutrales (Taupe, creme oder so) drunter ziehen. Rot säh fänd ich eher doof aus. Schwarz passt schon, aber ist halt sehr klischeebelastet in der Kombination.